1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

komische Angriffe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mila, 18. November 2009.

  1. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich träum immer sehr viel & weiß, dass meine Phantasie auch sehr bunt ist :D aber dieser Traum letzte Nacht war mir jetzt ein bisschen eigenartig.

    War in Gesellschaft (in meiner alten Wohnung) einer damaligen Freundin, Abend irgendwie verbracht bliblablubb & als wir in's Bett gegangen sind, haben uns (ich hab's zumindest in Erinnerung, dass sie auch aufgeregt war) immer aufeinanderfolgend so dunkle schwarze Gestalten (es waren nur verzerrte, immer anders aussehende unförmige Köpfe) attackiert. Trotz ähnlichkeit zu Schatten, waren sie doch sehr "kompakt" und haben mir echt weh getan, ich glaibe, sie haben gebissen oder so, aber das war unkonkret. Ich konnte das gar nicht richtig vorhersehen & mich dementsprechend schlecht wehren.
    Ich weiß noch, dass ich gedacht hab, aha, also so können unangenehme Energien aussehen *gruselig*
    Später kam dann mein Freund (war vorbei dann), also war die Situation schon irgendwie auch im jetzt.
    Was mir nicht gefällt, ist, dass ich mich gar nicht wehren konnte & auch keine Idee hatte, wie ich das hätte machen können. Das war irgendwie unmöglich.

    Ich bin sonst sehr zurückgezogen & gerade gestern war ich mit recht vielen verschiedenen Leuten im Gespräch wegen einer Voruntersuchung.
    Morgen habe ich eine kleine ("harmlose") OP in Vollnarkose & ich hab keine Lust, dann auch solche Sachen zu erleben :confused:

    Also, falls jemand einen brauchbaren Hinweis für mich hat, wär ich ganz dankbar.

    Vielleicht war's ja auch'ne einmailige Sache u.s.w. aber im Vergleich zu anderen unangenehmen Träumen war das sehr real und hat wenig meine Gefühle berührt (also sonst, wenn ich etwas unangenehmes träume, dann hat es oft einen starken emotionalen Bezug & ist ganz anders).

    Gut ihr Lieben, bis dann,

    Mila :)
     
  2. Gringo

    Gringo Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    125
    Ort:
    good old Germany SÜD

    Hallo liebe Mila,

    ich träume imer schlechte Sachen, wenn ich unter Druck oder Stress stehe.
    In unseren Träumen werden wir mit unseren Ängsten und Wünschen konfrontiert. Wir verarbeiten unsere am Tage gesammelte Erfahrungen.
    Vielleicht hattest Du ein negatives Erlebnis. Irgendetwas was Dich verärgert hat. Ein Mensch der unfreundlich war....????

    Gute Besserung :umarmen:
     
  3. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallo Gringo,

    danke schön!:umarmen:

    Ich träume unter Stress nicht besonders schlechter, bin auch gestern total fröhlich in's Bett gegangen :) es kam mir halt wahnsinnig "konkret" vor und war ganz anders, als ich es kenne.

    Aber du hast natürlich recht, können ganz einfach meine eigenen Ängste o.ä. sein.
    Vielleicht sollte ich die schwarzen Köpfe bei einem nächsten mal einfach fragen, was sie von mir wollen :D

    LG, Mila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen