1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von imothe, 19. Februar 2009.

  1. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hey ihr alle,
    ich hatte letzte Woche oder so einen ganz komischen Traum.

    Ich war in einem Badezimmer, dass keine Fenster hatte, aber eine dunkle Tür.
    Es gab eine Duche, eine Toilette und ein Waschbecken.
    Eine junge Frau hat geduscht. Sie zog den Vorhang bei Seite und dann sah ich eine Gestallt hinter dieser jungen Frau. Diese Gestallt hatte lange schwarze Haare die nass und ungepflegt waren. Diese Gestallt war ganz blass, leicht angehauchtes blau würde ich sogar sagen. Und sie trug eine Maske. Sie wollte die junge Frau in der dusche töten und mir Angst einflößen.

    Ich bin danach schweißgebadet aufgewacht und konnte mich eine Zeit lang vor Angst nicht bewegen. Was könnte dieser Traum bedeutet Haben? ich hatte ihn in der letzten Woche...

    Licht und Liebe Imothe
     
  2. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Kann mir jemand vielleicht helfen???
    Was bedeutet dieser Traum?
     
  3. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Kann ir denn keiner dabei helfen diesen Traum zu deuten?:confused:
     
  4. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Hah, ich bedanke mich schonmal für Antworten...
     
  5. mysticsky

    mysticsky Guest

    Hallo Imothe,

    nicht jeder Traum muss zwangsläufig eine Bedeutung haben. Es klingt eher so, als hättest du vorm Einschlafen einen Horrorfilm gesehen ;)

    LG mysticsky
     
  6. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Nein, das habe ich nicht...
    Nur diese komische Person oder Gestallt wollte irgendwas sagen, ich spür es, ich weiß nur nicht was...
     
  7. lghtangel

    lghtangel Guest

    etwas hört es sich an wie eine wahnung,hast du mit reinigug experementiert bei einer jungen frau,eigentlich kannst du es nicht hast es aber denoch versucht oder irgend etwas in der richtung muss nicht reinigung sein kann auch etwas in der richtung sein aber es deutet darauf hin.Und jemand fühlt sich angepest so nach dem motto das ist meine finger weg.
     
  8. evamaira

    evamaira Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Imothe,

    hast du schon mal nach Traumsymbolen im Netz gesucht?
    deutung.com ist eine umfangreiche Sammlung, vielleicht magst du dort stöbern; dort kann man z.B. zum Badezimmer und zu Toten diese Anregungen finden:

    Badezimmerträume stehen symbolisch für innere Reinigung.
    Tote symbolisieren verdrängte und/oder überholte Ansichten von/in einem selbst.


    Eine weitere Idee kam mir wegen des Schreckens; tauchen Schreck-Bilder im Traum auf, kann es sich auch um eine Variante des Hüters der Schwelle handeln.

    Auch hierzu wirst du viel im Netz finden, wenn du suchst.
    Die Informationen, die zu dir kommen sollen, wirst du finden.

    Ein Angsttraum bedeutet meistens nicht, im Wachleben ängstlich zu werden oder Grund dazu zu haben, sondern er ist eher ein Signal dafür, dass man seine Ängste gerade überwinden lernt.

    Liebe Grüße,
    Eva
     
  9. thunderbird2012

    thunderbird2012 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    118
    Hallo imothe,

    ich glaube ein Traum ist immer etwas sehr Persönliches und kann daher am besten auch von der Person interpretiert werden, die diesen geträumt hat.
    Dies hängt auch damit zusammen, dass jede Person ihre eigenen momentanen Probleme, sowie ihre Ängste besser kennt, als ein Außenstehender ...

    Vielleicht solltest Du Dir in diesem Fall die einzelnen Symboliken des Traumes (Bad ohne Fenster, dunkle Tür, Frau, ...) noch einmal aufschreiben und dir die Emotionen dazu notieren. Wer war die Frau in der Dusche? Kanntest Du sie? Woher weißt Du, dass sie Dir etwas mitteilen wollte? Hat sie den Versuch gemacht, Dich anzusprechen, oder war das Wissen darum einfach da? Hast Du eine Vermutung, was sie Dir mitteilen wollte?


    Hier ist auch noch ein interessanter Link, ich bin der Meinung der erschien hier im Forum sogar schon mal: http://www.psp-tao.de/traumdeutung

    Liebe Grüße

    thunderbird2012
     
  10. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    1.
    Eigentlich habe ich nicht versucht, mich zu reinigen. Ich weiß glaube auch gar nicht, wie das geht.

    2. Ich hatte den Traum auf jedenfall bevor meine Tant letztes Wochenende gestorben ist.

    3. Eigentlich habe ich sehr selten Angst. Ich frage mich jetzt natürlich, wovor ich denn Angst hatte...

    4. Ich habe im Traum mit der Frau gesprochen, aber ich weiß nicht mehr worum es ging. Sie wollte mir irgendwas erzählen, da stnd aber schon das Wesen hinter der jungen Frau. Ich kenne sie nicht.

    5. Ich selber bin ziemlich schrecklos, aber in dem Moment habe ich mich sehr erschrocken, als die Gestallt in der Dusche stand...

    Hoffe ihr könnt mir vielleicht noch weiter helfen. Wenn ich so nach denke, kann es doch ein Vorzeichen darauf gewesen sein, das jemand sterben wird der mir sehr nahe steht, oder?

    Licht und Liebe Imothe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen