1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komische Gedanken

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ragazza, 30. Oktober 2005.

  1. Ragazza

    Ragazza Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    101
    Werbung:
    Hallo!

    Sagt mal, kennt ihr das auch?
    Es passiert mir in letzter Zeit total oft, dass wenn ich mich untertags mal hinlege zum Entspannen, mich die seltsamsten "Gedanken" heimsuchen.

    DAs passiert folgendermaßen:
    Ich entspanne total, der Kreislauf fährt runter und ich beginne langsam einzudösen. Doch bevor ich aber wirklich einschlafe (oder vielleicht schlaf ich schon ein bis zwei Sekunden) seh ich dann irgendetwas, fast wie ein Traum, aber nicht ganz. Es ist fast schon eine Art Geschichte, eine Szene.
    Menschen die ich nicht kenne, Situationen in die ich nie im Leben kommen würde... nur sobald das anfängt fokussiert sich mein Bewusstsein wieder, ich schrecke hoch und kann die flüchtige Erinnerung daran schon Sekunden später nicht mehr greifen - es ist als ob mir der Gedanke der eben noch da war zwischen den Fingern zerrinnt.
    Die einzige Erinnerung die ich gewaltsam festhalten konnte war die an einen Mann mittleren Alters auf einem Surfbrett, beim Wellenreiten oder so (kenn da den Unterschied nicht)
    An die anderen Szenen kann ich mich nicht mehr erinnern, weiß aber instinktiv dass sie ähnliches Schema aufwiesen - also nicht Mann und Surfbrett aber unbekannte Leute, unbekannnte Umgebung, fremde Szenen...

    Eigentlich macht mich das ganze hauptsächlich neugierig, aber manchmal hatte ich jetzt schon ein ganz schlechtes Gefühl danach, so richtig mulmig...

    Habt ihr sowas auch schon mal erlebt? Wie interpretiert ihr das und wie geht ihr damit um?

    Vielen Dank
    eure
    Ragazza
     
  2. Maud

    Maud Guest


    Hallo Ragazza

    Es ist eine Weile her, da sah ich kurz vor dem einschlafen, aber noch mit offenen Augen eine Straßenszene.Mit Frauen Kinder Männer die bunt Gekleidet waren. Ich versuchte meine Augen zu schließen, aber das Bild blieb. Es sah aus als würde ich durch ein Fenster blicken und die Straße beobachten. Ich versuchte die Glasscheibe anzufassen da war aber nichts, nur das Bild ohne Tohn das irritierte mich ziemlich. Und ich war froh als ich eingeschlafen war. Es hatt sich aber nicht wiederholt, wird wohl ei geheimnis bleiben.

    L.G.Maud
     
  3. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Hallo Ragazza.
    Ich würde auf Visionen tippen.
    Wenn du Scenen immer wieder erlebst kann es sein, das es mit der Zeit noch stärker wird....

    Alles liebe und viel Glück
    der Magier
     
  4. Ragazza

    Ragazza Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    101
    Werbung:
    naja, wenn man visionen hat, sollte das dann nicht eintreffen?
    ich mein ich merk es mir ja meist nicht, aber ich war in keiner situation in der ich jemanden auf nem Surfboard hätte sehen können?

    Bzw. was genau ist denn eine Vision? *blödfrag*

    danke
    eure
    Ragazza
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen