1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnte mir bitte wer deuten?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von schnoggele, 3. Oktober 2006.

  1. schnoggele

    schnoggele Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Innsbruck
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Bin jetzt grade auf die Kipperkartenseite gestoßen und freu mich. Habe ich bis jetzt nämlich hier nie entdeckt.
    Mir gefallen diese Karten sehr gut ..aber leider kann ich sie noch nicht deuten.
    Vielleicht lern ich es auch irgendwann :cry3:

    Habe mal mein Kartenbild gelegt und würde euch bitte, mir mal deuten zu helfen.

    Bin 29, in einer Beziehung, und wir haben zwei Kinder.
    Mich würde interessieren wie es mit unserer Wohnsituation weitergeht ( leider sehr wichtig im Moment), und wie es allgemein so aussieht ob die Karten mir was sagen wollen gg.

    Hier wäre mein Kartenbild:

    18,19,28,26,16,6,22,29,34,
    24,9,7,14,17,10,3,8,12,
    1,13,33,27,31,5,15,4,20,
    25,32,23,21,36,30,2,11,35,


    Würde mich sehr freuen wenn sich wer die Mühe machen würd und mal zu schauen
    Vielen Dank

    Liebe Grüße
    Schnoggele
     
  2. Hanna81

    Hanna81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    40
    Liebe Schnoggele,

    also ich versuche es mal. Ich bin erst Anfänger, aber ich hoffe ich kann dir helfen.
    Also in Euer Ehe sieht es eher nicht so rosig aus. Bist du in jemand anderen verliebt? Zwischen Dir und deinem Ehemann scheint es Krisen und Trennungen gegeben zu haben. Dein Mann scheint einen Neuanfang zu suchen? Ist bei Euch Betrug im Spiel, eher von Deiner Seite? Bist du selbstständig? Der Umzug scheint noch etwas blockiert zu sein. Der wird noch etwas dauern?
    Du scheinst in der Schwangerschaft bei einen Deiner Kinder Schwierigkeiten gehabt zu haben. Ist aber gut ausgegangen?

    Also wie gesagt, ich bin erst am üben mit den Kipperkarten. Würde mich über ein Feedback freuen.
     
  3. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Schnoggele

    Ich versuchs auch mal ;)

    Kann es sein das euer Wohnungwechsel was mit der Arbeit zu tun hat? Und ihr sucht auch schon ein bischen länger eine neue Wohnung oder?
    Wie Hanna schon geschrieben hat siet es wirklich so aus, als wäre es in der Vergangeheit zwischen euch zwei nicht so gut gelaufen 18+19 aber wenn man noch mehr Karten dazu nimmt könnte es auch heißen, das du wegen deinem Mann deinen Job hingeschmissen hast oder irgendwie so *grins*
    Habt ihr vielleicht gerade eine schöne Wohnung gesehen, wo ihr jetzt drüber nach denkt? Ich denke aber ihr werdet bald in einer neuen Wohnung sein :)




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  4. schnoggele

    schnoggele Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Hanna!

    Danke erstmal fürs schauen! Probier mal ein paar Sachen zu beantworten.

    Nein bin in niemanden verliebt. Es ist in diesem Jahr eher schwierig gewesen zwischen uns eben wegen der Wohnungssituation aber nicht unbedingt ganz extrem oder das wir nur noch streiten eher ja halt angespannter.

    Nein bin jetzt seit 10 Jahren mit ihm zusammen aber waren noch nie getrennt und eigentlich auch keine extremen Krisen.

    Was meinst du jetzt, in unserer Beziehung oder will er sich von mir trennen?


    Ich bin meinem Freund schon treu, weiß nicht was du meinen kannst ..glaubst du, dass ich wem anderen kennen lerne?

    Nein arbeite aber nur am Wochenende, da ich ja 2 kl Kinder habe

    Ich habe bei beiden Schwangerschaften keinerlei Probleme, gar nix ..aber bei den Geburten schon ziemlich viele Schwierigkeiten vielleicht meinst du das?
    Ging aber zum Glück beides Mal gut aus gg.


    Dankeschön jedenfalls für deine Legung, für deine Mühe

    Lg schnoggele
     
  5. schnoggele

    schnoggele Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Venus!

    Auch dir Danke fürs schauen!

    Nein hat eigentlich nichts mit der Arbeit zu tun. Mein Vermieter will diese Wohnung verkaufen und aus diesem Grund will er uns raushaben. Gab deshalb schon viel Streitigkeiten mit ihm. Ja genau es geht jetzt schon über ein Jahr so und seitdem suchen wir ja auch! Weil es eben richtig gemein wurde durch ihn (Vermieter). Wir wissen noch nicht genau ob wir um was Eigenes schauen sollen (was kaufen) oder wieder was zur miete. Ist aber im Moment noch nicht das richtige dabei gewesen. Zurzeit haben wir eigentlich zwei sachen im Kopf. Hängt aber alles etwas in der Luft ..die eine Wohnung von ner Bekannten ist noch besetzt und beim anderen geht leider gar nichts weiter und ich hab das Gefühl er hält uns nur hin.. tja halt blöd gg.
    Oh das wäre schön, wenn wir endlich was finden würden! Siehst du denn einen Umzug?


    So jedenfalls noch mal danke fürs schauen

    Alles Liebe
    schnoggele
     
  6. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hallo schnoggele,

    also einen Umzug wird es zunächst nicht geben...
    Diese Warterei macht dich kirre und auch dein Mann traut sich nicht so recht an das Thema "Veränderung" heran. Es wird noch dauern... Es gibt zwar offenbar Besichtigungen, aber anscheinend sind die Wohnungen teurer...?
    Denkst du drüber nach, was eigenes anzuschaffen (Haus, Eigentumswohnung...)? Evtl. kann man da mal neu auslegen und schauen... Denn grundsätzlich wäre es viell. machbar, aber es würde bedeuten, dass du wieder mehr arbeiten/mitverdienen müsstest. Aber deine Kinder (2 Mädels?) hindern dich daran, du willst sie nicht alleine lassen...

    Ich kann keine Trennung von euch beiden erkennen, aber ihr solltet mehr miteinander reden... Offenbar fehlt auch ihm das er sucht danach... Anscheinend gibt es da auch eine Kollegin, die ihn unterstützt und zuhört. Ich will dich nicht beunruhigen, diese Verbindung ist auf sachlicher Ebene, kollegial eben, aber bitte redet wieder mehr miteinander, lebt Gemeinsamkeiten, geht wieder mehr aufeinander zu und stützt euch gegenseitig, statt jeder sein "Päckchen" aleine versucht zu tragen, okay... ;)

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

    LG
    Esofrau
     
  7. schnoggele

    schnoggele Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Esofrau!


    Dankeschön...jetzt bin ich aber platt gg, super du hast alles( soweit ich es beurteilen kann genau gesehen.

    Diese Warterei macht mich wirklich fertig und ich mag nicht mehr! Meinst du es dauert noch sehr lange? Wir haben uns wirklich schon viel angeschaut aber es ist einfach alles zu teuer (gg genau richtig) oder nicht passend.
    Ja mein Freund lässt einfach alles auf sich zukommen, denk ich auch oft.
    Wir denken drüber nach was eigenes zukaufen, eben ein kleines Häuschen oder eine Eigentumswohnung, da es mit dem zurückzahlen ungefähr aufs gleiche kommt als wenn man Miete bezahlt ( mieten ist irre teuer echt)...und wie du eben schon sagst die Finanzen sind ein Problem
    Dazu müßte ich mehrere Stunden dazuarbeiten noch, aber es ist schwierig wegen meinen Kindern (übrigens ein Junge und ein Mädel). Geht erst besser wenn die kleine auch in den Kindergarten kann.

    Was ich auch nur bestätigen kann ist das bei mir und meinem Partner die Kommunikation fehlt. Wir können ganz gut über alles Mögliche quatschen aber die wichtigen dinge, ja da klappt es irgendwie nicht so ..als wäre es zu schwierig immer nur diese dinge zu besprechen aber ruhig zu bleiben weißt wie ich es meine?
    Ja diese Kollegin gibt es ( gg Wahnsinn ). Sie arbeiten miteinander und ich weiß auch das sie sich gut verstehen und nicht mehr ist, trotzdem stört sie mich im Moment immer wieder ein wenig schon wenn ich ihren Namen hör ich weiß auch nicht warum.Sie ist nämlich sehr sympathisch und ich glaub auch das da nix laufen würde, trotzdem hihi. Ich glaube wir müßen wieder mal ausgehen und eben unsere Basis finden da hast recht. Auch ein Problem, das ich immer nur mehr Mama bin kommt mir im Moment so vor, aber ich glaub es geht mehreren so g. Sicher bin auch ich die „Blockierte“ im Moment und bin gleich auf 100 leider :nudelwalk !! Wir wissen ja beide, dass wir zusammen gehören und es sind ja keine großen Krisen gewesen bisher.

    Du schreibst auch, dass ich es vielleicht mit der Wohnung neu auslegen soll, wie muß ich da jetzt tun? Was meinst du denn damit genau?

    Dankeschön noch mal war total lieb
    :kiss3:

    Alles Liebe
    Schnoggele
     
  8. Esofrau

    Esofrau Guest

    Ich versteh dich sehr gut, Schnoggele :)
    Teilweise kenn ich deine Situation auch aus eigener Erfahrung.

    Mir fällt auf, dass du erkennst und dir über bestimmte Dinge bewusst bist, aber nicht den Ausgang findest... Das ist doch schon mal prima!:) Weißt, Wut kommt von geschlucktem Ärger und geschluckter Ärger kommt vom nicht rauslassen (reden) und nicht reden hat etwas mit Selbstausdruck zu tun... Weißt du denn, was du genau willst, kennst du deine Bedürfnisse? Ich meine deine inneren Bedürfnisse - es geht nicht um andere, nur um DICH! Hast du dir darüber mal Gedanken gemacht? Wenn du deine Bedürfnisse kennst und für dich formulieren kannst, ist der nächste Schritt leichter - es auch deinen Lieben mitzuteilen... ;) Wenn du dir selbst treu bist und deinen Bedürfnissen folgst, gibt es auch keinen Grund mehr, sich zu ärgern, zu schlucken, wütend zu werden usw... ;)

    Mit neu auslegen meinte ich eine neue Legung machen mit einer neu gestellten Frage - hier speziell die Frage nach Wohneigentum / eigenes Haus...

    Vielen Dank für dein Feedback - tut saugut ;) :banane:

    LG
    Esofrau
     
  9. schnoggele

    schnoggele Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Esofrau!

    So endlich kann ich dir wieder zurück schreiben, nicht daß meinst ich hab es nicht gelesen gg.
    Ich finde es sehr lieb von dir, daß du dich so bemühst und probierst mir zu helfen.

    Stimmt ich erkenne schon die Dinge die nicht ganz rund laufen, aber eben sie zu ändern ist sicher im Moment meine große Aufgabe!
    Die Wut immer nur runter zuschlucken ist glaube ich auch das Hauptproblem, scheint aber echt nicht immer der beste Weg zu sein, nur um Streit zu vermeiden. Irgendwann bricht dann jeder aus und will das ganze nicht mehr, da geb ich dir Recht. Ich für mich glaub ich, kann behaupten meine Bedürfnisse und vielleicht sogar meine Wünsche nicht genau zu kennen. Klingt ja komisch oder? Muß einen Weg finden um diese raus zufinden. Bin sicher eher der Mensch der gibt und meine eigenen „Problemchen“ für sich behält- verschweigt. Nach außen hin bin ich dadurch sicher die „starke“ gg. Ich bin nur froh, daß es mir sonst seelisch sehr gut geht ..hatte ich anfang dieses Jahres oje mit Selbstmitleid ist alles noch ein bissi schlimmer hihi!

    Jedenfalls danke für deine Mühe und wenn ich es endlich auch richtig lerne mit den Karten, werde ich mich ebenfalls bemühen denen zuhelfen die sich hier soviel mühe und Arbeit machen um zu helfen .. riesen Lob :kuss1:

    Schönen Tag noch

    Schnoggele
     
  10. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:

    Vielen Dank, gern geschehen! :) Fühl mich geschmeichelt :) :banane:

    Weißt du, es gibt Coachs, die einen begleiten bei der Suche nach sich selbst und seinen Wünschen und Bedürfnissen... ;) ... Das geht auch per E-Mail ;)...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen