1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körper fängt an zu "Schwingen"...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Nadja2711, 12. Juni 2005.

  1. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hallo! :banane:

    Manchmal, bevor ich einschlafe spüre ich, dass mein ganzer Körper "schwingt". Es ist wirklich schwer auszudrücken, aber es fühlt sich an, als ob alles in mir vibriert... Kann das vielleicht die Vorstufe zu einer OOBE sein? Hat jemand von euch schon mal so ein Gefühl gehabt?

    lg Nadja
     
  2. Manni

    Manni Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    80
    Hallo!

    Ja es gibt dafür eine Erklärung!

    Ist nur sehr schwer zu erklären. Und der es besser kann als ich , ist im Moment im Urlaub!
    Aber er hat eine WEb-Seite!
    www.C-D-E.de, oder Holographic.de oder schrib mir eine PN, dann kann ich es auch versuchen!
     
    Nadja2711 gefällt das.
  3. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Hallo Manni!

    Danke für den Link zur Website, die wirklich interessant ist! Aber so irgendwie hab ich noch keine genaue Antwort zu meiner Frage gefunden... Es stehen dort wirklich viele Infos zu Schwingungen, aber ich glaube nicht, dass das speziell mit meiner Frage zu tun hat...
    Wenn du eine Erklärung für dieses Schwingen weißt, könntest du nicht bitte :guru: versuchen, mir das ein bisschen erklären? Das wäre echt total super! :kiss4: :banane:

    Liebe Grüße,

    Nadja :jump3: :katze3:
     
  4. Yeoman

    Yeoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo Nadja,

    das ist vermutlich schwierig 100% zu beantworten. Meines Erachtens ist das durchaus möglich, es kann aber auch andere Gründe haben. Wie beispielsweise ein vertieftes Entspannungsgefühl, das vor dem Einschlafen ja gegeben sein könnte. Hast du schon mal Autogenes Training gemacht? Oder eine andere Körperentspannungstechnik? Ich kenne "Vibrieren" von beiden Situationen, vor einem AKE-Austritt, als auch in Körperentspannung. Wobei ich natürlich nur mutmassen kann, wie sich das bei dir anfühlt. Vielleicht solltest du dir vornehmen, den Schwingungszustand zu vertiefen, oder zu verändern. Und sehen, was dann passiert?

    Liebe Grüße!
    Volker :)
     
  5. Reinfried

    Reinfried Guest

    Liebe Nadja!


    Ich kenn dieses "Schwingen" sehr gut, bei mir fängt sehr oft eine OBE damit an. Und zwar dann, wenn ich im Moment des Schwingens mich darauf konzentriere, mich "rauszuschwingen".

    Manchmal beginnt dieses Schwingen mit dem Gefühl, jemand würde an mir "herumzerren". Dann geht es in ein Hin- und Herschwingen über, ja und dann muss ich mich konzentrieren und kann "raus".

    Vielleicht ist es ähnlich bei Dir?

    Alles Liebe
    Reinfriede
     
  6. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hi!

    Danke für eure Antworten :banane: @Budai: Nein, ich wohn sicher nicht neben einem Bahngleis :rolleyes:
    Ja, es ist wirklich schwer zu beschreiben, was dieses "Schwingen" ist... Das blöde ist, dass ich jedes Mal einschlafe, kurz nachdem dieses Schwingen anfängt!!! :sleep2: Ich werd jetzt mal versuchen, diesen Schwingungszustand genauer zu erforschen und mich vielleicht "rausschwingen" (cooles Wort :rolleyes: ). @ Reinfriede: Aber wie genau machst du das? Ich hab mal gehört, dass man einen Geist/Geistführer rufen soll, damit er einen dann raushilft aus dem Körper...

    Lg Nadja
     
  7. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Thüringen

    bei mir fühlt es sich 10x krasser als wie auf xtc an ^^ (kein scherz) ich mach was ähnliches wie oobes... nein eigentlich isses ja das selbe... nur "verlässt" meine seele da nit den körper... und das nennt sich träumen...
     
  8. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Liebe Nadja!


    Es ist eine Gratwanderung zwischen Wachen und Träumen. Wenn Du bemerkst, dass Du schwingst, nicht abgleiten in den Schlaf, sondern bewusst mitschwingen, dann funktioniert es. Ich rufe keine Helfer, aber wenn Du meinst, dass es zu Dir passt, dann probier es. Jeder findet so seine eigene Methode.

    Alles Liebe & viel Erfolg
    Reinfriede
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen