1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnt Ihr mir das vielleicht erklären?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Labonita, 3. Februar 2008.

  1. Labonita

    Labonita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo,
    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?
    Ich habe vor einiger Zeit jemanden "kennengelernt" und seit dem beschäftigt es mich eigentlich rund um die Uhr. Es war gleich komisch, ich hatte von Anfang an ein so vertrautes Gefühl wie ich es noch nie zuvor hatte. Das hat mich dann aber ganz schön verwirrt und eingeschüchtert. Wenn wir uns sehen, ist es als ob wir uns schon lange kennen würden. Doch leider kennen wir uns nicht wirklich, wir sehen uns, erkennen uns aber keiner von uns beiden macht den ersten Schritt. Leider sehen wir uns nur auf öffentlichen Veranstaltungen und das auch nicht so oft. Aber ich würde gerne wissen warum es mich jetzt schon seit zwei Jahren beschäftigt. Ich bin sonst eigentlich nicht so und versuche auch immer mit Verstand bei der Sache zu bleiben! Aber das funktioniert zur Zeit irgendwie garnicht! Kann mann vorhandene Blockaden eigentlich lösen? Warum komm ich von diesem Mann nicht los?
    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    würde mich interessieren, wie es weiter geht.
    Habe selbst viele Personen aus früheren Leben wieder getroffen.
    Bei mir dauert diese Sache schon 17 Jahre.
    Was man in Deinem Fall machen, ich denke locker lassen, und die Freundschaft aufrecht erhalten, solange beide wollen.
    Wenn einer von beiden noch andere karmische Verbindungen hat, wird er diesen nachgehen.

    :)
     
  3. Wenn man nicht loskommt hängt man zu sehr daran, man denkt man braucht es.:)
     
  4. Labonita

    Labonita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    14
    Ich hatte zum Ende des letzten Jahres abgeschlossen und mich entschieden einem Treffen mit Ihm auf jeden Fall aus dem Weg zu gehen und endlich los zu lassen. Dann war ich zum Spaß mit einer Freundinn bei einer Hellseherin, ich habe nur nach meinen beruflichen Wegen gefragt. Und sie sagt mir das ich Ihn auf jeden Fall in diesem Jahr noch heiraten werde. Und schon war das Gefühlschaos wieder da!
    liebe Grüße
     
  5. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    hallo labonita, wenn dein hauptmerk gegenwärtig und zukunftsorientiert auf der beruflichen laufbahn gerichtet ist,
    dann verstehe ich nicht, wie dich eine prognostizierte heirat so verwirren kann!!???
    Und noch etwas......NIemand geht einfach so zum Spaß zu einer Hellseherin!
    das lässt man nach aussen gern so aussehen, stimmt aber nicht!!
    L.G
     
  6. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Werbung:
    Hallo liebe LaBonita,

    wie würde es Dir denn damit gehen, wenn Du "einfach" akzeptierst, dass Du für diesen Menschen sehr viel empfindest. Das ist doch eigentlich ein schönes Gefühl sich mit jemandem tief verbunden zu fünlen, oder?

    Was z.B. hindert Dich daran, Dir den Mut zusammenzunehmen und ihn anzusprechen. Ja oke, ich weiß, aber wenn er Single ist und Du, dann fehlt es vielleicht nur daran, dass einer den ersten Schritt macht.

    Wenn die Hellseherin eine Seelenlinie sieht, dann kannst Du doch eigentlich auch gar nix dabei verlieren. Im schlimmsten Fall sagt er Dir, dass er für Dich nichts empfindet und dann hast Du ja Klarheit auf quasi weltlicher Ebene.

    Wir Menschen (ich auch) sind manchmal schon recht komisch, wenn wir jemandem begegnen, den wir eigentlich mögen. Da sind tausend innere Fragezeichen und Blockaden da. Aber wieso eigentlich, es ist doch schön,
    wenn man jemanden ganz, ganz, ganz gern mag, oder?

    Wenn ihr Euch auf der nächsten Veranstaltung seht und Du ihm beispielsweise (nur mal als Beispiel) ein kleines Kärtchen in die Hand drückst mit Deiner Telefonnummer oder Emailadresse oder Handynummer mit einem netten Spruch drauf - oder möglicherweise sogar nur an sein Auto klebst - dann hast Du vielleicht doch mehr Klarheit, als beim Besuch einer Hellseherin.

    Wie fändest Du die Möglichkeit?

    Liebe Grüsse und von Herzen viel Glück mit Deinem Traummann -
    ich drücke Dir die Daumen, dass er kein Traum bleibt, sondern echt ist
    :liebe1:
    Luna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen