1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kolloidales silber

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von cimi9, 18. November 2005.

  1. cimi9

    cimi9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    hi leute,
    zuerst mal ein hallo an alle, bin neu hier und ganz fasziniert von der themenvielfalt und den beiträgen!!

    also, meine frage: kann mir jemand von euch sagen, wie man koll. silber selber herstellt? hab im netz nicht wirklich was dazu gefunden, allerdings viel über die wirkung.

    freu mich jetzt schon auf antworten, :danke:
    liebe grüße
    cimi
     
  2. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    hört sich nach 0815 Bauernfängerei an...
     
  3. cimi9

    cimi9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    22
    ok, jedem seine meinung, - falls du dir wirklich eine dazu gebildet hast. meine frage war aber, ob jemand weiss, wie mans herstellt, nicht was die rein subjektive meinung dazu ist.
    liebe grüße
     
  4. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    :cry3: ich möchte auch so stilvoll austeilen können wie du!
     
  5. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hallo Ihr`s :)

    Der ansatz mit kolloidalem Silber helfen zu wollen kommt aus folgendem Zusammenhang:

    Oma warf früher eine Silbermünze in die Milch und diese wurde nicht so schnell sauer....
    Fakt ist das Bakterien im metallischen Millieu sich schwer bis garnicht vermehren können und damit auch nicht überleben.
    Falsch ist anzunehmen das mit einer Behandlung mit kolloidalem Silber
    Infektionen geheilt werden . Es kommt eher zu toxischen Reaktionen die bei längerer Anwendung auch tödlich sind. Eine rein äußerliche Anwendung ist denkbar z.B. bakterielle Hautinfektionenallerdings auch hier nicht bei eröffneten Verletzungen.

    Hoffe etwas beigetragen zu haben zwar nicht zu der Frage wie man es herstellt :rolleyes: aber ich wollte zur Vorsicht motivieren;)

    Liebe Grüße Ullili:rolleyes:
     
  6. WeisserEngel

    WeisserEngel Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe eine Seite endeckt, vielleicht hilft sie dir:

    http://www.enveda.de/Shop/Produkt_25.cfm?rid=375
    http://www.esoportal.de/index.php?site=artikel_direct&themeid=90&artid=1030
    Dafür braucht man aber so ein Gerät.

    Liebe Grüße
    WeisserEngel
     
  7. cimi9

    cimi9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    ich hab mittlerweile auf naturforum.de einen thread gefunden, in dem schon ziemlich lange mit allen für und wider diskutiert wird.
    zu toxischen reaktionen kommts dann, wenn die aufspaltung nicht passt, bzw auch die dosierung zu hoch ist. deshalb ist es auch sehr wichtig, daß dieses heilmittel mit bedacht eingesetzt wird. aber genau das erwarte ich mir ja von wirksamer medizin, eben dass sie wirkt.(z.b. belladonna würde ja auch keiner in der urform und in mengen zu sich nehmen, - die dosierung und aufbereitung machts)
    das mit der silbermünze in der milch ist schon richtig, allerdings wurden und werden metalle auch in der spagyrik aufbereitet, was ein system ist, welches seit hunderten von jahren bestand hat. falls es ausser mir noch jemanden interessiert, es gibt zum thema auch ein buch, von josef pies - immun mit kolloidalem silber.
    jedenfalls danke ich euch für eure antworten,
    liebe grüße
    cimi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen