1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kollektivwunschdenken

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Sayalla, 18. Juni 2010.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Auf Anregung einer lieben userin eröffne ich den ersten Kollektivwunschthread.

    Bitte wünscht euch, was das Zeug hält.

    Über die Uhrzeit werden wir uns schon noch einig werden. Vielleicht tschännelt sie uns ja ein netter Mensch oder wir bekommen sie alle als Eingebung oder oder.
    Einfach zunächst mal offen lassen...?!?!?!
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    WIE funktioniert wohl so ein Heilkreis, wenn sich offenbar keiner selber etwas wünscht? Es hat den Anschein, als ob es leichter ist andere zu bitten?
    Kann mir das mal jemand erklären, bitte. Ich verstehe es nicht :confused:
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich wuensch mir was, aber ich glaub nicht nicht an 'wuensche erfuellen' durch
    dran denken, weil es nicht funktioniert... ^^... noch kann ich mir vorstellen,
    dass mir hier jemand was positives wuenscht/ bzw, meinen wunsch verstaerkt.
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Nun Wünsche hat ja ein jeder!
    Aber ob sie auch erfüllbar sind ---man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

    Ich für mich habe mir eine Art Wunschliste erstellt.....sage aber dazu nicht Wunschliste sondern meine Zielliste, alles das was ich mir noch erfüllen möchte bzw. erarbeiten möchte.

    Ich gehe diese Liste nach und nach ab....manchmal geht es schnell manchmal dauert es etwas......aber was man nicht vergessen darf ist, man muss dafür auch etwas tun:umarmen:

    Wünsche euch viele erfüllbare Wünsche
     
  5. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    diese kollektive tätigkeiten sind für mich zum nichts zu gebrauchen.....

    energietopf wo sich die energien sich miteinander vermischen und wenn man den tread öffnet wird einem schlecht von der schwingung....
    zum abwechslung mal wunschtermine wo wünsche erfüllt werden sollen..

    das sollte man heilung oder heilkreis nennen? so leicht machen wie möglich anstatt selbst an sich arbeiten?

    wie wärs mal die karmen und die eigene energien vorher reinigen und um heilung bitten...mal sehen dann welche wünsche überhaupt erfüllt werden sollen und können....

    miklos
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ja, natürlich darf man gern auch etwas dafür tun. Ist doch schön, wenn das Bewusstsein dafür da ist, habe absolut nichts dagegen.
    Und doch formt ja der Geist auch diese Materie. Wenn ich mir etwas ganz fest wünsche, richte ich meine Aufmerksamkeit darauf. Das kann gut oder weniger gut für mich sein- aber so werde ich mir meiner immer mehr bewusst und...
    was ihr ansprecht, realisiert sich ja auch nicht über Nacht. Reflektion ist schliesslich ein lebenslanges Tun.
    :)
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien
    Es ist komisch, aber meine Wünsche gehen immer in Erfüllung. Und auch noch so schnell.

    Die Wohnung für meine Tochter hab ich am nächsten Tag bekommen und
    vor ein paar Wochen hab ich mir einen guten Platz für meine beiden Katzen gewünscht - weil ich eben so wenig Zeit hab zum Suchen.

    Und einen Monat später hab ich einen gehabt. Einen besseren hätten sich meine beiden Miezen gar nicht erträumen können. Ich freu mich so, weil die haben jetzt einen Garten, sind bei einer ganz netten Familie und wir können jederzeit gern auf einen Kaffee vorbeikommen und sie besuchen ....


    :)
    Frl.Zizipe
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich verstehe, dass der glaube daran das wesentliche ist. und auch das timing.
    dh wenn die innere stimme sagt: tu das, dann auch in dem moment, nicht 2stunden
    spaeter erst.
    eine liebe freundin meinte dereinst auch im bruston der ueberzeugung zu mir: wenn
    du dir etwas wuenschst, dann vergiss nicht den zeitpunkt zu bestimmen, fuer WANN
    du dir es wuenschst. sonst kommt es an einem anderen zeitpunkt in erfuellung.
    allerdings sollte man auch bedenken, dass die wuensche immer zu dem zeitpunkt in
    erfuellung gehen, wann es am besten ist.

    wer kann mir beim wuenschen helfen? danke!
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien


    Also, wenn ich mir was wünsche dann folgt dem Wunsch immer ein .... "aber rrrasch" .....


    :D
    Frl.Zizipe
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Also was mich betrifft, hast du mich da falsch interpretiert. Ich wollte die Wünsche in einen Topf schmeissen, jeder für sich- und doch alle zusammen.
    Was der Sinn ist? Dass man sich seiner eigenen Stärke gewahr wird.:)
    Ich gönne dir deine Wünsche wirklich von Herzen, das auf jeden Fall. Doch helfen? Nö. Darum gehts hier mal nicht.
    :)
     

Diese Seite empfehlen