1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kohle und so....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lolaorange, 28. Oktober 2009.

  1. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    (ach grmpf...jetzt hatte ich auch noch aus Versehen ins allgemeine Kartenlegforum gepostet ...Mist (wie bekomm ich das da wieder weg?))

    Die letzte Zeit war ja auch bei mir ziemlich aufregend. Durch die aktuellen Veränderungen (notwendige Autofinanzierung) sind meine Finanzen derzeit deutlich im Brennpunkt meiner Wahrnehmung.

    Ich hab so eine Idee wie ich zusätzlich Geld verdienen könnte, aber ich wag mich nicht recht ran.

    Irgendwie ist mir die Liebe grad verhältnismäßig egal - welch Veränderung. Ganz schön lange her, dass das mal so war;-)

    Ich hab ne 9er Legung gemacht wie sich das Thema Geld bei mir bis zum Jahresende zunächst mal weiterentwickelt.

    Gelegt ohne was in die Mitte zu werfen mit:

    2 - 3 - 4
    5 - 1 - 6
    7 - 8 - 9

    Heraus kam:





    In der Mitte der Berg: nehm das mal als Belastung (was stimmt) und als Blockade (trau mich noch nicht so recht an meine Idee ran, wäre auch enorm viel Stress zusätzlich. Hab Angst das nicht zu packen und Angst, dass ich das was ich dafür brauch vielleicht verlernt habe )

    Dass das Herz auf Position 4 fiel, nehm ich mal als Zeichen für Selbstliebe...auch wenn der Herr dahinter versteckt ist...vielleicht Selbstachtung in Bezug darauf dass ich mich endlich wieder um meinen Kram kümmere.

    Die Fische in Haus 6 - Unklarheiten? Hoffentlich nicht Rückschläge...hm verdeckt Haus...Hatte bevor die Autofinanzierung notwendig wurde eigentlich vor die Wohnung zu renovieren, was jetzt erstmal nicht geht...ob das was damit zu tun hat?

    25 auf Position 7: Meine Idee hat mit einer Kollegin zu tun...Spiegeln das die Karten hier wieder? Verdeckt wäre 32 (Mond) Könnte der Mond für Psychologie stehen?

    Irgendwie mag ich gar nicht mehr weiter deuten. Der Berg der auf alles ausstrahlt, lähmt total :tomate: shitte :wut1:

    Zumindest mal die Quersummen noch:

    03 - 16 - 24 II 07 (Schlange)
    13 - 21 - 34 II 14 (Fuchs)
    25 - 36 - 20 II 09 (Blumen)
    _______________
    05 - 10 - 15 (sprich: Baum, Sense, Bär)

    Gesamtquersumme: 12 (= 1+9+2) oder 12 (=192-36-36-36-36-36)
    Vögel
    Hm ...wie kann die Vögel außer mit Aufregung noch deuten?
     
  2. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    was mir grad noch so auffiel und ich spannend finde:
    Die beiden Quersummen die den Berg beinhalten: haben beides mal was eher negatives: Fuchs (zumindest wenn ich als falsch, Betrug oder ähnliches deute) und Sense

    Ups die Diagonalquersummen fehlen noch, da steckt ja auch jeweils der Berg drin.
    von links nach rechts: 08 - Sarg
    von rechts nach links: 07 - Schlange
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    hallöle lola,

    ich steck derzeit mal wieder in ner dicken kartenpause aufgrund fehlender motivation/intuition ;]
    aber ich versuchs mal, vielleicht quetsch ich doch noch was brauchbares raus, hehe

    alsooo der berg, der ist schon mal weniger prall.
    da er die wege versteckt, könnte es damit zu tun haben, dass du dir eben nicht sicher bist, wie du dich entscheiden sollst. arbeiten ja oder nein, diese entscheidung drückst du derzeit noch weg, wahrscheinlich halt auch noch bis ende des jahres (ich hab beim korrekturlesen interessanter weise festgestellt, dass ich weihnachten geschrieben hab - vielleicht hat das was zu bedeuten ;]).
    und das führt dann dazu, dass die fische sich aufn wolken breit machen.
    du sorgst dich um die finanzen, ist klar, kenn ich selbst - aktueller kontostand: 0,32€, yeah ich bin im plus xD

    naja auf jeden fall gehts eben hier unter anderem mit um deine entscheidung ob du was machen magst oder nicht.
    du hast auf der linken seite schiff kind ring.
    das kindchen schaut grübelnd den ring an, 'na will ich nun nen arbeitsvertrag oder nicht - keeene ahnung' aber im kopf des kindleins schippert das schiff, die sehnsucht nach finanzieller stabilität (schiff verstecht baum) und somit auch bissl mehr luxus wäre schon schön, da gibts viele träume die dein herz in wallung bringen würde (sterne herz)

    problem ist nur einfach echt der dumme berg in der mitte. ich schau mir gerade die gegensätzlichen karten an. es liegt ne blockade zwischen deinem herzenswunsch nach mehr finanzieller stabilität und dem eigenentlichen vertrag (ring).
    der berg liegt auch noch mal als geegnsatz zwischen sterne und kreuz.
    sterne als das träumen, augen zu und bau dir ein traumschloss, dass kreuz steht jedoch fürs anpacken, aufgaben bewältigen, also augen auf und zum baumarkt gehen um traumhaus zu bauen...
    alles irgendwie im gegensatz zueinander.

    finanziell seh ich also keine veränderungen.
    was hast du denn für nen job in aussicht, der dich doch so ein bissl abschreckt?
     
  4. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    In Aussicht hab ich den noch gar nicht. Aber ich weiss dass die (mir noch unbekannte) Kollegin ne Assistentin sucht (Info von anderen und dann Ausschreibung im Internet gefunden). Wobei die jemanden in Vollzeit will. Ich könnte aber neben meinem (mehr als) Fulltime-Job nur maximal den Samstag Vormittag. Das heißt es wäre noch viel Abklärung nötig und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Erwartungen und Möglichkeiten zu weit auseinander gehen (auf der anderen Seite sucht die schon ziemlich lange und dringend - das könnte meine Chance sein - aber erstmal muss ich mit mir im Reinen sein), auch müßte ich mir erst vom Arbeitgeber genehmigen lassen, dass ich nen Nebenjob machen darf usw. usw...

    Herzliche Grüße
    Lolaorange
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    achsooo du hast schon nen job,
    keine ahnung wieso, aber irgndwie war ich davon ausgegangen das du auch ein student bist.
    hupsiii ;D

    also wenn du natürlich schon nen stressigen job hast, kann ich sehr gut verstehen dass noch ein nebenjob echt heavy werden kann.
    mich würde es natürlich brennend interessieren, was denn da für eine verlockung nach dir ruft, aber man muss ja nich alles verraten .gg.

    vielleicht quatschst du einfach mal mit der tante, die die assistentin sucht und fragst ob du auch nur bisschen verkürzt arbeiten kannst? wie das dann mit deinem hauptjob rechtlich wie für dich körperlich/nervlich zu bereinbaren ist weiß ich leider nicht, da kenne ich mich nicht so aus.

    aber wenns um selbstverwirklichung geht, solltest du es immer in angriff nehmen,
    ich hatte auch mal nen traum. wollte in ner lokalen verantaltungsfirma als werkstudent arbeiten. hab bestimmt ein jahr vergammelt bis ich mich getraut hab mal anzufragen, hat zwar leider nicht geklappt mit mir und meinem traumschloss, aber ich habs wenigstens versucht und irgendwie war es auch ne wohltat zu sehen, dass man auch mal seine wünsche in angriff nimmt und sie nich nur in der traumschublade liegen lässt.
    das is alles ganz schön off topic was ich hier schreib... naja was solls, bin heute sehr kommunikativ :D
     
  6. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    "nutella - die böse macht aus dem glas" *kreisch ich schmeiß mich weg...das ist ja süß...Du also auch ne nutellalöfflerin? *gg

    wieso offtopic? quark. paßt doch gut zum thema. neben der kohle ist "mein" vielleicht irgendwann zusätzlicher job ja auch ein "traumschlößchen" (geht ja auch um alte träume...)...

    meine studizeit ist lange her. aber irgendwie fühle ich mich mit meinen themen (finanzen, auto, wohnung, männerdramen, nachreifen...) innerlich auch wieder extrem jung, deshalb wundert mich Deine "fehleinschätzung";-) nicht wirklich...siehst ja meine falten hier nicht ;-)
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo lolaorange,

    ist ein lernthema von dir, aber nix, was du nicht hinbekommen würdest. Du bremst dich da manchmal selbst etwas aus in bezug auf geld, einerseits braucht mans, andererseits willst du dein herz ungern dran hängen.
    Geh mal in die kindheit zurück und schau dir an, was für einen bezug zum geld du bereits da mitgenommen hast, öffne dich (mental und gefühlsmäßig) dem geldfluss und lade ihn in dein leben ein, der fluss stockt etwas, wirkt auf mich wie ein kreislauf aus dem du noch nicht recht raus bist, kommt aber.
    Werde dir selbst klar und bewusst darüber, wie deine einstellung zum thema geld ist und setz da an, mit fuchs hast da nen knacksus drinnen, der bremst und etwas lähmt, schöne tendenzen aber, das zu lösen.

    neustart steht übrigens unter einen gutem stern, so du es denn zuläßt, hör auf dein gefühl, sagt dir schon das richtige ;)

    Alles gute dabei und lg
    Luce8
     
  8. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    hallo luce,
    hab vielen Dank für Deine Deutung, die mir echt Mut macht!


    Vielen Dank Luce
     

Diese Seite empfehlen