1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

körperlich am ende

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von ChrisOne, 19. Oktober 2008.

  1. ChrisOne

    ChrisOne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hey leute ... also ich bin neu hier un dwollte eigentlich von andern ma rat suchn
    und zwar hab ich dis problem ... mein körper will wegen der psyche nich so wie ich
    also anfangs echt herzrasen und herzstiche aktueell sowie zittern und nen "kloß" im hals, auch weiche knie und alles
    dis doofe is .. alle ärtze sagen es is alles ok, es liegt an der psyche
    nun frage an euch ... beim therapeuten bin ich , was tun gegen diese körperlichen probleme?

    und dis zweite, aufgrund dieser prbleme und alles, naja ich mach mir über echt alles gedanken, führt dazu, dass ich innerlich IMMER unruhig bin und mich nicht entspannen kann, den kopf immer voll hab
    da wollte ich halt fragen die ich den kopf frei bekomme, denn ich glaub dann würde es mir auch besser gehn körperlich, denn immer oder oft das gefühl zu ham abzuklappen wenen der psyche is echt doof

    schonma im voraus danke für rat :)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo ChrisOne,

    du stehst unter Dauerstress. Stress wird im Kopf gemacht = psychisch.
    Kennst du die Ursache?
     
  3. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hi Chris!

    Was ist denn da für ein Klos in Deinem Hals? Was will da raus?
    Weiche Knie? Angst? Wovor?

    Das Körperliche hängt mit dem Seelischen zusammen. Eigentlich ist für sowas ein Arzt zuständig. Nur mal am Rande, aber da bist' ja schon.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Mach doch kein Drama. Wenns dir scheiße geht, dann bleib mal einen Tag zu Hause. Mach nen Tag blau! :D

    Leg dich doch einfach mal in der "Totenstellung" auf den Boden und lass die Gedanken ziehen. Wenns magst noch angenehme Musik dazu.

    Falls es dir zu bunt wird, besorg dir Rescue-Tropfen (Bachblüten). Die hatte ich eine Zeit lang immer dabei, habe sie selten benutzt, aber der Gedanke beruhigt schon...

    LG
    Schama...
     
  5. ChrisOne

    ChrisOne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    is ganz nett von euch ... aba soweit warsch schon ... hatte au nervenzusammbrüche und alles ... is halt scheiße in vielen situationen wenn man sich entspannen soll ... wie sex oda so .... es geht aba ich bin angespannt
    und diese innerliche unruhe macht einen fertig bzw halt üba echta lles gedanken zu machn die nich so schnell verfliegen :(
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Lass die Gedanken einfach zu. Egal was es ist und wie unangenehm. Lass dich vollkommen drauf ein.

    Grüße


    ever
     
  7. Moonlight 08

    Moonlight 08 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    188
    Hallo ChrisOne,
    hast Du Dich schon einmal gefragt, was die innere Unruhe auslöst?
     
  8. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ich denke dein stress liegt daran das du dein leben nicht so lebst wie du es leben möchtest...deine phyche hält das sind aus und wärt sich dementsprechend...lass los was dich behindert..gehe dahin was dich weiterbringt...

    lg
     
  9. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Hallo!

    Am beste Du gehst mal ganz viel raus in die Natur.
    Wenn Du in der Stadt wohnst, dann miete Dir ne Berghütte.
    Tanke Kraft an der frischen Luft.

    Glg W.
     
  10. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallöchen ChrisOne,

    ich stimme Moonlight 08 zu - was ist es, das diese Unruhe auslöst? Wo liegt die Ursache? Könnte es etwas altes sein bzw. einige alte Ursachen, die noch gar nicht aufgearbeitet wurden?

    Kann gut verstehen was Du schreibst. Als ich den Nervenzusammenbruch hatte wurde mir ganz bewusst, dass ich mit meiner Vergangenheit noch nicht aufgeräumt habe. Seit dem versuche ich bewusst zuzulassen was dies verursacht und löse es auf, indem ich es erkenne. Ich weiß, das ist nicht leicht - arbeite auch heute noch daran, doch es ist wesentlich besser und ich fühle mich körperlich sowie seelisch vollkommen auf dem "richtigen Weg" zur Heilung.

    Alles liebe, Anni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen