1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kombi Ring+Turm und ansonsten nur postive Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aphrodite86, 25. August 2012.

  1. Aphrodite86

    Aphrodite86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Ich lege noch nicht so lange die Karten und bräuchte deshalb bitte mal eure Hilfe bei einer Deutung. Eine Freundin bat mich um einen Rundumblick, speziell wollte sie aber wissen, ob ihr Expartner, der sich vor paar Wochen getrennt hat, wieder zu ihr zurück kommt. Habe also die große Tafel gelegt.
    Die Karten sehen eigentlich alle sehr gut aus, nur: neben dem Ring liegt der Turm (der ja auf die Trennung hindeutet), darum herum allerdings nur positive Karten: Blumen, Park, Störche,Sonne, Anker.
    Normalerweise würde ich, so wie es liegt eine Verlobung/Hochzeit vorausdeuten, aber der Turm stört mich. Kann man das dann so deuten, dass sie zwar jetzt getrennt sind, es sich aber wieder positiv entwickelt oder was meint ihr dazu? :confused: Der Turm passt mir nicht ins Bild ;)
    Die PK zueinander sehen auch sehr gut, Herz, Baum, Reiter.
     
  2. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Hallo Aphrodite,

    Der Turm kann auch ein Amt/Behörde sein.

    Lg,Bea
     
  3. Aphrodite86

    Aphrodite86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    35
    Danke, Bea!
    Das hatte ich gerade nicht mehr so aufm Schirm, da bei mir die Kombi eigentlich immer die Trennung anzeigt! Wie würdest dus dann deuten, Standesamt? Oder ganz unabhängig von der Beziehung als irgendeine Behörde?
     
  4. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Gerne.

    Mit Ring-Blumen-Turm wird meistens Standesamt gedeutet.
    Amt zB.Jobsenter-Turm -Anker

    Bei großen Blatt ist auch wichtig in welchen Haus die Karten legen.Geben zusätzliche Infos.

    Du kannst die gerne reinstellen, aber große Blätter ist nicht meins.
     
  5. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
  6. Aphrodite86

    Aphrodite86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Google hat mich zu demselben Link geführt!! ;)
    Neben dem Turm lag noch das Buch und in der Kombi mit Ring, wird es wohl das Standesamt sein! Ich bin ja sehr gespannt, ob da dann irgendwann die Hochzeitsglocken läuten! :D
    Dankeschön für deine Hilfe!
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,

    ich kenne das auch als Trennung oder auch räumliche Trennung.
    Doch ist das aus dem Blatt gerissen schwer zu deuten.
    Das ganze Blatt wäre sicher von Vorteil zu sehen, oftmals gibt das Ganze den Hinweis.

    Alles Liebe
    flimm
     
  8. Aphrodite86

    Aphrodite86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    35
    Ich hätte euch gerne das ganze Blatt gezeigt, aber mein Kater hat sich während meiner kurzen Abwesenheit auf seinem Lieblingsplatz- meinem Tisch- breit gemacht und das ganze Bild durcheinandergewirbelt. :(
    Beim nächsten Mal notier ichs mir gleich. Ihr habt mir aber trotzdem sehr geholfen!
    Liebe Grüße
    Aphrodite
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.877
    Werbung:
    hi,

    "man" kann vieles deuten - aber es geht doch hier darum: wie kommst du darauf, dass ein turm negativ sei?

    auf einem turm habe ich eine grandiose aussicht z.b.. auch wenn es möglicherweise mühe macht, diese(n) zu erklimmen und zu errichten. für außenstehende fällt mir da auch das -traditionell belastete- wehrhafte auf.

    schau, was der turm wirklich ist und nicht auf das beschränkte buchwissen, das einmal jemand verzapft hat und woraus alle wieder und wieder bequem abschreiben.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen