1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

könnt ihr mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von anna01, 16. August 2006.

  1. anna01

    anna01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    hallo an alle!
    hab mir vor einen halben jahr die karten legen lassen. sie sagte mir sachen über meine tochter die stimmten über meine arbeit auch alles gepasst, dann sagte sie mir ich werde einen mann kennenlernen der mich auf händen trägt sagte mir wie ich ihn kennenlernen werde wie er aussieht, wer dabei ist was er beruflich macht usw. dann bald darauf stellte mir eine bekannte die ich seit 5 jahren nicht gesehen hatte ihren neuen freund vor. mein erster gedanke was findet die an ihm. ihr mann war viel hübscher. dann traf ich ihn ein paar mal alleine und wir plauderten. er lief mir nach. er verfolgte mich. bis ich eines tages schwach wurde. ich beendete es und immer wieder wurde ich schwach. vor einem monat brach ich den kontakt ab. er geht mir nicht aus dem kopf. was die kartenlegerin sagte über sein aussehen beruf das stimmt alles. sie sagte nicht das er eine freundin hat. auch trägt er mich nicht auf händen. er ist sehr ruhig.
    es kann doch nicht der richtige sein oder was meint ihr?
    würde mich über antworten sehr freuen. besten dank! liebe grüsse
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Ja jetzt sehe ich auch das ich wohl auch nicht ganz richtig gelesen habe...:rolleyes:

    Du hattest im magieforum ja noch eine andere antwort bekommen und dem schlusssatz kann ich eigentlich nur zustimmen, suche nicht, denn du wirst gefunden!

    Die Karten geben immer nur Tendenzen auf, wenn du nach der legung ganz normal weiterlebst ohne das diese legung deine entscheidungen beeinflusst hat ist die wahrscheinlichkeit sehr hoch dass das gesagte eintrifft, wenn du dich danach nun in irgendeiner weise ein wenig anders verhalten hast, andere entscheidungen getroffen hast, dann ist die legung wirklich nicht mehr als tendenz, einige aussagen könnten nun schon nicht mehr so stimmen, da du andere entscheidungen getroffen hast, als dein unterbewusstsein es sich gedacht hat.
    Da dein Unterbewusstsein ja eigentlich nur alle informationen zusammenwürfelt und daraus eine sehr wahrscheinliche zukunft berechnet, aber eben auch nur aus den bisherigen daten, wenn du nun die aussage bekommen hast das du morgen eine übberaschung bekommst, eine positive...was tust du? du wartest drauf und wenn sie nicht kommt bist du enttäuscht oder du erwartest dann etwas ganz besonderes und bekommst etwas anderes bist trotzdem enttäuscht, auch dies haben die karten nicht voher gesehen, denn deine erwartungshaltung kam erst nach der legung, hättest du nichts erwartet hätte es dich vermutlich mehr gefreut und wäre dann auch positiver gewesen.
    ...herje ich schreibe und schreibe...verstehst du überheupt wovon ich schreibe oder mach ich das ganze zu wirr?^^


    die Karten können nicht immr 100% alles sehen/ sagen, aber sie sagen dir zumindest einen sehr wahrscheinlichen teil, darum nehme die aussage der karten zwar ernst, aber gebe ihnen nie mehr glauben als einer Tendenz, denn mehr sind ihre aussagen nicht. Die Karten weisen dir immer nur Richtungen, nie aber enthüllen sie den ganzen Weg, denn den musst du selbst finden, aber jede aussage ist trotzdem ganz genau das was du brauchst!
    genauer kann ich das noch nicht erklären warum jede aussage trotzdem so wichtig ist, aber meiner erfahrung nach ist es so.


    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  3. anna01

    anna01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    hallo und danke für die antwort . habe alles verstanden was du gemeint hast. nach der beschreibung war es dieser mann. sie sagte noch er ist dunkelharrig locken.3 jahre jünger. da dachte ich na das wird wohl einer ich mag blonde mit ganz kurzen haaren. dann sein job. wer neben mir war als ich ihn kenenlernte alles hat gepasst. nur das eine nicht dass er eine freundin hat. nochwas fällt mir ein. sie sagte ich kenne ihn noch nicht. ich wohne in einer kleinstadt wo jeder jeden kennt. sie sagte auch er wohnt 3 km von mir entfernt. da dachte ich auch wer kann das schon sein den ich nicht kenne. es war wirklich so ich hab ihn vorher noch nie gesehen. seine freundin wohnte einmal neben mir als ich noch 30 km weg wohnte. war ein paar jahre in einen anderen ort.
    danke fürs zuhören und ich hätte ihn gern als freund aber leider er hat eine freundin!
    schade sehr schade. denn seine art ist ein traum!
    danke und alles liebe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen