1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kollegin zerstört was und streitet es ab!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sternenlicht333, 12. August 2014.

  1. Werbung:
    Die Kollegin die keiner mag weil sie so Münchhausenmässig drauf ist, hat was kaputt gemacht.

    Es hat so angefangen.
    Ich beobachte das ich Affirmationszettelchen in einer Schüssel habe und denke mir sie stehen bei der Spüle aber da passiert nichts, bin also unbewusst oder unschuldig in der Hinsicht.
    Ich kann ja auch nicht wissen was dann kommt.
    Es war Licht in der Küche.
    Diese Kollegin kam rein schaute sich schon so ausheckerisch um und tat so als würde ihr ein Missgeschick passieren, und warf meine Affirmationskärtchen in die Spüle mit Wasser, diese waren dann kaputt, also unbrauchbar.
    Ich sprach sie darauf an sie wollte es wie in Echt nicht zugeben.
    Daher will ich im realen Leben keinen Kontakt mit ihr haben, sie ist identisch wie im Traum.
    Die Zettelchen waren eher Röllchen, hat wohl auch was sexuelles zu bedeuten, ich deute das eher so, das ich öfter das Gefühl habe das ohne mein Wissen, diese Kollegin, versucht mich umzupolen in jeder Hinsicht, ich kanns nämlich nicht leiden wenn ich das Gefühl habe, das andere Leute in mein innerstes fassen und darin herum wühlen, das lasse ich gar nicht zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen