1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körperpflege der Mitmenschen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Felice, 2. September 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Ich habe einen Job, wo ich viel mit Menschen jeder Schicht zu tun habe. Mir ist aufgefallen, dass es doch einige mit der Körperpflege und der Kleidung nicht so genau nehmen. Oft verbreiten sich Düfte in meinem Büro, die meine Nase nicht freiwillig wahrnehmen wollen.

    Dann gibt es oft Berichte, wo geschrieben steht, dass sich der Durchschnittsmensch vielleicht zweimal die Woche duscht und einmal die Woche die Unterwäsche und die Socken wechselt. :tomate:

    Ich kann mir das nicht vorstellen, muss aber immer wieder mit Entsetzen feststellen, dass doch was wahres dran sein muss, wenn ich an die Gerüche in meinem Büro denke..........

    Was meint ihr? Wie sauber ist der Durchschnittsmensch bei uns????

    Ich dusche jeden Tag und wechsle auch meine Wäsche täglich. Ist normal und mache ich solange ich denken kann. Ist das übertrieben? Denke nicht, weil es für mich normal ist.


    Na da bin ich mal gespannt......


    lg Felice ;)
     
  2. blueengel77

    blueengel77 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    114
    Hallo felice,

    Bin ja total entsetzt über deinen bericht.
    Ich selbst gehöre auch zu den sauberen. Ich leide unter starker neurodermitis.
    Wasser ist also nicht gut für meine haut da wasser meine haut noch mehr austrocknet.
    Ich könnte mir garnicht vorstelln aus dem haus zu gehn ohne körperwäsche. ist ja abartig.

    Schlimm ist es wenn man in einer vollen bahn stehn muss oder in der schlange an der kasse und dann steht einer vor dir der riecht. schrecklich!!!

    da kommt in mir das würgen hoch.

    Ich denke mal diese leute haben irgend ein problem, sie selbst werden es nicht mit bekommen das sie riechen.

    blueengel
     
  3. Willkommen im Club, Felice!

    OHHHHHHH, davon kann ich auch täglich ein Lied singen....!!!

    Ich bin ohnehin ein "Nasenmensch" und leide Tantalusqualen ob der Gerüche, die mir da täglich entgegenschweben.

    Ich ziehe den Hut vor Ärzten und allen anderen Berufsgruppen, die den Leuten an den Körper gehen müssen..

    Mir reichen sie schon angezogen :confused:

    Es gibt ja (unrühmliche) Umfrage-Ergebnisse, wie oft die Österreicher die Zahnbürste und die Unterwäsche wechseln udgl., und ich halte sie eher noch für untertrieben.

    Im Sommer ists ganz besonders schlimm. Schweißgeruch, Mundgeruch, Alkohol und fürchterliches Parfüm....................brrrrrrrrrr

    Ich finde es selbstverständlich, dass ich, wenn ich jeden Tag mit Menschen zu tun habe, ihnen gewaschen, gepflegt und in sauberer Kleidung entgegentrete (ich wechsle meine Kleidung täglich komplett).

    lg
    Sunny
     
  4. usagi

    usagi Guest

    Hi!

    Ich denke mal, mangelnde Hygiene (und 2 x pro Woche duschen IST mangelnde Hygiene) ist doch ein Zeichen dafür, das einem der eigene Körper zu wenig Wert ist, oder? Zu einem ausgeglichenen Körpergefühl gehört doch, dass ich mich um meinen Körper kümmere?

    Also haben sehr viele Menschen hierzulande leider versteckte Probleme mit sich selbst. Tja schade.

    Lg, Mala

    Ps.: in öffentlichen Verkehrsmitteln hab ich grundsätzlich Duftspray dabei :D
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Ja, ich leide auch sehr unter unangenehmen Gerüchen. Traue mich zu sagen, dass von den ca. 30 Menschen, die täglich mein Büro betreten, sicher 3 unangenehm riechen. Und da rede ich aber von Durchschnittsmenschen, also nicht vom Sandler, ggg.

    Ist ja schlimm mit deiner Haut. Mein Sohn hatte es als Kleinkind. Habe es mit Bachblüten behandelt und es ist verschwunden.


    lg Felice
     
  6. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Was sagen denn unsere Wissenschaftler zur Hygiene?
    Wie oft soll man sich denn z.B duschen oder baden?
    Wie oft das Ärschla un die Mumu mit nem Waschläppchen sauber machen?
    Und das bitte mit Begründung :) Warum so oft?

    :danke:

    lg freeheart
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    ggg, na ist doch schlimm, oder. Hurraaaa, ich bin nicht die einzige, die so eine sensible Nase hat.

    Ja, ich bewundere auch alle, die mit Körper von Menschen zu tun haben. Ist ja ekelerregend!!! Also die, die stinken, gggg.

    Einmal war einer bei mir, da musste ich den Kopf beim Fenster raushängen und ihn bitten, das Zimmer zu verlassen, also mein Büro. Sonst hätte ich ihn :4puke:!!!


    lg Felice


    lg Felice
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien


    ggg, ich habe im Büro einen Desinfektionsspray mit Duft stehen, der ziemlich schnell leer wird. :schmoll:

    Ja, da könntest du recht haben, wäre eine Erklärung dafür.

    Ist ja dann irgendwie traurig.


    lg Felice
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Nach den Wissenschaftlern und Ärzten nach wasche bzw. dusche ich viel zu oft. Aber ich kann nicht anders!!! Und ohne Seife bzw. Duschgel schon garnicht. :tomate:


    lg Felice
     
  10. usagi

    usagi Guest

    Werbung:

    Stimmt auch wieder.... Auch wenn du das vl nicht gemeint hast, aber - das ist ja wie im Gefängnis hier! Muss man sich denn alles vorschreiben lassen??? :wut1:

    Über medizinische Statistiken weiß ich leider auch nichts genaueres....

    Auf jeden Fall schmeiß ich jetzt meinen Waschlappen weg - - - ANARCHIE!!!! :banane:

    Lg, Mala
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen