1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komische Begebenheiten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nebelfee, 2. November 2006.

  1. Nebelfee

    Nebelfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    gestern hatten mein Freund und ich ein merkwürdiges Erlebnis.
    Wir kamen grade vom Friedhof und wollten in mein Auto einsteigen, da sahen wir, dass ein komischer Vogel auf dem Scheibenwischer saß (wahrscheinlich eine Taube, sie hatte aber einen langen, ovalen Schnabel,- also keine "klassische" Taube und, da auf Dorf, auch keine zahme Stadttaube). Wir wollten ihn wegscheuchen, gingen ganz nahe an ihn ran, redeten mit ihm und schoben ihn sogar zwei mal etwas zur Seite. Mein Freund stellte dann den Scheibenwischer, auf dem der Vogel saß, auf. Half alles nichts, der Vogel blieb sitzen.
    Wir standen dann eine Weile etwas ratlos bei ihm (wir dachten er sei vielleicht krank und könne nicht mehr fliegen), da flog er plötzlich auf einen nahestehenden Baum. Er war also gesund!
    Uns erschien das alles ganz merkwürdig. Mein Freund dachte sogar, dass der Vogel eventuell sein Vater gewesen sein könnte, der vor ziemlich genau einem Jahr gestorben ist (der Vater liegt aber nicht auf dem Friedhof auf dem wir davor waren).

    Auch sonst hatte ich in diesem Jahr komische Zusammentreffen mit Vögeln.
    Im Mai habe ich im Urlaub in Italien einen jungen Spatz großgezogen, der laut diversen Ornithologen gar nicht hätte überleben dürfen, da ich ihm die falsche Nahrung gefüttert habe.
    Kurze Zeit später hatten wir einen Spatz in der Wohnung, der durch ein gekipptes Fenster reingekommen sein muss.

    Bis da hin hatte ich nie einen Hang zu Vögeln!
    Naja, vielleicht bilde ich mir auch nur ein, dass das alles komisch ist und es ist einfach nur Zufall.
    Ich würde gerne mal eure Meinungen dazu hören...

    LG
    Nebelfee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen