1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

könnt ihr mir einige Vorschläge für ein Reinigungsritual für die Wohnung nennen ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hexlein, 21. Oktober 2006.

  1. Hexlein

    Hexlein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Im schönen Schwarzwald
    Werbung:
    Hallo zusammen

    eine Bekannte von mir zieht um und vorher hat eine Frau mit vielen Problemen gewohnt und jetzt wollen wir die schlechte Energie aus der Wohnung vertreiben. In meinen "Hexenbüchern" habe ich leider kein Passendes Ritual finden können, könnt Ihr mir helfen ?

    Liebe Grüße Hexlein:zauberer1
     
  2. Nahatkami

    Nahatkami Guest


    http://www.esoterikforum.at/threads/46326
     
  3. alianian

    alianian Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Halte dir mal vor Augen, was für tolle Sachen in unserer Welt aus echtem Mist wachsen. Felder werden mit Jauche gedüngt, Blumen wachsen aus Leichen und ein subatomarer Verfallsprozess in unserer Sonne spendet uns allen Lebenskraft.

    Wenn die neue Wohnung für dich sehr negativ aufgeladen ist, dann ist sie stark aufgeladen. DAS spürst du. Die unangenehme Polarisierung ins Negative entstammt deiner Vorstellung. DU machst das.

    Versuche, das feine Gewebe zu erfassen, das es schafft, aus jeder Energie Leben erwachsen zu lassen. Damit kommst du nicht nur selber in der neuen Wohnung besser zurecht, sondern hilfst auch den problembehafteten Vormietern, indem du mit der hnterlassenen Energie etwas wertvolles anstellst.

    Falls du wirlich ein Ritual brauchst, geh halt einmal pro Woche mit Rauch durch die Wohnung und gib der "Energie" eine gute Form. Verwandle sie zB in Liebe, oder sowas.
    :)
    Ne Blume in einer alten Kuhflade tut im Prinzip das gleiche...
     
  4. alianian

    alianian Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    Nachtrag:

    Ich hatte das schlampig gelesen, deshalb ein Nachtrag:

    Deie Bekannte muss das so machen, nicht du. Du könntest das auch, aber dafür müsstest du das auf einer Ebene tun, wo sich solche Fragen, wie du sie gestellt hast, normaler Weise nicht stellen. Wenn sie es selbst macht, wird es funzen. Es kommt auf die Orientierung ihres Bewusstseins an. Das ist wie bei einem Magneten, grob gesagt.

    Korz gesagt: In ihrem eigenen Haus hat deine Bekannte mehr zu sagen, als du. Das geht leicht. In einem fremden Haus zu wirken, erfordert sicher mehr. Deshalb ist es leichter, deiner Bekannten zu erklären, was Sache ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen