1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Könnt Ihr mal schaun?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lilly66, 25. August 2006.

  1. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Könnt ihr mir bitte mal Eure Deutungen schreiben?

    Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder, der Ehe fehlen die Gefühle, ich will mich schon länger gerne trennen, aber wegen der Finanzen habe ich es nicht getan. Was mich auch interessieren würde, wäre die Spiritualität, und ob ich mich selbstständig machen könnte?

    26, 36, 32, 19, 21, 18, 12, 10, 22
    7, 9, 14, 33, 11, 23, 35, 3, 8
    34, 25, 28, 29, 24, 17, 20, 13, 31
    6, 30, 1, 4, 5, 15, 16, 2, 27


    Ich hab es leider nicht besser hingekriegt.
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo lilly!

    Gibts da einen anderen Mann?

    Zu deiner Ehe kann ich mal sagen, dass es keine vernünftige Gesprächsbasis gibt; die Gefühlsebene liegt brach. Ihr liegt aber unmittelbar beieinander und blickt euch an, woraus ich schließe, dass noch nicht alles verloren scheint.

    Die Selbständigkeit ist noch nicht unmittelbar angezeigt; das könnte noch dauern - der Beruf allgemein sieht aber gut aus (Anker liegt im Haus der Sterne, im Haus Anker liegt der Klee).

    Zur Spiritualtität: Interessierst du dich erst seit kürzerer Zeit für diesen Bereich? Für dieses Thema verwende ich eher die kleine Legung, um gezielter darauf schauen zu können. Hier im Blatt liegen die Sterne am unteren Rand, daher sehe ich das nicht so deutlich.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  3. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Vielen, lieben Dank.

    Ich interessiere mich schon sehr lange für verschiedene Themen. Bestimmt schon über 10 Jahre.

    Nein, es gibt keinen neuen, aber ich würde mir eine neue Liebe wünschen! :)

    Aber, seh ich das falsch oder hatte mein Mann eine Affäre? :confused:
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Bei ihm liegt keine andere Frau, deshalb würde ich das verneinen. Aber bei dir liegen soooo viele Männer *gg*, vielleicht kommt da was auf dich zu.

    LG Widderfrau
     
  5. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Bei uns gehen sehr viele Männer am Haus vorbei ?! :D
    Die kommen von der Bahn, fast alles Familienväter, die von der Arbeit nach Hause gehen.
    Momentan habe ich keine Kontakte zu Männern. :confused:
     
  6. eichhorn

    eichhorn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Lilly,

    ich phantasiere mal wild drauf los.

    Dass Du Spiritualität zu Deinem Beruf machen könntest, sehe ich auch so (Anker im Haus der Sterne), aber das scheint zur Zeit nicht Dein Thema zu sein (Anker-Mäuse-Störche und Anker-Schiff-Sarg).

    Du siehst direkt auf Deinen Mann, der im Haus der Entscheidung (Wege) liegt, so dass Du wohl hier zuerst mit Deiner Problemlösung beginnen solltest.

    Durch die Eckkarten wird zusätzlich das Thema angezeigt: Wolken/Wege - die Unsicherheit über die Entscheidung bzw. Deinen Mann und Brief/Buch - ein Geheimnis muss aufgedeckt werden.

    Ich stimme Dir zu, dass Dein Mann möglicherweise eine Geliebte hat oder hatte (Fuchs-Blumen-Schlange), die ihm aber nicht so wichtig ist (Blumen). Zudem liegt die Schlange unter dem Buch, so dass es sich hier um das Geheimnis handeln könnte, das aufgedeckt werden muss.

    Dein Mann sieht jedoch direkt auf Dich und das hinter Dir verborgene Herz - er sucht noch nach Deiner Liebe. Außerdem scheinen ihm Haus, Familie (Lilie), ... Sohn oder Söhne? (Reiter) ... immer noch sehr wichtig zu sein, wie die unter ihm liegenden Karten zeigen.

    Dir selbst ist jedoch anzusehen, wie sehr Du Dein Herz gegen ihn versperrt hast: Schlüssel-Turm-Berg-Ruten bilden eine deutliche Trennlinie zu ihm, zu seinen Gefühlen (Mond-Turm) und zu Gesprächen über eure Liebe (Herz-Rute-Berg).

    Hinter Deinem Mann liegt der Ring (Ehe) und dahinter die Fische (Geld) - um es mal ganz platt sagen: Bevor Du Dich mit ihm nicht über Eure Ehe auseinandersetzt, wirst Du auch nicht an Geld kommen :)

    Das Haus der Wolken bietet einen zusätzlich Hinweis: darin findet sich Treue (Hund), die angezweifelt wird oder auch nicht vorhanden ist (Mäuse/Hund). Gespräche darüber werden zu der gewünschten Entscheidung führen, die dann offenbar relativ schnell getroffen werden kann (Eulen-Sense-Wege).

    Noch eine positive Deutung zum Abschluss: Sterne-Klee-Brief scheint mir darauf hinzuweisen, dass Deine Spiritualität wieder fließen kann, sobald das Geheimnis aufgedeckt ist - die Klarheit (Sonne) wird Dir wahrscheinlich einen Schrecken einjagen (Sarg), doch auch hier führt der Weg zur Entscheidung (Wege).

    Wie gesagt - wild phantasiert. Meine besten Entschuldigungen an Deinen Mann, falls ich ihm Unrecht tue mit meiner Deutung.

    Eichhorn
     
  7. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Vielen, lieben Dank für die ausführliche Deutung.

    Es stimmt, ich habe so gut wie keine Gefühle mehr für ihn, für mich ist es nur noch eine Zweckehe.

    Das Geheimnis kann nicht bei mir liegen, ich bin immer sehr ehrlich und offen. Ich habe meinem Mann auch nie etwas vorgemacht, und habe ihm ganz ehrlich gesagt, daß ich keine Gefühle mehr habe. Ich habe ihm auch gesagt, daß mich nur die Angst vor einem unsicheren Neuanfang zurück hält.

    Er macht seit einiger Zeit schon, ziemlich viele Überstunden. ;)
    Das tut mir aber nicht mehr weh. Im Gegenteil, ich hoffe es kommt mal eine Frau, die ihn aufnimmt. Klingt ziemlich hart, aber wäre für mich der einfachste/bequemste Weg.

    Na ja... :dontknow:


    Nochmals vielen Dank! :)
     
  8. Minze333

    Minze333 Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Worms
    Hallo Lilly:liebe1:
    ich konnte erst auf Deinen Beitrag antworten, obwohl ich ihn schon gestern abend "versucht" habe zu deuten - habe im Moment sehr viel um die Ohren.:party02:

    Ich bin noch Anfängerin und habe bewußt die Deutungen der anderen Foris nicht gelesen, daher freue ich mich ganz besonders auf Dein Feedback, ob ich - wenigens - mit etwas richtig liege.:clown:

    Du hast, wie schon gesagt, zwei Kinder. Ich würde sagen einen Jungen und ein Mädchen. Du bist zuverlässig, herzlich und häuslich.

    Dein Mann fühlt sich gebunden, ist viel unterwegs. Er ist intelligent und manchmal gebraucht er Notlügen.

    Die nahe Zukunft von Dir und Deinem Mann wird sich so gestalten, das Du auf jeden Fall noch bei ihm wohnen wirst.

    Du wirst nicht ganz ehrlich zu ihm sein, was Deine Unternehmungen betreffen.
    In der Vergangenheit liegen Gespräche, wegen der Langeweile in der Liebe. In der Liebe herrscht ein ruhiger und langweiliger Trott.:nudelwalk

    Dein Mann war zufrieden mit der Ehe. Bei dieser Zufriedenheit hat er sich aber nur etwas vorgemacht.
    Du denktst viel über eine Trennung nach. Du nimmst Deine häusliche Umgebung, Deine häusliche Stabilität nicht mehr so war. Du möchtest endlich wieder im Einklang mit Dir selbst werden,
    Dein Mann verdient in der Ehe das Geld. Er hat verlernt ein "Kavalier" zu sein. Stattdessen denkt er viel nach, was zur Zeit falsch läuft. Statt ständig nachzudenken, müsste er handeln und die Unklarheiten, die er hat beseitigen. Auch er hat zur Zeit viele Blockaden. Er ist zu "eingefahren".

    Du sprichst viel über die Blockaden, die die Liebe betreffen mit einem Freund oder Freunden. Dadurch wirst Du endlich zu einer guten Entscheidung kommen.

    Du hasst Sehnsucht von der Selbstständigkeit, die Du in Deinem Zuhause durchführen willst. Die Zeit dafür ist leider noch nicht gekommen. Die Blockade, die Du hast, wird sich erst sehr langsam lösen. Du stehst am Anfang Deiner Selbstständigkeit und musst noch lernen, es braucht noch Zeit. Lerne noch mehr dazu, dann wirst Du wachsen. Dann wird das Geschäft gelingen.:)
    Die Freude im Haus wird noch weiter schwinden. An Deinem Herz nagt zur Zeit der Kummer. Du hast Sehnsucht, das endlich zu beenden. Du musst Dich endlich entscheiden, dann kannst Du etwas Neues beginnen. Prüfe aber genau und achte darauf, das Du es nicht zu oberflächlich betrachtest.
    Ich sehe keine Trennung. Ich weiß, das Du das gar nicht so gerne hörst, aber ich finde, das die Harmonie wieder kommen wird. Es wird zu keiner Veränderung in der Ehe kommen (Trennung) sondern sie wird bestehen bleiben.
    Die Heimlichkeiten, die Du Deinem Mann gegenüber hast, sind falsch und nicht richtig. Diese Heimlichkeiten werden sich auflösen. Die Freude in der Ehe wird wieder kommen.

    So ich hoffe, das etwas dabei sein wird, mit dem Du etwas anfangen kannst.
    Liebe Grüße
    Minze
     
  9. eichhorn

    eichhorn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo Lilly,

    nein, ich meinte auch, dass das Geheimnis bei ihm liegt. Wenn es denn die vermutete Geliebte ist und die dann offenbar noch aktuell ist, solltet Ihr dieses "Geheimnis" vielleicht einfach mal aufdecken, um zu einer Entscheidung und Weiterentwicklung zu kommen (sehe ich aus dem Kartenbild).

    Aber blockiert seid ihr in der Hinsicht wohl beide - er mag es nicht sagen, um Eure Ehe nicht zu zerstören (Ring-Schlange-Kreuz = schicksalhafter Einfluss der Geliebten auf Eure Ehe) und Du willst es nicht hinterfragen, um Deine Sicherheit zu behalten (Haus, Schlüssel, Turm bilden die Grenze zu ihm).

    Aber wenn Du ihn wirklich gerne "anderweitig unterbringen" würdest, solltest Du Dir die Chance (so sie denn da ist) vielleicht nicht entgehen lassen? :)

    Der Wunsch nach einem beruflichen Neuanfang ist zwar in Deinem Rücken zu sehen (Anker-Kind, Anker-Schiff), aber der Weg dazu scheint doch über Deinen Mann bzw. Eure Beziehung und eine Entscheidung darüber zu führen - Du liegst im Haus der Wege (Entscheidung) und siehst auf den Herrn und den Ring, während Dein Mann im Haus des Berges (Blockade) festhängt. Das heißt, dass ER wahrscheinlich nicht von selbst etwas ändern wird, sondern die Bewegung von Dir abhängt.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute und viel Kraft für Deinen weiteren Weg!

    Eichhorn
     
  10. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Also, ich muß sagen, Ihr seid große Klasse! Alle Achtung! @Minze: Als Anfängerin so viel richtig gedeutet. Echt toll! :danke:
    Nur mit der Ehrlichkeit. Ich kann nur beteuern, mir ist die Ehrlichkeit ungemein wichtig. Und ich kann mich nicht erinnern, jemals etwas verschwiegen zu haben. :nono:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen