1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körperübungen

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Esoterik, 15. April 2008.

  1. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    kennt jemand von euch körperübungen durch die man die unteren chakren, also wurzel-, sakralchakra und solarplexus, aktivieren bzw. harmonisieren kann?

    danke im voraus für eure hilfe.
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  2. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Ein Mudra zur generellen Aktivierung der Hauptchakren:
    1.)Die Finger der rechten Hand berühren die Fingerknöchel der linken. Die Finger der linken Hand sind leicht gebogen. Diese Haltung 7 Sekunden beibehalten, dann Wechsel.
    2.)Die Finger beider Hände berühren sich in gebeugter Haltung. Diese Haltung (wie eine Kugel) symbolisiert Kraft. 7 Sekunden halten, dann wechseln.
    3.)Mit der rechten Hand eine leichte Faust bilden, der re. Daumen liegt auf den Nägeln der rechten Hand. Die linke Hand umfasst das recht Handgelenk, dann wechseln.

    Der Wechsel in der Handhaltung und das dreimalige Wiederholen aktiviert die Hauptchakren und bringt Energie und Harmonie.

    LG
    Tessy
     
  3. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Hallo,
    ich kenne 2 Bücher in denen die Energiekreisläufe und Aktivierung der Chakren beschrieben ist. " Der Weg der Kaiserin" und "Das Tao der weiblichen Sexualität".

    Es einige Methoden, die ich dir jedoch nicht so einfach hier erklären kann.
    Die einfachste Methode ist die Hand auf das Chakra legen und mit seinem Bewusstsein an dieser Stelle verweilen. Beim Wurzelchakra den Beckenboden leicht anspannen und mit seinem Bewusstsein an dieser Stelle verweilen.
    Wenn du es richtig machst, wirst du es bestimmt merken.

    LG Lilith

    :zauberer1
     
  4. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    danke für eure tipps.

    ich lege mir regelmäßig die hände auf.
    mudras werde ich ausprobieren. klingt einfach.

    allerdings möchte ich auch zusätzlich, speziell durch bewegung die chakren aktivieren.
    ich mache regelmäßig "katzenbuckel - pferderücken" für meine wirbelsäule. denke, dass durch diese übung auch das 2. chakra aktiviert wird. das ist mir aber zu wenig. möchte einfach mehr tun, allerdings auf sanfte art.

    hoffe es kommen noch weitere tipps.
    alles liebe
    esoterik:grouphug::umarmen:
     
  5. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Warum glaubst du eigentlich das dein 2. Chakra blockiert ist?

    Körperübungen gibt es viele z.B. Yoga, 5 Tibeter.
    Kannst es auch mit Körpertherapie versuchen.

    Lg
    Lilith
     
  6. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo lilith,

    ich hab nicht geschrieben, dass ich glaube, dass mein 2. chakra blockiert ist.

    es ist doch so, wenn man einen sitzenden beruf hat und dabei am meisten der kopf arbeitet, werden die unteren/ersten chakren "kleiner" (finde keinen anderen ausdruck dafür). dies hab ich schon des öfteren gespürt.
    daher möchte ich diese sozusagen aktivieren bzw. harmonisieren und so wieder ein gleichgewicht in mein chakrensystem bringen.

    werde mal bezüglich der 5 tibeter googeln. vielleicht finde ich irgendwo eine gute beschreibung, damit ich die übungen alleine machen kann.

    danke
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  7. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Ich habe die 5 Tibeter auch nur aus dem Buch gelernt und hat recht gut funktioniert. Leider kann ich es nicht durchziehen. Nach so ca 3 - 4 Monaten habe ich einen durchhänger. Meistens, wenn ich auf Urlaub fahre und dann ist es aus mit der Regelmäßigkeit. Bis ich mich dann aufraffe ist wieder eine lange Zeit vergangen. Ich finde diese Übungen und was dahinter steckt wirklich super.

    Das die Chakren von einer sitzenden Tätigkeit kleiner werden habe ich noch nicht gehört. Manche Chakren drehen langsamer und manche schneller, ab und zu fehlt auch einer. Hier sollten wir zu eine Harmonisierung kommen. Meiner Meinung nach kommt es auf die Haltung an. Auf die innere und auf die äußere. Die äußere spiegelt die innere wieder. Bei mir war zum Beispiel das Halschakra betroffen. Hatte immer Halsschmerzen oder eine leichte Entzüngung im Hals. Erst als ich meine Haltung änderte, das heißt meinen Beckenboden anspannte, Po zusammen und mich am Haarschopf immaginär hochzog. Dies auch in mein Leben integrierte. Diese Haltung so oft wie möglich einnahm. Konnte mein Halschakra ohne Blockade drehen und sich harmonisieren. Nun habe ich keine Halsschmerzen mehr, auch bei der ärgsten Verkühlung bleiben sie mir erspart.

    Lg Lilith
     
  8. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    für 1. chakra: beckenbodentraining .. täglich 10 minuten oder mehr ..
    für 2. chakra: sex .. täglich 2 mal und mehr als 10 minuten! ..
    für 3. chakra: gesunde ernährung .. täglich 2 bis 3 mal ..

    :foto:

    lg
    PT
     
  9. LichtSpieler

    LichtSpieler Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    196
    Ort:
    München
    lasset uns üben :liebe1:
    :banane::banane::banane::banane:
     
  10. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :blue2::blue2:

    bin nur an theorien interessiert! ..

    lg
    PT
     

Diese Seite empfehlen