1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Koffer / Reisetasche geklaut

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sonnenkind58, 21. September 2013.

  1. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte heute Nacht einen Traum, der mich sehr bewegt, mit der Deutung komme ich aber nicht zurecht.
    Im Traum hatte ich vor mit einer kürzlich verstorbenen Freundin einen Flugreise anzutreten.
    Die Freundin ist vor ca. 4,5 Monaten verstorben, wir hatten über 1,5 Jahre lang sehr intensiven Kontakt, kannten uns auch Jahrzehnte. Wir haben täglich telefoniert, ich habe sie so begleitet bis zu ihrem Tod. Es war noch ihr Wunsch mal mit mir zu vereisen, obwohl wir beide wussten, dass es nie mehr dazu kommen wird.

    Im Traum waren wir an einem Bahnhof oder Flughafen, sie war nicht mehr so krank. Wir warteten auf die Fahrt / Flug. Als wir zu einem Bus gingen, fiel mir auf, dass meine Reisetasche weg war. Das bedeutete, dass ich nicht mit konnte. Ich wollte das ohne Gepäck auch nicht. Am meisten beschäftigte mich nun der Verlust meiner Kleidung. Ich bin eigentlich nicht so fixiert auf Kleidung, es ist mir schon wichtig, schönes zum Anziehen zu haben. Aber das hat im Traum sicher etwas anderes zu bedeuten.
    Als ich aufwachte war ich total fertig wegen dem Verlust, das bin ich jetzt auch noch.
    Es sah so aus, als würde die Freundin alleine die Reise antreten, was sie ja auch in der Realität getan hat....... Aber was hat das mit dem Verlust der Reisetasche mit den Klamotten zu tun ?

    Wem fällt etwas ein ?

    Grüße
    Sonnenkind
     
  2. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebes Sonnenkind,

    in Taschen trägt man eigentlich nützliche Dinge mit sich herum, mit denen sich das Leben erleichtern und verschönern lässt. Manchmal tragen wir in ihnen aber auch Erinnerungen mit uns herum, die wir nicht loslassen können und uns belasten. Mit der Kleidung verbindet sich der Gedanke von Schutz, Geborgenheit und Wärme, sind aber auch ein Ausdruck unserer Persönlichkeit.

    So wird auch klar, warum im Terminal der Gefühle die Reisetasche und die Kleider verloren gingen. Es ist nicht nur die Lebensfreude und Vertrautheit, die Du mit ihr vermisst – es ist mit ihrem Tod auch ein Teil von dir selbst verloren gegangen.

    Merlin
     
  4. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    :umarmen: mein Beileid! Die Träume die du hast,,die wundern mich nicht,..wenn man jemanden verliert,den man sehr geliebt hat,..ein Menschen den man vermisst,.und loss lassen muss,..weil er nicht mehr da ist,..ihm Herzen sind alle Menschen die wir lieben,..denk immer daran,..knuddel lg[/QUOTE]

    Danke für deine lieben Worte, Seelenengel :)

    Grüße Sonnenkind
     
  5. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    So wird auch klar, warum im Terminal der Gefühle die Reisetasche und die Kleider verloren gingen. Es ist nicht nur die Lebensfreude und Vertrautheit, die Du mit ihr vermisst – es ist mit ihrem Tod auch ein Teil von dir selbst verloren gegangen.

    Merlin[/QUOTE]

    Hallo Merlin,

    danke für deine Erklärungen. Ja, das hört sich für mich stimmig an. Es scheint so, als würde es mir erst jetzt nach so langer Zeit richtig bewusst, dass sie die Reise angetreten hat und nicht mehr zurück kommt .....sie hat sicher einiges "mitgenommen" was ich nur mit ihr erleben konnte.

    Grüße
    Sonnenkind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen