1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kombi Kreuz-Mäuse

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ninsche, 3. Mai 2010.

  1. Ninsche

    Ninsche Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Hallo!

    Es gibt ja einige wenige Karten, deren Bedeutung je nach Position festgelegt sind!

    Wie seht ihr es bei der Kombi



    Eigentlich ist das Kreuz vor einer Karte ja ein "Verstärker", aber was wenn die Maus folgt, die ja eigentlich die Karte in die sie hineinblickt "auffrisst"??

    Als Ergänzung vielleicht noch die gesamte Kombi ist
     
  2. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Also es heisst großer Verlust
    Meiner Meinung Frau mit Kind oder eine Frau die jünger aussieht als sie ist
    schaut in einen großen Verlust oder in eine sehr große Veränderung

    LG Stern
     
  3. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen

    Nun, ich würde sagen, dass es sich um Belastungen handelt, die an einem Knabbern. Die Dame befindet sich in einem belastenden Zustand, dies könnte ggfls ein Kind betreffen oder ihr Kind betreffen.

    So sehe ich das.

    lg
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Hmm ... sieht ein bißchen aus wie ein Sich-Verlassen auf Pseudo-Automatismen des Schicksals, das gerade in Leichtigkeit, d.h. oberflächlich untergraben wird; auch: die eigenen Tiefen werden nicht gern gesehen. Stichwort: am heiligen (eigenen) Kreuz knabbern heißt erwachsen werden.

    In den versteckten Karten liegen Fuchs und nochmals das Kreuz:
    des Rätsels Lösung m.A.n. >> es verziehen sich die Unklarheiten, denn sie rühren aus einer gewissen Naivität und Schicksalsgläubigkeit. Die Dame sollte vielmehr ihren untergrabenen, klugen Egoismus und eine gewisse Schläue in Form von Obacht und Durchsetzungsfreude an den Tag legen.

    Loge33
     
  5. Ninsche

    Ninsche Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Ich hätte es auch als schicksalshafte Belastungen gedeutet... Mit dem Kind bin ich unschlüssig!
    Da es sich hierbei nicht um ein reales Kind handelt, könnte ich mir nur vorstellen, dass es sich um die starken Belastungen innerhalb des Neubeginns handelt...

    Mir war jetzt vor allem wichtig, wie ihr die Kombi der beiden "besonderen" Karten
    deuten würdet...
     
  6. Ninsche

    Ninsche Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    @Loge:

    Der Ansatz ist nicht schlecht, Danke :)
     
  7. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    ich seh auch den seelischen verlust für frau und kind, was beide sehr belastet. schade mann müsste drum herum sehen.
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    meine erfahrung ist...es zeigt den wiederholten verlust. zum beispiel ein päärchen findet wieder zusammen...die belastungen nehmen erstmal ab, danach trotzdem verlust. also, auch der neue versuch scheitert. wenn z.b. diese kombi zwischen zwei personen liegt. oder auch in bezug auf andere dinge oder situationen. was wiederholt verloren geht. zeigen die umliegenden karten. oben würd ich sagen, eine frau möchte etwas neues machen (zeigen karten ums kind), aber auch das wird wieder nicht funktionieren. diese kombi bedeutet u.a. auch, immer wieder die selben fehler machen (sagt ja im prinzip das gleiche aus wie oben), in diesem fall. entweder handelt es sich um kleinigkeiten oder, egal was sie anfängt, sie macht immer den gleichen fehler. zumindest hab ich das so gelernt und dadurch hat sich das bei mir mit verschiedenen personen breits auch bestätigt.
    lg jessey
     
  9. Ninsche

    Ninsche Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    @Jessey:

    Die Kombi liegt in den unteren 4 Karten und drumherum bzw, drüber folgendes:


     
  10. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo ninsche,

    da es sich um ein fragment eines kbs handelt, ist eine eindeutige aussage schwierig.
    ich würde es so sehen, es geht um belastungen, die die dame mitunter bis an die grenze der belastung bringen.
    aber die mäuse knabbern ja bereits daran, sind also am auflösen. es heißt ja auch immer, allem was im rücken der mäuse liegt, dem wird wenig bedeutung geschenkt.
    es geht zum einen um einen neubeginn der dame, der wirkt blockiert, situation festgefahren, andererseits auch hinweis auf das innere kind ... viell. auch etwas mit literatur in diesem bereich beschäftigen, um impulse zu erhalten.
    sie sperrt sich gegen etwas und macht die lage dadurch nicht einfacher, hier ist ein sich öffnen kontra abgrenzung angezeigt.
    weit hergeholt ... thema, rückzug des hm, kommunikation, inwieweit wurde offen darüber gesprochen, und so ich das verstanden habe 14 haus 30 ... geht’s viell. darum, sich von ihm zu trennen, loszulassen und neu durchzustarten... aber wie gesagt, nur als auszug schwer zu deuten.

    lg luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen