1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum mit Autofahrt, Handyproblem im Restaurant

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Esogothiker, 21. März 2010.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    habe heute ein sehr komsichen Traum gehabt:

    1. Traum
    Im Auto unterwegs gewesen, irgendwann auf sehr langer Kiesstrasse mit vielen Schlaglöchern. Auf der Seite wurden Mauern oder ähnliches gebaut für ein riessen Gebäude? Am ende sah ich schon was fertiges von dem Bau. Später im Restaurant schaute ich auf mein Handy, wo lauter Ortspläne zu sehen war und mehr. Die Funkverbindung ist sofort immer wieder unterbrochen, damit keine Informationen mehr aufs Handy kommen.

    2.Traum
    An einer Srasse war eine Absperrung für ein Festzug oder was anderes. Am Rand waren viele Leute und auch Sicherheitsbeauftragte damit niemand auf die Strasse läuft. Währenddessen habe ich mit dem Handy telefoniert, und mit jemanden über die Absperrung gesprochen.

    LG Peter
     
  2. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    zur Zeit kommst du vielleicht auf deinem weg nur holprig voran, weil gerade etwas neues entsteht, in dir, neue Gedankliche Strukturen werden aufgebaut, ...
    wenn du dich entspannst (im Restaurant) kannst du die neuen Pläne (Ortspläne) sehen. Aufgrund dieser Umstrukturierung können neue Informationen nur stockend verarbeitet werden.
    Möglicherweise ensteht etwas ganz tolles (ein Festzug). Hier erkennst du daß die vorübergehende Behinderung (Abstperrung) sinnvoll ist und die tolle neue Sache erst mal abgesichert werden muss! Gleichzeitig versuchst du all das zu ergründen (Telefonat über die Absperrung) !
    lg
     
  3. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Servus Zauntänzer,

    das hört sich ja interessant an. Mal sehen was auf mich zukommt in nächster Zeit.

    LG Peter
     
  4. Frequenz

    Frequenz Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Da wo es bunt ist im Bgld, i am from Austria!
    Die Überschrift deines Traumes erinnert mich an einen Traum von früher.
    Und zwar war ich bei Freunden in Ungarn im Traum meine ich da wars hügelig, und ich wollte nachhause telefonieren lach, und hatte keine Verbindung worüber ich traurig wurde.
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo Peter,

    Ajaj jai - du wolltest dich vorwärts bewegen.

    aber auf so hinderlichem Weg (Kies, Schlaglöcher).


    Das sehe ich so, dass diu eine eigenen Bgrenzungen gebaut hast, dadurch bist du im Knast sozusagen.

    Du schautest, wie man kommunizieren könnte und hast viele Pläne. ABER du kannst nicht kommunizieren. ist unterbrochen. Deine Kommunikationstechnik stimmt nicht!

    2. Traum:

    Du wolltest das Leben feiern.
    Aber das geht nicht, weil du eine Begrenzung hast.
    und du hast mit dir kommuniziert, wegen dieser Begrenzung.

    Einzelheiten kann ich dir auch nicht erkären.
    Sind nur Ideen.

    lg Wally
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen