1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnt ihr mir bitte helfen?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Drealein, 2. Dezember 2013.

  1. Drealein

    Drealein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    unsere Kleine hat in der Schule leider Probleme, sie könnte eigentlich sehr viel traut sich aber selber nichts zu bzw. lässt sich viel einreden.

    Gibt es Heilsteine die ihr helfen können - ich denke schon habe aber bisher anscheinend noch nicht den Richtigen gefunden!


    Sie hat Momentan den Bergkristal als Armkette


    Gruß Drealein:danke:
     
  2. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Grossular und Hessonit nehmen (am Hals getragen) Kindern den Schulstress und Prüfungsangst. Beide verleihen auch eine positivere Lebenseinstellung und mehr Willenskraft. Das gleiche gilt für den Thulit, der besonders von Kindern intensiv gespürt wird.
    Der Rhodonit ist auch noch was. Er hilft bei Prüfungen und neuen Augaben, löst Lernblockaden. Für Prüfungen werden allgemein Ketten mit möglichst wenig schwarz-Anteil empfohlen, die sind besonders kräftig.
     
  3. Drealein

    Drealein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    danke :danke:. Ich werde mir eine Rhodonit Kette bzw. Armreif für die Kleine zulegen.

    Hast du mir evtl. auch einen ich habe demnächst eine Mündliche Prüfung und sollte dort eigentlich reden .....reden..... reden.

    Selber rede ich eigentlich nicht so viel und dann auch noch eine Rede halten für 6 Leuten ???????


    Gruß Drealein
     
  4. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Der Cyanit wird dich nicht enttäuschen. Er verleiht seinem Träger ruhige Nerven und eine klare Aussprache. Er wirkt positiv und aufbauend und sollte von Menschen die viel reden müssen eventuell in Verbindeung mit einem Chalcedon am Hals getragen werden.

    Apachengold und Markasit wird der Sprache im allgemeinen zugeordnet. Sie aktivieren die Nerven für die Sinne und steuern die Atmung in die Lunge.

    Vielleicht magst du dir noch einen für Selbstvertrauen zulegen. Du hast die volle Auswahl aus Chalcedon, Granat, Hyazinth, Lapislazuli, Perlmutt, Seeopal, Sodalith, Türkis, Wasserachat und Wassermelonenturmalin,

    Viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2013
  5. Drealein

    Drealein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    danke gibt´s eigentlich einen Stein für Konzentrationsschwächen?

    Gruß Drealein:schmoll:
     
  6. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    ich würde es eher mit chakren blüten essenzen versuchen, die helfen bei schulproblemen wirklich mehr, als steine!
    Aus eigener erfahrung! :)
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.227
    Ort:
    Saarland
    Aus den paar Worten kann ich nicht schließen, ob das nun so ist oder nicht.
    Jedoch kann eine zu große Erwartungshaltung gerade auch verunsichern, so dass das Kind dann immer denkt, dass es nicht gut genug ist (meistens in der Schule), wodurch es dann auch wenig Selbstbewusstsein hat. Außerdem kann das auch Druck erzeugen.

    LG PsiSnake
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Na ja, ein Stein hat nicht die Aufgabe, Probleme zu lösen...das müssen wir selbst tun...und wenn deine Tochter sich nichts zutraut, dann muß mit ihr gemeinsam an ihrem Selbstwertgefühl gearbeitet werden, Heilstein hin oder her...
     
  9. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Ja. Saphir, Sarder (hier käme es drauf an, für wen er sein soll - der Sarder wird dem Sexualchakra zugeordnet) und Sardonyx bei Konzentrationssschwäche, Heloitrop und Tansanit bei Konzentrationslosigkeit.
    Der blaue Turmalin wenn es wirklich eine Konzentrationsstörung ist.
     
  10. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Werbung:

    Ist richtig. Und Blütenessenzen sind was wunderbares, genau wie ätherische Öle, Essenzen, Globuli....

    Der Einwand mit der Erwartungshaltung ist genauso richtig - zu viel Druck ist für niemanden schön....

    Ich bin sicher Drealein weiss das alles und unterstützt ihre Tochter in jeder weise. Sie wird einfach alle Möglichkeiten ausschöpfen wollen. Es spricht doch wirklich nichts dagegen einem Kind einen Glücksbringer zu schenken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen