1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer traum - das weisse rauschen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von JustLove, 19. Mai 2014.

  1. JustLove

    JustLove Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo liebe community,
    Gegen Ende der Nacht hatte ich mal wieder luzide träume, doch diesmal passierte etwas
    Merkwuerdiges. normalerweise gehe ich immer durch waende, als ich es diesmal versuchte schien der raum mit mir zu gehen, ich schaffte es einfach nicht durch die wand. Versuchte es ziemlich oft und ploetzlich schien sich ein weg zu oeffnen , doch ich fand mich ploetzlich an einem komischen ort wieder. Alles war komplett weiss der raum war vollstaendig leer. Das einzige was da war , war solch ein rauschen. Ich schwebte durch den raum und suchte einen ausgang. Irgendwann hatte ich ihn gefunden, ich konnte einfach das ganze weiss einfach wie eine bettdecke wegziehen. Daraufhin war ich in meinem zimmer im bett (immer noch im traum), als waer das weiss nur meine bettdecke gewesen. Was hat so was denn bitte zu bedeuten?
    Des weitern erinnere ich mich schwammig, dass ich manchmal im Traum oder beim einschlafen Gedanken habe, die ich nicht als meine eigenen Gedanken wahrnehme. Es sind fremdgedanken. Ich vergesse immer den Inhalt. Aber es sind positive Dinge, richtweisungen. Was hat das zu bedeuten?
     
  2. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    habe auch öfters luzide träume von weißen räumen... Mir wurde gesagt,erklärt, das es dabei,in meinen traum un einen "Neuanfang' handlen würde. Das ich alles hinter mir lasse und im besseren Sinne mein leben neu umkremple.also neu anfange.
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo JustLove,

    Häuser und Wohnungen stellen in unseren Träume eine Art Seelenhaus dar, wobei die Zimmer die Zimmer einen Lebens- oder Seelenbereich darstellen. Wenn Du also in einen Raum gehst, bedeutet das, dass Du dich einem bestimmten Themenbereich zuwenden möchtest. Die Ausgestaltung der Zimmer umschreiben, wie Du dich in diesem Bereich "eingerichtet" hast. Das leere weiße Zimmer symbolisiert einen neuen Raum in deinem Leben, den Du dir auf geistiger Ebene erschließen möchtest.

    Du erinnerst dich sicherlich auch an das Sprichwort vom mit dem Kopf durch die Wand gehen und genau um diese Strategie der Problembewältigung soll es hier gehen. Du merkst, dass deine sonst übliche Strategie in dem neuen Raum seine Gültigkeit verloren hat und sich damit nichts erzwingen läßt. Mit dem Rauschen soll in dir ein Gefühl des Unbehagens erzeugen, das mit dieser Situation verbunden ist.

    Wie man sehen kann, schwebst Du durch den Raum, das umschreibt, dass Du dich aus dieser Situation loslösen möchtest und die Bodenhaftung verloren hast. Du suchst nach einem Ausweg (der Ausgang) und findest ihn dann letztlich auch: Es ist dein gewohntes Zimmer, das dir symbolisch Ruhe und Geborgenheit verspricht.


    Merlin
     
  4. JustLove

    JustLove Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Ich gehe heute, aufgrund gesundheitlicher Probleme einen neuen Weg,
    naja sagen wir eine neue Behandlung. Nebenbei habe ich auch wieder begonnen die gesundheitlichen Probleme durch Meditation zu verbessern, also das Verbessern meiner Selbstheilungskräfte, sowie ich es früher getan hätte.
    Es wäre schön, wenn der neue Raum etwas mit meiner Genesung zu tun hat, denn für mich würde dadurch auch ein neuer Lebensabschnitt beginnen, da ich durch die Erkrankung viel gelernt habe, was ich dann besser anwenden könnte.

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo JustLove,

    es ist an der Zeit, dir dieses leere Zimmer einzurichten. Denk auch daran, dass sich da nichts erzwingen lässt und Seelendinge ihre Zeit brauchen. Um die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren, bedarf es starke Bilder, die in einem schlichten Kleid daherkommen und mit Bedacht gewählt werden. Ich hoffe Du nutzt deine Meditation geschickt, um diese in deiner Seele zu verankern.

    Salbum Salabunde
    Merlin
     
  6. Werbung:
    Da hast du wohl den Schleier weggezogen, aber nix genaues weiß ich eben nicht, ist nur eine Vermutung von mir.
    Von hellen Räumen träumen finde ich meistens angenehm.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen