1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körperpflege

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von puenktchen, 19. März 2009.

?

was machst Du an Körperpflege? Mehrfachauswahl möglich

  1. mindestens 1 mal täglich duschen (o. baden) und Haare washcen

    24 Stimme(n)
    75,0%
  2. nichts

    1 Stimme(n)
    3,1%
  3. ab und zu waschen

    6 Stimme(n)
    18,8%
  4. zur Kosmetikerin gehen

    6 Stimme(n)
    18,8%
  5. Körperhaarentfernung

    20 Stimme(n)
    62,5%
  6. Gesichtshaarentfernung

    11 Stimme(n)
    34,4%
  7. regelmässige Fußpflege

    11 Stimme(n)
    34,4%
  8. regelmässige Haarkuren/ Schneiden

    15 Stimme(n)
    46,9%
  9. Haare färben/ Strähnchen

    13 Stimme(n)
    40,6%
  10. Peeling Gesicht+ Körper

    12 Stimme(n)
    37,5%
  11. Gesicht und Körper eincremen

    20 Stimme(n)
    62,5%
  12. sonstiges (bitte nennen)

    4 Stimme(n)
    12,5%
  13. Deo

    22 Stimme(n)
    68,8%
  14. Parfum

    15 Stimme(n)
    46,9%
  15. Wellnessurlaub

    2 Stimme(n)
    6,3%
  16. Selbstbräuner/ Solarium

    8 Stimme(n)
    25,0%
  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    was machst Du an Körperpflege?
    bitte ergänzen falls ich was vergessen habe
    abstimmung folgt...
     
  2. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Ich habe sonstiges angekreuzt............
    Ich mache schon viel für meinen Körper aber übertreibe es nicht.
    Ich bin ja Kosmetikerin und man kann sich auch definitiv überpflegen!
    JEden Tag mit Seife zu duschen schadet dem PH-Wert und die Haut als unsere SChutzbarriere zur Außenwelt wird dadurch geschwächt. Eine gewisse Anzahl von Bakterien müssen auf der Haut vorhanden sein, sonst ist man sehr anfällig für Krankheiten vor Allem Hautkrankheiten wie Kontaktallergien etc.

    Ich dusche mich jeden zweiten Tag. Im Sommer wasch ich mich allerdings jeden Tag 1 bis zwei mal im Achselbereich.
    Putze täglich zwei mal die Zähne, benutze Zahnseide und Mundwasser.
    Täglich Deo, Allerdings nen Deokristall.
    Nach dem Duschen creme ich meinen Körper ein, manchmal auch nicht, wie ich ZEit habe.
    Gesicht wird jeden Morgen gewaschen mit milder Gesichtsseife. Danach mit Gesichtswasser geklärt und Creme aufgetragen.
    Da ich mich schminke wird am Abend das Makeup entweder mit der Gesichtsseife entfernt oder mit einem Reinigungtuch. Danach wieder mit Gesichtswasser geklärt und Creme aufgetragen.
    Einmal im Monat mach ich n Peeling für Gesicht und Körper. Das fördert die Durchblutung und macht ne schöne glatte haut.
    Rasiere mich so alle zwei bis drei Tage.......mehr geb ich nicht preis:D
    HAb ne super Friseurin, muss nur alle drei Monate dahin. Was sie da immer zaubert pflege ich mit Shampoo und Pflegespülung, manchmal ne Haarmaske wenn die Haare glanzlos sind.
    Füße und Hände sind bei mir immer geplegt. Da geh ich aber nirgedwo hin, das mach ich selber.
    Ins Solarium geh ich jetzt wieder seit ner Woche. Wenn jetzt wieder langsam mehr Haut gezeigt wird achte ich schon drauf dass ich nicht rumlauf wie ein Speiberl:D(Menschen die durch ihre Blässe krank aussehen) Da achte ich aber darauf, dass es ein Solarium ist, das meinem Hauttypen entspricht und ich keinen Sonnenbrand bekomme. Übrigens ist es auch schon ein Sonnenbrand und somit hautschädigend wenn die Haut nach dem Sonnenbad leicht rot ist.
    Danach sollte man sich immer mit einem Aftersunpräperat einschmieren, da die Haut während des Sonnens viel Feuchtigkeit verliert.
    Joa und sonst zupf ich mir die Brauen und nehme sehr gerne Parfüm. Ohne geh ich selten aus dem HAus. Finde es angenehm gut zu riechen:D

    Das sieht zwar nach viel aus aber nimmt nicht mehr als durchschnittlich 20 Minuten am Tag in Anspruch und diese Zeit habe und nehme ich für mich.
    Denn wenn man seinen Körper pflegt streichelt man seine Seele und das ist kein dummer Spruch. Allein das tägliche Eincremen des Gesichts trägt dazu bei dass man sich besser fühlt. MAn spürt sich, beschäftigt sich mit sich,sieht sich mal im Spiegel an und kann sich bejahen. In einem gepflegten und gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist:D oder so:D

    Ach ja und einmal in der Woche gönne ich mir ein schönes Vollbad mit Meersalz. Das entgiftet und reinigt.

    Busserl Love
     
  3. ufuba

    ufuba Guest

    Und was hat das Ganze jetzt mit Gesundheit zu tun:confused:
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo liebe Loveforfree
    :danke:
    lG puenktchen

    @ufuba
    Wellness steht auch unter Gesundheit allgemein, und da kann man dieses Thema sehr gut zuordnen, so jezz weisse bescheid
     
  5. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Werbung:


    Nun - selbstverständlich hat Körperpflege mit Gesundheit zu tun! :)
     

Diese Seite empfehlen