1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kolloidale Silberlösung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von LoneWolf, 12. April 2007.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich frag nur noch einmal eventuell Kundige aus Wien und Umgebung bevor ich mir das über Ebay bestell.

    Es ist also nicht möglich, das in Wien oder nähere Umgebung einfach und direkt zu kaufen ???? Eine fertige Lösung, mal zum Testen ?

    Entweder bin ich schon zu doof zum googlen oder es gibt da nur virtuelle Online-Shops und die meisten Anbieter sind aus Deutschland weil Österreich wahrscheinlich doch die erste Gasse links hinterm Mond is oder wie? Anders kann ich mir das nicht erklären auf die Schnelle :mad:

    Wär ja alles nicht so tragisch, aber ich will diese virtuelle Rumshoperei nicht und meine Bankverbindung is auch nicht das, was sie mal war. Da kann ich erst runterrennen um was einzuzahlen, dann kann ich erst buchen.

    Das Buch hab ich mir auch telefonisch bestellt und morgen hol ichs mir live ab und fertig. Wenn ich alles nur noch virtuell erledig, hab ich ja gar nix mehr zu tun mit meiner Existenz. Setz eh noch kaum einen Haxen vor die Tür und seh Tag und Nacht nur noch ein Gesicht. Will die Sachen sehen und spüren bevor ich sie kauf. Und auch die Leute, die was verkaufen.

    Also wer in der Nähe von Wien bietet das an?Meinetwegen auch zum Versand. Niemand? also nur über virtuell shopping beziehbar. Seh ich das richtig?

    l.G.W.
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Das hab ich jetzt gelesen und jetzt ist mir alles klar und ich bin auch schon ganz ruhig.
     
  3. Ottokar

    Ottokar Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
    Hallo Katharsix

    Hmmm. Kolloidales Silber stammt noch aus der Vor-Antibiotikazeit. Man wird schwarz bzw. grau davon wie eine Photoplatte. Dann lieber doch Antibiotika - wenn es denn unbedingt sein muß.

    Es gibt übrigens auch nichtmedikamentöse Methoden, um eine Infektion zu kurieren. Worum geht es denn überhaupt? Habe ich etwas überlesen?

    Alles Gute!
    Otto
     
  4. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    @ Lieber Ottokar, das glaube ich ja erst mal nicht...!

    In den anderen Thread´s hat keiner der Anwender geschrieben, das sie jetzt schwarz/grau sind...und die breite Masse war mit KS zufrieden...

    JA, in den USA gibt es eine graue Frau - stimmt...

    Ich wende es seit 3 Tagen an und habe jetzt schon Linderung...

    Liebe Grüsse
    Antenne
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich hab schon ein wenig im www gelesen, ja, die Möglichkeit vom grau werden besteht, weil man ja alles übertreiben kann, das ist klar und liegt dann im Bereich der Eigenverantwortung. Wenn ich ununterbrochen einnehme kanns vielleicht zu diesen Hautverfärbungen kommen. Aber ich denk mir, das werd ich im Griff haben. Neben und Wechselwirkungen gibts auch bei durchgetesteten und freigegebenen Medikamenten aus der Pharmaindustrie und das nicht zu knapp. Die Warung hab ich ja vor Augen. Morgen bekomm ich mal das Buch und am Montag vielleicht die Lösung.

    Ums Ohr gehts. Habs im Wasserstoff-Thread beschrieben. Schon sein gut einem dreiviertel Jahr dauernd entzunden und nässend und viel und erfolglos mit echten Antibiotika rumgearbeitet unter fachärztlicher Kontrolle. Ich möcht ganz einfach mal was alternatives aber doch noch "stoffliches" ausprobieren und ich hab fast das GEfühl, allein die gedankliche Auseinandersetzung damit bewirkt schon was positives. Aber ich möcht den Tag nicht vor dem abend loben. Abwarten.

    l.G.W.
     
  6. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Also grau (oder graublau) wird man nicht, wenn man sein Ohr damit behandelt. Ansonsten muß man es über längere Zeit in zu hoher Dosierung einnehmen. Steht auch alles in dem Buch, das du dir bestellt hast.
    Ich würde es auch gar nicht einnehmen, sondern eben nur das Ohr damit behandeln.

    Liebe Grüsse, Alana
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Werbung:
    Hallo Du, wie ging das weiter mit dem Silber..?...hast Du es ausprobiert..?
    Wollte gerade nen Thread zum Silber machen mit meinen Erfahrungen damit und sehe, dass er Threads gibt die nicht gelesen werden, gut ist ne Weile her, inzwischen weis man mehr darüber und es gibt mehr Erfahrungsberichte....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen