1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnt Ihr mir bitte helfen?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Kirchenschlag, 13. Januar 2008.

  1. Kirchenschlag

    Kirchenschlag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Vor ein paar Monaten saß ich gemütlich vor dem Fernseher,doch plötzlich ohne Grund ist etwas seltsames passiert das ich mir nicht erklären kann.Es hat sich so angefühlt als wenn etwas/jemand durch mich(innerlich) vorbeigelaufen ist,ich habe es so richtig gespürt als wenn irgendeine Energie oder Kraft durch mich versucht hat durchzudringen.Als hätte es mir versucht etwas sagen oder mitteilen wollen.Seit dem finde ich es in unserem Haus unheimlich.Ich habe auch schon früher Formen von Schatten in der Nacht gesehen,die mir angst machten.
    Nicht anders ist es am Tag oder am Abend wenn ich nach Hause gehe.Ich höre ständig seltsame Geräusche doch wenn ich mich umdrehe sehe ich garnichts.
    Und ich habe nichts mit Gläserrücken gemacht.
    Meine Familie und ich wohnen erst seit einem Jahr in dem Haus.
    Ich habe mich sogar darüber informiert wie alt das Haus ist und ob da wer verstorben ist.Erfahren habe ich, dass das Haus ca. 70-80 Jahre alt ist und möglicherweise ein alter Mann(Opa) drinn verstorben ist.Beim Einzug in unser Haus habe ich alte Sachen die ca. aus dem Jahr 1962 stammen auf dem Dachboden gefunden altes Schaukelbett,alte Schränke,Spiegel und ein kleines Kinderzimmer in dem ich einen kleinen Kinderschuh gefunden habe,der unheimlich wirkte.Da der Dachboden kaum bewohnbar war/ist und die Umstände so schlecht in dem Kinderzimmer waren(keine Heizung)könnte ich mir vortellen dass das Zimmer für Bestrafung der Kinder diente...ich weiß es nicht ist nur eine Vermutung.

    Könnt Ihr mir helfen?
    Könnte es der Geist von dem alten Mann gewesen sein den ich gespürt habe?
    Oder meine Verstorbenen Großeltern die aber nicht in Österreich verstorben und begraben sind?
    Kann es überhaupt sein das Geister die an einem deren Ort gestorben sind (zB. in einem anderen Staat)sich an einem anderen Ort befinden könne der Kilometerweit entfern ist?

    Oder war es etwas anderes(möglicherweise Übernatürliches)???

    Bitte helft mir weiter.

    Danke im Voraus!
     
  2. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Also wen auch immer Du da gespürt hast,ich weiß es nicht.Aber da Seelen keine Grenzen haben können sie natürlich überall sein!!!

    Ich hoffe Du bekommst noch ein paar Aufschlußreiche Antworten zu Deinen Fragen!!!:liebe1:
     
  3. sonne 88

    sonne 88 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    116
    Hallo kirchenschlag,

    ich hoffe bzw. nehme mal sehr stark an, dass ihr ALLE alten Gegenstaende aus dem Haus (also auch aus dem Dachboden) entfernt habt....!!!

    auf jeden Fall muesste raeuchern helfen...(das hilft die Energien der frueheren Bewohner zu entfernen)...
    und ausserdem wuerde ich mir an deiner Stelle jemanden ins Haus holen, der sich professionell mit Lichtarbeit auskennt (aber wirklich auskennt und viel Erfahrung hat und es schon lange macht...), Lichtarbeiter koennen verlorene Seelen zu Gott fuehren...schau dich mal hier im Forum um, da gibt es welche die sich auskennen...
    ...
    ich wuensche dir viel viel Erfolg
    sonne 88
     
  4. Chrisi

    Chrisi Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kirchenschlag,
    wie geht es dir mittlerweile in dem Haus? Ich hoffe du fühlst dich besser und dort auch zuhause.

    Viele liebe Grüße
     
  5. Kirchenschlag

    Kirchenschlag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Also das mit dem räuchern das wollte ich machen doch meine Eltern können den Geruch nicht leiden darum durfte ich es nicht machen.
    Sie selbst glauben nich an Geister und etc.Und das was ich ihnen erzählt habe halten sie für quatsch(typisch Eltern..)

    Mittlerweile habe ich diese Energie(oder was es war)nicht mehr gespürt doch Abends wenn ich alleine zu Hause bin fühle ich mich oft beobachtet und bekomme Panik und rede mir schlimme Sachen ein.
    Irgendwann schlafe ich dann ein.Wache dann irgendwann in der Nacht auf und fühle mich wieder beobachtet.Manchmal da sehe ich dunkle Stellen an der Wand ob ich mir das einbilde das weiß ich nicht.
    Ich wurde sogar schon von unserer Schulärztin zum Psychologen geschickt da ich sehr oft vom Tod rede und schwarze Musik höre doch ich weiß das ich nicht verrückt bin darum bin ich nicht gegangen..

    Ich weiß das es nicht ausgeschlossen ist das es solche Sachen/Wesen gibt.
    Nur die meisten Menschen glauben an so etwas nicht,sie glauben nur was sie sehen doch manchmal da frage ich mich, warum glaubt ein Mensch an Gott?
    Den hat auch keiner gesehen.
     
  6. pawe

    pawe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Also meine Meinung das ist Aberglaube, den es hat keinen Sinn alles Alte zu vernichten, es ist besser mit den Wesenheiten Kontakt aufzunehmen und sie bitten euch in Ruhe zu lassen.
    Josef
     
  7. pawe

    pawe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Du!
    Also meine Meinung das ist Aberglaube, den es hat
    keinen Sinn alles Alte zu vernichten, es ist besser mit den Wesenheiten
    Kontakt aufzunehmen (ich kenne Einige die das praktizieren) und sie bitten euch in Ruhe zu lassen oder sie bitten vielleicht werdet ihr gute Freunde wie ich sie habe.


    Josef[/QUOTE]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen