1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Kinheits Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VoDoO, 6. Februar 2006.

  1. VoDoO

    VoDoO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Mitten im Wind
    Werbung:
    Hallo ich habe als ich c.a 7ben war immer wieder geträumt dass ich von häusern Stürze oder mein Spielzeug fangen will als es runter fällt ich es packen will und dann runter fliege und ähnliche Sachen...

    Noch was:

    Ich habe mal geträumt deass ich in meinem Haus immer Angst in das Zimemr von meiner Schwester zu gehen da in diesem Geister Hausten...
    Ein anderes mal habe ich dann geträumt nach c.a 2 wochen.. dasss ich in das Zimemr gehe und mich mit den Geistern die darinnen war befreundet habe... und mit denen gespilt hab und so.

    Was bedeuten diese 3 Träume.... Danke im Voraus...

    TIMO
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Eigentlich bedeuten der erste und der dritte Traum das gleiche: dass du immer klüger wirst, deine Zweifel überwunden hast und jetzt den Mut hast, etwas neues anzufangen. Du hast auch deine Angst überwunden und festgestellt, dass die Geister gute Geister sind. Also: Angst ist ok, wichtig ist, was du mit der Angst dann machst.
    LG, Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen