1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnte Hilfe gebrauchen...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von mayr, 22. März 2012.

  1. mayr

    mayr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayern, München
    Werbung:
    Also liebe User,

    ich weiß selbst nicht, ob das nur ein Hirngespinnst ist oder nicht, keine Ahnung, ich habe schon alle möglichen Ursachen gesucht, finde aber keine richtige Erklärung dafür.

    Hier die Story:

    Ich habe eine Katze. Sie ist total einfühlsam und fühlt sich zu jedem hingezogen.
    Ich habe vor 'nem halben Jahr jemanden neuen Kennengelernt, einen sehr netten Kerl, den ich auch sehr mag und lieben gelernt habe.

    Als er das erste Mal in meinem Apartment war, habe ich meine Katze nicht wiedererkannt! Sie hat gefaucht, ist total durchgedreht und hat ihn regelrecht angesprungen. Ich fragte ihn natürlich, ob er 'nen Hund hat oder sonst was in der Art oder ein bestimmtes Parfum benutzt. Aber nichts dergleichen.
    Meine Katze machte das öfters, als er da war, bei all' meinen anderen Besuchern aber nicht :katze:.
    Ich bin mit ihr zum Tierarzt, aber der meinte, es sei alles in Ordnung.
    Ich dachte mir natürlich nichts weiter dabei...

    Er hat eine WG, in der ich im Moment auch wohne. Meine Katze natürlich im Schlepptau. Die Räume sind groß und lichtdurchflutet und ich fühle mich hier trotzdem nicht richtig wohl. Ich habe immer wieder Kälteschauer, Hitzewallungen und ursplötzlich Kopfschmerzen oder Fieber, war auch schon regelmäßig beim Arzt, der könnte aber nichts feststellen. Anfangs dachte ich natürlich es wäre 'ne Grippe oder so, aber keine Ahnung.... Ich war schon beim Bluttest, etc. aber wie gesagt, keiner kann mir helfen.

    Vor allem Nachts ist es schlimm. Ursplötzlich Fieber, aus dem nichts heraus und meine Katze, die öfters ins Leere starrt und einfach drauf' losfaucht, auch wenn mein Freund nicht anwesend ist.

    Ich habe vor kurzem Erfahren, dass der Vater meines Freundes sich vor 1 1/2 Jahre umgebracht hat. Er hat mir nicht gesagt wie, aber ich war natürlich geschockt. So ein komisches Gefühl war natürlich gleich im Bauch zu vermerken. Und naja, Gänsehaut. Der Grund dafür war, nimmt mein Freund an, dass er es wegen seiner Mutter gemacht hat. Seine Mutter hat nämlich einen neuen Freund und sein Vater hat es anscheinend nicht mehr ertragen.

    Ich weiß nicht, was ich tun' soll. Ich glaube eigentlich nicht so richtig an sowas, aber ich nehme jede Hilfe an, um irgendwie was dagegen zu unternehmen. Ich ertrag' es nicht weiter in dieser Wohnung und die Vorgeschichte zur Wohnung ist Simpel:

    Die Wohung liegt direkt neben einem Hostel, liegt an einer Hauptstraße, umfasst zwei große Wohnräume, einen Balkon, ein Bad und eine Küche und einen großen Flur.
    Die Wohnung war schon immer eine 2-Zimmer WG (also nur zu Zweit bewohnbar) und mein Freund bemietet die Wohnung seit ca. 2 Jahren.

    Und wenn ich das hier so schreibe, habe ich natürlich ein mulmiges Gefühl. Habe auch grade wieder Gänsehaut und ich hoffe, ihr hält mich nicht für komplett bescheuert.

    Aber ich weiß echt nicht weiter aber evtl. wisst ihr ja, was man dagegen machen kann. Ich bin eigentlich nicht so eine, die an Geister glaubt oder so, aber ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Lg mayr
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Doch scheint es sich hier um eine Seele zu handeln,die nicht zur Ruhe
    kommt,es ist der sich erhängte Vater und wenn du dort bist,gehts
    dir durch ihn schlecht,kommt dein Freund zu dir,wird er von seinem
    Vater begleitet und deine Katze nimmt die Seele wahr.
    Katzen sind dafür sehr empfänglich,sie starren oft stundenlang auf ein und dieselbe Stelle,sie steigen über etwas drüber,was nur sie sehen und
    ja,wenn sie fauchen,ein Zeichen,spüren sie Gefahr.
    Wahrscheinlich will aber die Seele gar nichts Böses von euch,sondern
    braucht selber Hilfe,dass kann ein Grund sein.
    Erst vor kurzem stand hier schonmal eine ähnliche Geschichte,die Frau
    wurde ständig krank,es passierten ihr Unfälle und es stellte sich
    heraus,handelte es sich hier um eine erdgebundene Seele,die seit
    10Jahren bewusst auf Erden festgehalten wurde,dann werden sie so,denn es ist nicht ihr Weg,auf Erden zu bleiben..sie müssen erst ins
    Licht gehen und dort ihren Weg finden,besuchen könnnen sie uns,wann
    immer sie wollen.
    So,jetzt stellt sich die Frage,was möchte der Vater,wielange nehmt ihr
    ihn schon so wahr?
    Du kannst ihn selber fragen,wird er vielleicht antworten,achte bei der
    Antwort darauf,dass du sie nur in deinem Geist hören kannst,denn sie
    kommunizieren über telepathischen Weg.
    Stellt mal ein Bild von ihm auf,zündet eine Kerze an,wenn sie flackert,ist
    er da und du kannst fragen.
    Sorry,schreibe ich das so dirket,doch es ist eben Wahrheit und sicher
    kann man etwas daran machen...
    doch zeige keine Angst,frage einfach und direkt und melde dich dann
    wieder...

    alles Liebe dir madma
     
  3. mayr

    mayr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayern, München
    Liebe madma,

    erst einmal Danke, dass du geantwortet hast!

    Muss die Kerze eine bestimme Farbe haben?
    Und mein Freund nimmt ihn gar nicht wahr, er findet es zwar komisch, dass meine Katze sich so verhält und er denkt ich habe immer solche Hitzewallungen - aber ich weiß es ja besser, dass es nicht so ist.
    Ganz im Gegenteil, er meint ich sollte 'mal zu einem Psychologen gehen,
    nur der Witz ist: Ich habe einen Bescheid erhalten, dass ich vollkommen klar im Kopf bin, da ich früher mit Kindern gearbeitet habe.
    Aber Danke, ich werde das sicher aussprobieren!

    lg mayr
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Du bist auch vollkommen klar im Kopf,zweifle nicht an dir!!
    Nein,die Kerze muss keine bestimmte Farbe haben.
    Verlass dich ganz auf dein Gefühl,dein Freund kann sie nicht
    wahrnehmen,nicht jeder hat eine mediale Begabung.

    alles Liebe dir madma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen