1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kombination fische und turm

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von triton, 7. Juni 2005.

  1. triton

    triton Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    hallo forum-mitglieder,

    bin ziemlich neu hier und auch anfänger im legen. deshalbe meine frage: was kann die kombination fische und turm alles bedeuten?

    in der legung, die ich meine, stehen dies karten zwischen den beiden pk's.
    also ich bin etwas ratlos... danke für eventuelle hilfe.

    :o)
     
  2. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154
    Hallo Triton

    Eine Frage vorher noch .. wohin schauen denn deine Personenkarten?
    Und wer liegt wo?


    Liebe Grüße
    Chochma
     
  3. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154
    Aber ums ganz knapp zu machen: Insofern man den Turm als Behörde ansieht und die Fische als Symbol für Geld ... dann stehen beide für eine Bank (also die bank, wo man sein Geld hinbringt).


    Liebe Grüße
    Chochma
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Triton

    Die materialistische Betrachtung ist Geld, Vermögen (Fische) abgrenzen (Turm) - aber auch Geld (Fische) im Ausland (Turm)
    Es sind auch die Geldeinlagen. mit Schlüssel die Versicherung

    Im psychischen Bereich ist es das Abgrenzen (Turm) der Gefühle (Fische) denn Fische ist die höchste Gefühlskarte im Lenormand.
    Wenn zwischen Dame und Herr und z.B. der Herr hat den Turm so grenzt er sich gegenüber den Gefühlen der Dame ab. Hat die Dame noch Sterne dabei - so weint sie. . . etc.

    lg Dieter
     
  5. triton

    triton Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    danke erstmal euch. :)

    also die legung war:

    herr /fische /turm /dame

    die beiden pk's schauen sich an.

    die erklärung mit der seelischen abgrenzung würde passen.
    aber ich wundere mich, dass fische beides bedeuten kann: geld und seele. sehr unterschiedliche aussagen. hmm.

    gruss
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Triton

    Die Bedeutungen der Karten sind sehr vielschichtig - deshalb ist die Fragestellung und die Lage der Karten (wenn großes Blatt) wichtig.

    Es ist eigentlich ganz einfach:

    a) Du hast eine spezielle Frage gestellt und 4 Karten gezogen, damit hast du einen Bezug. Nehmen wir an die Frage lautet: "Welche Gefühle hat der Herr für mich?" Damit ist klar ich deute auf der Gefühlsebene - d.h die Fische sind nicht das Geld sondern die Gefühle.

    b) hast du diese Karten in einer großen Legung so sind die umliegenden karten um Herr Fische Turm Dame wichtig, denn sie weisen auf die Eigenschaft hin wie dies zu deuten ist. Nehmen wir an da liegen weitere Gefühlskarten (Mond Herz Kind Lilie Blumen etc.) so sind wir wieder bei den Gefühlen
    Liegt da aber z.B. Anker, Kreuz Schlange Haus etc. so geht es eher um materielle Dinge - mit Ring um eine Trennung . . .

    Mit etwas Übung kannst u das ganz gut einschätzen.

    lg Dieter
     
  7. triton

    triton Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Dankeschön für diese tolle Erklärung.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen