1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können Geister auch Wärme ausstrahlen?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Brigikatze, 29. Oktober 2008.

  1. Brigikatze

    Brigikatze Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe da eine Frage:

    Es heißt in der Parapsychologie, dass Kältepunkte ein Zeichen für Geister sein können.

    Und wie ist das mit Wärmepunkten? Ich meine Stellen, die plötzlich warm sind und man hat das Gefühl, es steht direkt jemand hinter einem und man glaubt, die Wärmeausstrahlung von einem Menschen zu spüren. Wenn man sich umdreht ist keiner da (zumindest kann man niemanden sehen). Mir ist das in den letzten Monaten schon einige Male passiert.
    Vielleicht ist es ja Einbildung, aber ich bekomme dann ein angenehmes, ruhiges Gefühl und beschütztes Gefühl.
    Ein paar Mal war das im August am Teich, in dem ich immer schwimmen gehe. Es war immer spätabends und alles war schon dunkel - also kann es keine Sonnenbestrahlung gewesen sein.
    Vor ein paar Tagen war das gleiche in meiner Küche. Es war das Gefühl, als ob ich vor einem warmen Backrohr stehen würde. Der Herd war aber eiskalt, da ich an diesem Tag nichts gekocht oder gebraten habe, die Heizung in der Küche drehe ich niemals auf und außerdem war es nicht vor dem Herd, sondern vor der nackten Wand, vor der meine Katzen ihr Essen und Trinken stehen haben. Katze war übrigens auch keine da - also nicht einmal diese Wärmeausstrahlung hätte es sein können. Später im Wohnzimmer hatte ich kurz wieder dieses Gefühl.

    Aber wie gesagt - vielleicht ist es wirklich Einbildung.

    Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße von
    Brigikatze
     
  2. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    genau das elbe habe ich auch erlebt.man dreht sich um und denkt,mman hat einen ofn im rücken.
    mir sagte mal jemand das es ein engel sein kann.tolles gefühl
    lg meli
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es könnte entweder dein Schutzengel sein oder ein "GEIST".Frage doch einmal,drehe dich nicht gleich um,sondern Frage.
    LG
    Eisfee62:flower2::angel2:
     
  4. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    ...alles was mit Geistern, Engeln...Höheren Wesen zu tun hat, kann sich durch Energiebeeinflussung äußern- auch Stromausfall, PCsturz, kalt, warm....das ist allgemein gesagt.

    Wärmeempfindung, total unabhängig von Höheren Wesen, kann physykalisch gemeint durch viele Sachen verursacht werden. Auch schon die Veränderung deiner taktilen Wahrnehmung, kann dazu führen, dass du auf einmal Wärme spürst- obwohl sie niecht messbar wäre. Yoga Übungen- da spürt man auch Wärmeempfindungen durch blosse Einbildungskraft, oder anders gesagt Beeinflussung der Energetik im eigenem Körper.

    Ich würde nicht überall Geister vermuten.

    Wenn es wirklich NÖTIG ist, werden sie schon zu einem sprechen. Dumme Spielchen mit "kalt-warm" spielen sie mit einem nicht.
    Erst, wenn sich einige Phänomene regelmäßig und mit irgendwelchen Sinn wiederholen würden, kann man über gezielte Versuche den Kontakt mit einem aufzunehmen sprechen.
    Es war kein geist.
    Schlaf gut.
    Juna
     
  5. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich kenne das auch....wunderschön....
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Wunderschönen guten Morgen,

    kalte Punkte, oder Gänsehaut weil einem plötzlich kalt wird usw. sind meist erdgebundene Seelen.
    Wenn einem warm wird und sich wohlig fühlt dann können es liebe Verstorbene sein, dein Geistführer oder ein Lichtwesen.
    Vielleicht solltest du nächstes Mal im Gedanken fragen: "Wer bist du?" Und wenn du innerlich still bist, bekommst du auch eine Antwort.

    Ich merke es oft bevor Kundschaften zum Kartenlegen kommen, dass es kalt um mich herum wird und dann weiß ich dass diese Seelen Verstorbene von den Kundschaften sind.

    Kim Anne Jannes sagte: " Es ist das normalste auf der Welt Geistwesen zu fühlen!"

    In diesem Sinne
    alles Liebe
    angie
     
  7. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Hallo Angela27:)

    Dem stimme ich ganz und gar zu...
    Das kann nur jemand selbst begreifen , der es entweder selbst erlebt , oder es Intuitiv weiss ;)

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  8. Brigikatze

    Brigikatze Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Wien
    Danke für Eure Antworten!

    Sie bestätigen mein gutes Gefühl, das ich dabei habe.

    Es ist ja nicht so, dass ich an Wärme denke - wie vorher jemand geschrieben hat z.B. beim Yoga, wo man sich bewusst Energie holt, entspannt etc. Nein, ich spreche dabei z.B. gerade mit meinen Kindern oder Tieren oder mache irgend etwas. Und plötzlich strahlt etwas in meiner Umgebung Wärme aus. Das ist sehr schön - und wie ich schon sagte, ich fühle etwas Gutes und Schutz. Und ich sage ihm immer im Stillen "Danke, dass Du da bist. Und alles Gute für Dich." Und ich fühle Liebe zu ihm und bin selbst für ein paar Momente vollkommen frei und sorgenlos.

    Ich werde nächstes Mal fragen, wer es ist, falls es wieder passiert - danke für Eure Vorschläge.

    Euch wünsche ich auch alles Liebe!!!

    Brigitta
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Warum umdrehen? :D

    Ich hatte das mal ganz extrem an den Händen und interpretiere es dahingehend, dass ich eine gute Verbindung zu diesem Menschen aufgebaut habe. ICH! Also es ist meine körperliche Reaktion auf meine Einstellung zu dem Menschen. Und das ist ein Netz, natürlich.

    LG Loge33
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen