1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

komische situation

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von safari, 2. September 2007.

  1. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hi ihr lieben,

    ich habe heute mal ein anliegen, weil ich irgendwie durch einen menschen nicht so durchsteige.
    es ist ein kollege von mir, der immer sehr nett und hilfsbereit war..
    dann fragte er mich nach einem date, was ich aber ablehnte, weil ich ihm keine falschen hoffnungen machen wollte.
    zuerst sagte er dann, kein problem, ich brauch mich auch nicht komisch fühlen, es soll zwischen uns alles so sein wie sonst auch, was mir auch am herzen lag. nur dann, 2 tage später, wurde er auf einmal ganz komisch, meidet mich. dann kam wieder eine sms, das es ihm leid tut, das er so komisch ist, er will das gar nicht, aber er ist einfach noch so traurig.
    naja, gut, dachte ich, aber was ist nun? er meidet mich trotzdem, ignoriert mich komplett, begrüßt mich morgens nicht mal.
    und auf der anderen seite, zu den anderen kollegen ist er ganz normal, macht seine späße usw.
    mich macht das echt sauer, denn ich habe den eindruck, er will mir ein schlechtes gewissen machen.
    ich habe deswegen eine kleine legung gemacht, mit der frage, was in ihm vorgeht, was er wirklich fühlt.
    hier ist das blatt:

    schlange lilien sarg
    fuchs turm sense
    sterne hund wege

    gelegt so:

    1 2 3
    4 5 6
    7 8 9

    irgendwie kann ich das blatt nicht so recht deuten, er fühlt sich einsam, hat sich falsche hoffnungen gemacht?
    aber weiter???
    wird das wieder normal zwischen uns oder ist jetzt der wurm drin?
    ich muß dazu sagen, das er auch so einer ist, der gern den sensiblen spielt und sich in der rolle des sterbenen schwans sieht, von daher nehm ich ihm die "ich bin einfach noch so traurig"-nummer nicht ab.

    kann mir einer von euch vielleicht klarheit bringen?
    wäre ganz lieb, lg, safari
     
  2. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Safari :)


    Ich habe eben dein Bild hingeschoben, angefangen und auch gleich wieder aufgehört zu deuten...

    "Irgendwie scheint er vom rechten Pfad abgekommen zu sein (22 Wege -> 2+2=4, auf Platz 4 liegt der Fuchs) und sich alles zu verkomplizieren (Schlange auf 1.Platz)." - Soweit so gut, das sollte reichen, weiter möchte ich da nicht einsteigen.


    Mein Rat: Belass es einfach dabei, mach dir keinen Kopf darüber! Das scheint "sein eigener Film" zu sein ;) .




    Wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Phine :blume:
     
  3. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    lach, danke phine!

    kein problem, ich versteh auch nur bahnhof..

    ja, genauso ist es auch, du triffst den nagel auf den kopf, der verrennt sich total und macht es durch sein verhalten und seine äußerungen nur noch schlimmer.. das paßt alles nicht zusammen.

    erst der gute kollege, dem was an einer guten beziehung liegt, und diese ja auf keinen fall kaputt gehen soll, und dann macht er sie durch sein peinliches verhalten kaputt und spielt von heut auf morgen den liebesgeplagten, armen mann.
    der spinnt echt..

    ja, ich laß ihn auch in ruhe, ist mir zu kompliziert und auch zu doof.

    danke, du hast mir geholfen!

    lg, safari:liebe1:
     
  4. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo safari,

    vielleicht ist ihm das Ganze jetzt einfach peinlich und er ist Dir gegenüber unsicher und reagiert deshalb so komisch. Wenn es sich nicht wieder bessert, könnte es möglicherweise die Situation "entschärfen", wenn Du ihm hilfst. Also ihn einfach mal beiseite nehmen, ihm sagen, daß Du daß Du zwar kein Interesse hast, es aber trotzdem okay war, daß er gefragt hat und daß Du Dich (womöglich) trotzdem gefreut hast. Vielleicht wird er dann wieder "sicherer" und "normaler" Dir gegenüber.
    Wenn Du aber Deinerseits "komisch" reagierst, bringt das überhaupt nichts.


    LG
    Ganesha
     
  5. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo ganesha,

    danke für deine antwort. ja, ich denk auch, das es ihm peinlich ist, aber er ist 36, müßte in seinem alter doch eigentlich mit nem korb umgehen können.
    auf der anderen seite.. ich weiß gar nicht, ob er überhaupt jemals ne beziehung hatte, wundern würde es mich nicht, und das könnte auch seine
    "unerfahrenheit/unbeholfenheit" erklären..
    der punkt ist, es war bereits zwischen uns alles geklärt, und wir sind 2 tage lang ganz normal wieder miteinander umgegangen, so vertraut wie sonst auch, und dann auf einmal wurde er komisch..
    das nervt mich,
    ist etwas belastend so, wenn da jemand ist, der dich bewußt nicht beachtet,
    obwohl du dich sonst gut mit ihm verstanden hast..
    aber irgendwie weiß ich jetzt nicht mal mehr, ob er nett zu mir war, weil er mich als mensch mochte, oder weil er mich einfach nur anbaggern wollte und jetzt, wo er keinen erfolg hatte, ich ihm egal bin.
    naja, mal schaun, ob/was ich mache..
    danke dir, lg, safari
     
  6. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo safari,

    ich glaube einfach, das der Mann verletzt ist, weil du kein Interesse an ihm hast. Und einen Korb zu bekommen ist nicht schön, ob man nun 16 oder 36 ist, mit dem Alter hat das nix zu tun. Ich weiß ja nicht ,aber falls er echtes Interesse an dir hatte und sich sogar etwas in dich verliebt hat, dann finde ich sein Verhalten ehrlich gesagt gar nicht so komisch.

    Er braucht jetzt evtl. etwas Abstand um seine Gefühle für dich in den Griff zu bekommen, vielleicht wollte er dir einfach nicht zeigen, das er verletzt ist und hat deswegen gesagt das es kein Problem ist. Später aber gemerkt das es für ihn selbst doch nicht so einfach ist.

    Ich würde entweder mal abwarten, vielleicht legt sich das ganze von alleine wieder....oder wie Ganesha schon schrieb, einfach mal das Gespräche suchen.

    Liebe Grüße
    Emma
     
  7. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo emma,

    danke für deine antwort. sicher tut so was immer weh, unabhängig vom alter, aber dann nicht mal mehr guten morgen sagen können, find ich sehr übertrieben und kindisch, aber naja, jeder hat seine weise, mit sowas umzugehen..

    ja, ich warte mal ab..
    lg, safari
     
  8. Caduceus

    Caduceus Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bayern
    Ich frage mich gerade, wer wen reflektiert bzw. wer wen spiegelt. Bist du nach dem Angebot wirklich so unbekümmert geblieben oder hast du angefangen, ihn zu beobachten, wie er reagiert? Hat er dich beobachtet, wie du reagierst? Die zwei Tage Abstand deuten darauf hin, daß ihr beide Angst vor der Reaktion des anderen ausgestrahlt habt, und wenn nur euer Lächeln plötzlich künstlich war.
    Setz dem ein Ende, indem du dir klar machst, daß nur ein Versuch abgelaufen ist, für dich ein Kompliment, und visualisiere, daß er sich wieder ganz normal verhält.
    Werde dir deiner Ausstrahlung bewußt.

    Gruß Caduceus
     
  9. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    ja, natürlich war das zuerst komisch, ist ja auch normal, aber er kam dann ja gleich an und hat den wind aus den segeln genommen und meinte, das soll kein thema sein usw. danach war ich erleichtert, habe den kontakt gesucht, bin ganz normal mit ihm umgegangen- das ging 2 tage ganz normal, wie vorher, auch von seiner seite, und ich dachte, das thema wäre durch..
    und nun spricht er auf einmal nur das nötigste und dreht sich dann weg, antwortet mir manchmal nicht mehr:confused:
    das ich ihm gegenüber jetzt anders bin, ja sicher, aber erst, seitdem er so ist.
    ich bin sonst echt neutral, und hinterfrage mich selbst auch, an diese spiegelgeschichte dachte ich auch schon, aber ich muß ehrlich sagen, das ich denke, das es an ihm liegt.
    er hat ja auch zugegeben, das er "doof" zu mir war, und sich dafür entschuldigt, kriegt aber im moment nicht die kurve, wieder normal zu sein.
    naja, vielleicht braucht er einfach seine zeit..

    lg, safari
     
  10. Caduceus

    Caduceus Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Sag ihm doch mal nebenbei bei passender Gelegenheit was Nettes dazu, so wie "Du, das war ja wirklich ein nettes Kompliment von dir mit dem Date und ich hab mich noch nicht mal bedankt. Aber jetzt, danke dafür."

    Vieleicht sieht er es dann nicht mehr so "doof".

    lg Caduceus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen