1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komische Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chaos-Angel, 7. April 2005.

  1. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    Hi erstmal also ich bin selber neu hier und Interessier mich selbst für Esoertik und alles andere was ich bei der ganzen Masse an Information versteh...
    Also Thema Träume.
    Ich habe seit einiger Zeit Träume bzw Erlebnisse Im Alltagsleben...
    Das hat eigentlich schon vor Jahren angefangen Gott sei dank hat mich da das noch nicht gestresst...
    Also ich fang mal an seit dem ich etwa 14 Jahre bin, hatte ich Träume an die ich mich erst überhaupt nicht erinnerte.
    Doch dann plötzlich hatte ich Erlebenisse im Leben die mich genau an meinem Traum erinnerten oder sagen wir mal so ich hatte kurze Augenblicke wo mir sozusagen Ein Foto vor dem Auge erscheint das still steht und ganz langsam wie ein Film dann kurz weiterläuft maximal für 2 Sekunden immer nur! :angry2:
    Doch das passierte Früher ebend nur zwischen einem Zeitabstand von locker mal 6 Monate und gleichzeit waren es unwichtige Situationen, ebend so das es mich Kalt gelassen hat und nicht weiter von Interesse war. Ich dachte ebend das wär Einbildung...
    Doch seit etwa einem Jahr habe ich die Erlebnisse immer öfter ich meine wirklich viel öfter... Das Problem dabei jetzt ist das mein Leben total gestresst läuft ebend mit Probleme die aufeimal alle zugleich kommen...jetzt nicht denken ich hab irgendwie ne Psycho Kriese oder sowas nene ich bin mir schon bewusst das ich meine Probleme löse nix ist unlösbar so schön wie es heist ;) doch das lustige ist das ich mich immer mehr daran erinner das ich das schon mal geträumt habe. Das alles ist ziemlich belastent wenn man weis das der eigentlich Traum der schon als ich 14 Jahre alt war begonnen hat nicht zu Ende ist. Denn gleichzeitig zu meinen Träumen oder Erlebnisse die ich hatte fühl ich auch immer öfter die Gedanken von anderen die grad bei mir sind oder irgendwie in der Nähe... Ich weiß nicht ob das verfolgungswahn oder ob ich einfach nur Irre bin blos ebend dieses Gefühl macht mich ja fertig was soll man jemanden erzählen der grad bei einer meiner Tagträumen oder was auch immer dabei ist??? :,, Hey ich wusste das du das sagt oder ich wusste das du das machst!" <-- Ist jetzt nur ein Beispiel aber mal ehrlich man würde doch nach ein paar mal bei seinem Kumpel oder Familie total bekloppt dastehn :mad2:

    Haltet mich für irre oder bekloppt ich bin für jede Meinung offen...
     
  2. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Mhh ich würd total gerne Sagen ich wusste das niemand Antwortet aber dann halte ich mich selbst für Irre...
    Tut mir leid falls das hier niemanden interessiert...
    Trotzdem würd ich gerne mal wissen ob es Hellsehn überhaupt gibt bzw ob das jetzt nur Einbildungen sind oder ob anderen Menschen selber Déjà-vus haben die einem unglaublich Real vorkommen... Ich meine jetzt nicht irgendwelche Rückführungen oder anderes ich meine Hauptsächlich Ereignisse, an die man sicher ist, die schon mal gesehn zu haben... :dontknow:

    (Wer Rechtschreibfehler finde"D" kann sie behalten... :danke:
     
  3. krstie

    krstie Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    SO, Grenze zu BL
    hallo Chaos-Angel - bei mir hat das ganze mit den Träumen und den Déjà-Vues schon mit 5 Jahren angefangen - und ich hab sie noch immer - manchmal mehr, manchmal weniger

    heute kann ich zum Teil diese Träume (zum Teil auch die Déjà-Vues) zu einem früheren Leben zuordnen - zum Teil weiss ich aber auch einfach instinktiv, was in den nächsten paar Sekunden passieren wird - so wie Du das auch beschreibst

    Du solltest Dich davon weder erschrecken noch stressen lassen - versuch statt dessen, Dir dieser Erinnerungen bewusst zu werden und sie einzuordnen - im Allgemeinen können sie sehr nützlich sein für Dein jetziges Dasein - zum Teil warnen Sie Dich auch

    sollten allzu viele negative Erlebnisse in Dir sein, die Du nicht loswerden kannst, würde ich Dir zu einer Rückführung oder schamanischen Reise raten, um diese Erlebnisse aufzulösen und zu verarbeiten
     
  4. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Das mit dem Wissen was in den nächsten Sekunden kenn ich wirklich gut blos das Problem was ich mitlerweile hab ist das diese Déjà-Vues am Tag mindesten einmal auftauchen. Es geht eigentlich immer nur darum weil ich ebend grad viel stress hab mit Arbeit & Geld ... und irgendwie kommt grad alles aufeinmal auf mich.Die Probleme haben vor etwa einema Jahr angefangen und gleichzeitig haben die Déjà-Vues immer zu genommen...
    Ist ist so als wüsste ich schon das auf dieses Problem bald noch eins kommt und ich mich irgendwie schon daran erinnern kann aber dann wieder ganz plötzlich vergesse.. Sagen wir mal so ich kann mich erinnern aber ich spring immer in diesem Traum herrum als ob ich nen Zeitraffer benutze... das heist ich erinner mich an irgendwas an Bilder wo ich ganz genau weis das wird Probleme geben und wenn es dann später passiert erinner ich mich an diese Bilder die ich hatte die dann aber diesmal richtig klar sind...
    Ich hab auch ziemliche Alpträume die mit dem Traum verbunden sind haupsächlich taucht vor meinem Fenster nen Atompilz immer wieder auf aber ich bin schon selbst dahinter gekommen das dieser Traum nicht sagt es explodiert bald ne Atombombe in meiner Stadt (wobei das auch sein könnte inder jetzigen Weltlage...), sonder ich hab gelernt das Atombombenin Träumen nen Zeichen für Ängste sind oder ebend ein Zeichen das man ein neuen lebensabschnitt beginnt... Ich hoffe jetzt du verstehst meine sorge :danke:
     
  5. krstie

    krstie Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    SO, Grenze zu BL
    Werbung:
    ich verstehe Deine Sorge durchaus Chaos-Angel - aber sich sorgen lähmt - und das ist das letzte, was Du jetzt gebrauchen kannst - akzeptier einfach, dass diese Déjà-Vues im Moment halt täglich auftauchen - besonders viel dagegen unternehmen kannst Du eh nicht - und versuch, mit Hilfe einer Meditation etwas ruhiger zu werden - ich weiss aus eigener Erfahrung wie drückend finanzielle Probleme sind - aber sie dürfen nicht Dein Leben beherrschen - und Du allein bist diejenige, die ihnen diese Macht nehmen oder geben kann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen