1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

könnte dies der (ein) Engeel (meiner) Mutter gewesen sein?!

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Mami08, 9. September 2012.

  1. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht kann mir hier von euch jemand helfen. Ob ich dieses nun in das richtige poste kann ich noch nicht sagen da ich es selbst nicht weiß aber vermute.

    Meine Mutter ist im Juli in eine neue Wohnung gezogen kurz und nun seid kurzer Zeit ist es so das wenn Sie sich ins Bett legt Ihr ``jemand/etwas`` über den Kopf streichelt, einmal zog Sie die decke über den Kopf aber ``es`` hat trotzdem weiter gemacht... außerdem sah sie auch einmal ein helles kleines licht in Ihrem Schlafzimmer (rolladen, Türe waren verschlossen also kann kein licht von außen gewesen sein).
    Sie ist erschrocken und wollte Ihr Nachttisch Lämpchen anmachen das hat sie nicht greifen können sie kam einfach nicht dran sagte sie...es seih unbeschreiblich gewesen.

    Dieses Licht war nur einmal da, das Streicheln ist öfters der Fall.. Sie hat ``ihm`` auch schon einmal gesagt ``jetzt ist aber schluss`` und ``es`` hörte dann auch in dieser Nacht auf.

    Ich habe versucht etwas über das Internet raus zubekommen und bin auch auf einiges gestoßen unter anderem auf viele beiträge von Engel oder Schutzengel?!

    Was meint Ihr dazu? Könnte dies etwas bedeuten oder was könnte es gewesen sein?

    LG

    Sabrina
     
  2. Herzhaftefee

    Herzhaftefee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    19
    Hallo :)
    Ich bin auch sehr neu auf dem Gebiet mit den Engeln, aber ich kann dir sagen das die Engel nur Kontakt mit einem Menschen haben können wenn diese es von den Engeln wollen in dem sie darum bitten! Auser es passiert ein schlimmer Unfall, da greifen sie ein ohne Hilferuf. Von dem her denke ich nich das es ein Engel ist. Auser deine Mutter hat darum gebeten. Dieses Wesen scheint ein wenig aufdringlich zu sein. Hmm schwer zu deuten aber meiner Meinung nach ist es kein Engel evtl tut es nur so das gibt's leider auch. Ein Tipp von mir: wenn das Wesen noch mal auftaucht soll deine Mutter mal fragen: "im Namen Gottes und allem was heilig ist bist du ein engel des Lichts?" 3 mal fragen wenn es immer mit ja antwortet darf sie ihm vertrauen schenken. Hab es aus einem Engelbuch zitiert. Ich hoffe es hilft deiner Mama.
    Habe das Engelbuch gelesen und deshalb weis ich es und es gibt nun mal auch die dunkle Engel!
    Grüße
     
  3. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Hallo,

    hat deine Mom kürzlich jemanden verloren, der/die ihr sehr nahe stand ?

    Grüße
     
  4. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein
    Hallo Herzhaftefee,

    danke für deine Antwort, ich halte es auch etwas für aufdringlich aber wenn es etwas ``böses``wäre warum streichelt es?! Meine Mutter sagt es fühlt sich an wie wenn eine Mutter ihrem Kind über den Kopf streichelt... ich habe auch schon gelesen das diese Lichterscheinungen oft auch nur zum Schein als gutes stehen und in wirklichkeit das aber nicht so ist.
    Meine Mutter möchte eigentlich nicht wirklich etwas mit der Welt zutun haben jedoch wurde Sie schon öfter mit solchen geschehnissen konfrontiert.

    An Ihren Schutzengel glaubt sie jedoch ganz fest das wie du auch sagst bei einem Unfall hat er Ihr das Leben gerettet, Ihr ist ein LKW in die Fahrerseite rein gerauscht als Sie ca. 24 Jahre alt war und Sie sagt es war ein Gefühl als würde Sie jemand ganz fest an den Sitz nach hinten drücken und festhalten. Ihr ist wie durch ein Wunder nicht viel passiert.

    Aber Ich gebe Ihr aufjedenfall deinen Tipp weiter, das Sie diese Frage stellen soll :) Vielen Dank und ich hoffe das es etwas Gutes ist.

    LG

    Sabrina
     
  5. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein

    Hallo rainbowrising,

    nein es gab bei uns bisher nur einen Sterbefall in meinen 24 Jahren, wo ich ganz klein war ist meine Uroma gestorben aber meine Tante (Ihre kleine Schwester) ist sehr Krank (krebs) und ich habe mir auch die frage gestellt ob es damit etwas zutun haben könnte....

    LG
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    da hast Du dir aber genau die richtige Frage gestellt. Nicht nur Verstorbene schauen gelegentlich mal bei ihren Lieben vorbei, sondern auch Menschen, die noch am Leben sind und sich langsam verabschieden wollen. Das muss ja nicht nur im Krankenhaus stattfinden.
    Im Schlaf oder Einschlafstadium ist das Bewusstsein nicht so eingeengt und die Menschen aufnahmefähiger für z.B. Streicheleinheiten dieser Art, natürlich bekommt man erst einmal einen Schreck, passiert ja schließlich nicht alle Tage. Und die kleine Schwester ist ja nun ein Mensch, der einem sehr Nahe steht.
    PS: Nicht, dass hier gleich Panik ausbricht; der Trost kann natürlich auch gespendet werden, wenn die kleine Schwester am Leben bleibt und sich wieder erholt; sie möchte dann `nur`, dass sich ihre Schwester wohler fühlt.
     
  7. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein
    Stop ich nehme zurück was ich gesagt habe, es gab 2 sterbefälle dieses jahr zum einen der erste Mann Ihrer älteren Schwester (sie war auf der beerdigung jedoch war der Kontakt eigentlich gar nicht mehr seid jahren da...) und zum anderen Ihr Onkel (auf der Beerdigung war Sie auch jedoch hatte Sie auch mit Ihm keinen wirklichen Konatkt, wenn Sie sich zufällig getroffen haben, sprachen Sie miteinander aber mehr nicht)
     
  8. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein
    okay dann nehme ich mal eher an das dies auch der Grund dafür sein könnte da Sie mit Ihr auch mindestens 2mal die Woche telefoniert (da sie über 200km weiter weg wohnt) heute sehen wir Sie aber bei einem Familienfest nach langer Zeit wieder... das wäre dann vielleicht wirklich ein anhaltspunkt der positiv statt nagativ zu sehen wäre :)
     
  9. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Bitte, gern geschehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen