1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können Kleidung bzw. Gegenstände fremde Energien aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von **Sonnenkind**, 28. August 2006.

  1. **Sonnenkind**

    **Sonnenkind** Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    und könnte man diese dann mit Essenzen reinigen?

    Heute hat eine Freundin mich darauf angesprochen, daß mein Sohn doch unter anderem auch gebrauchte Kleidung trägt. Sie hat jetzt mal gelesen, daß die Kleidung die Energie des Vorträgers aufnehmen kann und daß man sie reinigen sollte.

    Ich habe mir bis jetzt darüber noch keine Gedanken gemacht. Hab ihr schon mal so etwas gehört? Und könntet mir evtl. eine Empfehlung geben?
     
  2. sage

    sage Guest



    Ist durchaus möglich, daß Kleidung und Gegenstände Energien aufnehmen können, vielleicht stößt einen deshalb das eine oder andere ab.
    Deshalb benutze ich für die Wäsche, egal ob neu oder alt zum Spülen Obstessig. Den nehme ich allerdings auch für die Haare, weil diese ja auch wie Antennen Energien aufnehmen, außerdem spart man so den Weichspüler für die Wäsche und die Haare glänzenm besser und sind leichter kämmbar, bei Haaren bis zum **** ganz empfehlenswert.

    Sage
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    ja das Stimmt...
    drum reinige ich auch meine gebraucht-gekauften Bücher vorher...
    manchmal echt grindig was da alles dranhaftet ;)
     
  4. WestieJeanny

    WestieJeanny Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo!

    Ich bin fest davon überzeugt,
    daß nicht nur bei gebrauchten Sachen, sondern auch bei
    neuen Sachen negative Energien draufseinkönnen.
    Ich reinige alles bevor ich es benutze, ob neu oder gebraucht.
     
  5. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    Hallo !

    Ja nicht nur ein Vorbesitzer hinterläßt Spuren auf der Kleidung.
    Auch neu produzierte Kleidung kann belastet sein ....die Produktionsverfahren gehen nicht gerade zimperlich mit den Sachen um !!!
    Ganz zu schweigen von den chemischen Zusätzen denen sie ausgesetzt wurde.

    Steine, Zeichen , Reiki oder auch Engelessenzen können da gute Dienste leisten .
    Ich kann euch nur empfehlen mal ein "energetischens" Auge auf eure Sachen zu werfen !!!

    Müdigkeit, Unrundes Gemüt, Erschöpfung und vieles mehr können Hinweise sein auf "Restbestände" in der Kleidung

    Bei Kindern sollte man auch darauf achten welche Kleidungsstücke sie instinktiv meiden .

    Na dann : immer sauber bleiben !!!
    murmelchen
     
  6. **Sonnenkind**

    **Sonnenkind** Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Lieben Dank für alle Antworten :)

    Aber leider ist mir trotzdem nicht ganz klar, wie ihr die Kleidung bzw. Gegenstände reinigt?

    Ich wasche immer alles vor dem ersten Tragen und benutzte Sagrotan, mehr mache ich aber nicht. Wie könnte man denn machen?
     
  7. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    Naja .....da gehe die Meinungen und Geschmäcker auch schon wieder sehr auseinander !!!!
    ( es gibt ja Leute die Dinge unterm Hollerbusch vergraben ....???) Soll so sein wenn es für sie passt !!!!)

    Daher solltest du dich nach der Methode auf die Suche machen die zu dir passt. ....was jetzt auf die Ferne etwas schwer zu beurteilen ist ....

    Hier einige Anregungen : Reiki - mit Licht und Liebe das ablösen was belastet und selbiges dem Universum übergeben , oder dahin weitergeleiten wohin es gehört ( wie wo und was muß man dabei garnicht genau wissen , das kann man genau so stehen lassen !)
    Per Visualisierung alles Belastende ausfließen lassen und zb in einer gedachten Schale sammel und übergeben ....geht auch .

    Man kann Zeichen benutzen; zb Werner Neuner ( mit Talg und Elian arbeite ich persönlich gerne )
    Aber auch Engelsymbole sind sehr hilfreich : Ingrid Auer
    ....da gibts auch Essenzen ....

    Manche legen auch Steine zur Wäsche !!!!!
    Die saugen dann quasi die Energien auf und man entlädt und reinigt die Steine regelmäßig.

    Und an deiner Stelle würde ich auch die Freundin die darauf aufmerksam gemacht hat fragen wie sie das machen würde.

    Finde einfach heraus was dich anspricht und das passt dann auch !!!

    liebe Grüße
    murmelchen
     
  8. **Sonnenkind**

    **Sonnenkind** Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Murmelchen,

    :blume:vielen Dank für deine Antwort, meine Freundin kauft nur neue Sachen von da her, gab sie mir da keine Antwort in die Richtung.

    Aber einige von deinen Vorschlägen passen auch zu mir. Die werde ich einfach mal anwenden und schauen was passiert.


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen