1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

könntet ihr mir bitte mal draufschauen...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von btwins, 2. Juni 2007.

  1. btwins

    btwins Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Wien /nörd-östl. NÖ
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    ich habe heut mal die partnerschaftsanalyse ausprobiert, weil es mich interessiert ob ich weiterhin auf meinen HM warten soll, oder ob es besser ist abzuschließen?

    heraus gekommen ist folgendes:
    1. situation in der partnerschaft -> hund
    2. man selbst im bezug auf d. partnerschaft -> lilie
    3. mein partner in bezug auf d. partnerschaft -> fuchs
    4. woher kommt d. partner und was hat uns gebunden? -> haus
    5. wohin geht d. partnerschaft? -> dame
    6. was erwartet mich? -> kind
    7. was befürchte ich? -> baum
    8. was gebe ich in d. partnerschaft? -> wolken
    9. was bringe ich zu wenig ein? -> herr
    10. was erwartet mein partner? -> weg
    11. was befürchtet mein partner? -> klee
    12. was gibt mein partner in d. partnerschaft? -> mond
    13. was gibt mein partner zu wenig? -> blumenstrauß

    gedeutet habe ichs so:
    1. situation in der partnerschaft -> hund: freundschaftlich
    2. man selbst im bezug auf d. partnerschaft -> lilie: harmonisch
    3. mein partner in bezug auf d. partnerschaft -> fuchs: hinterlistig, falsch, unehrlich
    4. woher kommt d. partner und was hat uns gebunden? -> haus: gegenseitige geborgenheit
    5. wohin geht d. partnerschaft? -> dame: entscheidet er sich für eine andere dame?
    6. was erwartet mich? -> kind: naivität oder neuanfang?
    7. was befürchte ich? -> baum: dauerhaftigkeit (aber befürchtet man das? oder ist es eher die angst?)
    8. was gebe ich in d. partnerschaft? -> wolken: unklarheit, vielleicht auch schweigen?
    9. was bringe ich zu wenig ein? -> herr: ihn? er fühlt sich vielleicht zu wenig angenommen?
    10. was erwartet mein partner? -> weg: eine entscheidung (von mir?)
    11. was befürchtet mein partner? -> klee: schöne zeiten? (das befürchtet man doch auch nicht... oder liegt das an seiner bindungsangst?)
    12. was gibt mein partner in d. partnerschaft? -> mond: gefühle, sensibilität,..
    13. was gibt mein partner zu wenig? -> blumenstrauß: aufmerksamkeit, besuche, seine gesellschaft,...

    würd emich freuen, wenn ihr einen blick darauf werfen könntet...
    danke!!
    schönes wochenende wünsche ich euch noch!
    lg
    btwins
     
  2. Daniela1979

    Daniela1979 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallihallo!

    Ich würde es so deuten:
    1. situation in der partnerschaft -> hund: freundschaftlich, auch Treue, oder Du hängst an ihm oder er an Dir oder gegenseitig ;-)
    2. man selbst im bezug auf d. partnerschaft -> lilie: Die Lilie steht auch für Wünsche
    3. mein partner in bezug auf d. partnerschaft -> fuchs: ich hätte gesagt, er ist sehr genau, ev. auch eifersüchtig?
    4. woher kommt d. partner und was hat uns gebunden? -> haus: gegenseitige geborgenheit, vielleicht hat Euch auch der familiäre Gedanke gebunden, Familiengründung, gemeinsames Zuhause...
    5. wohin geht d. partnerschaft? -> dame: entscheidet er sich für eine andere dame? Wenn, dann für Dich! Die Dame bist Du, hätte ich gesagt. Vielleicht sollte es auch heißen, Du sollst Dich mehr um Dich kümmern?
    6. was erwartet mich? -> kind: naivität oder neuanfang? Oder ein gemeinsames Kind
    7. was befürchte ich? -> baum: dauerhaftigkeit (aber befürchtet man das? oder ist es eher die angst?) Der Baum steht auch für Langeweile, Verwurzelung und Beständigkeit.
    8. was gebe ich in d. partnerschaft? -> wolken: unklarheit, vielleicht auch schweigen? Wolken bedeuten auch: stürmisch, bewegt, aufbrausend.
    9. was bringe ich zu wenig ein? -> herr: ihn? er fühlt sich vielleicht zu wenig angenommen? Das würde ich auf jeden Fall als Hinweis sehen, auf die Meinung des Partners mehr zu hören und ihm zeigen, daß er Dir wichtig ist.
    10. was erwartet mein partner? -> weg: eine entscheidung (von mir?) Würde ich auch so deuten!
    11. was befürchtet mein partner? -> klee: schöne zeiten? (das befürchtet man doch auch nicht... oder liegt das an seiner bindungsangst?) Klee bedeutet auch "kurzfristiges Glück", vielleicht hat er Angst, daß es nicht von Dauer ist - braucht er Sicherheit?
    12. was gibt mein partner in d. partnerschaft? -> mond: gefühle, sensibilität,.. zurückhaltende Person mit wechselnden Stimmungen, emotional, großes Harmoniebedürfnis, Anerkennung.
    13. was gibt mein partner zu wenig? -> blumenstrauß: aufmerksamkeit, besuche, seine gesellschaft,... auch Charme und Höflichkeit.


    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!
    Liebe Grüße!
    Daniela
     
  3. btwins

    btwins Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Wien /nörd-östl. NÖ
    Werbung:
    hallo daniela!

    danke für deine antwort!
    es sind einige dinge dabei die es sehr gut getroffen haben... aber wenn man sich etwas "wünscht" traut man sich manche dinge einfach nicht mehr aussprechen und ist somit auch beim deuten nicht so objetiv.

    wünsche dir noch einen angenehmen sonntag.
    lg btwins
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen