1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kobolde

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Dhimahi, 1. März 2005.

  1. Dhimahi

    Dhimahi Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich interessiere mich für Kobolde, finde aber im Internet nichts wirklich Brauchbares über sie. Beim Meditieren hatte ich nämlich kurze Zeit Kontakt mit drei von ihnen.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen und Informationen über Kobolde mitteilen könnte!

    Danke und viele Grüße,
    Dhimahi
     
  2. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    also mich wundert dass du etwas mit kobolde zu tun möchtest .
    es sind negative erdwesen egoistisch und treiben nur schabernak mit menschen als langweile , es ist schlicht ein einfach eine belästigung , trüben deine sinne und energien nur damit die spass haben wer darunter leidet sind die menschen ..... sie mögen gerne kobold versammlungen um noch mehr schaden anzurichten wo eine ist lauert nicht weit weitere die dazukommen

    oder meinst du eher zwerge ? wer sie nicht kennt weis schlecht ein namen an der rasse der wesen zu stellen

    mfg
    goldpelikane
     
  3. Dhimahi

    Dhimahi Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Goldpelikane!

    Ich habe die Kobolde gar nicht gerufen, sie sind von selbst einfach so vorbeigekommen, hatten ihren (chaotischen) Spaß und waren recht schnell wieder weg als sie merkten, dass sie mich nicht so leicht an der Nase herumführen können. :tongue2: Seither hatte ich keinen Kontakt mehr zu ihnen.
    Ich habe mich mittlerweile Schlau gemacht und gelesen, dass Kobolde durchaus freundlich sein können, und Menschen sogar in schweren Zeiten aufmuntern wollen. Sie sollen sogar Glück bringen. Es kommt nur darauf an, mit welchen Kobolden man es zu tun hat (ähnlich wie bei Menschen), und natürlich darauf, wie man sich ihnen gegenüber verhält.
    Wenn man ihnen unfreundlich begegnet, können sie verdammt ungemütliche Zeitgenossen werden, das mit Sicherheit. Aber sie durchwegs als negativ und schlecht zu bezeichnen, wird ihnen glaube ich nicht gerecht.
    Hattest du schon Begegnungen mit Kobolden?

    Viele Grüße,
    Dhimahi :)
     
  4. Marco Polo

    Marco Polo Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Tja so geht es im Leben...uns Joschka Fischer wäre froh um diese Ausrede...

    LG

    Sokrates
     
  5. Hallo,

    Freunde, die mit Kobolden Kontakt hatten und sie sehen können, erzählten, dass man diesem Schabernack :tongue2: ein Ende bereiten könnte, in dem man ihnen eine Aufgabe geben würde. Da es wirklich nur Langweile wäre. Man kann sie z. B. bitten das Grundstück oder Haus zu bewachen, oder brütende Vögel bzw. Jungvögel vor Gefahr schützen, usw.
    Da bei mir zum Glück kein Kobold spukt, habe ich selbst keine Erfahrung damit. Soll aber funktionieren und dem Spuk ein Ende machen. :)

    Viele Grüße
    Kristalllicht :)
     
  6. Dhimahi

    Dhimahi Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    :danke: für die Antwort, Kristalllicht! Falls ich ein Problem mit den Kobolden bekommen sollte, probiere ich das sicher aus.

    Liebe Grüße,
    Dhimahi :winken5:
     
  7. Hallo Dhimahi,

    ... und dann kannst Du ja mal davon berichten... :reden:
    Hoffe trotzdem der Schabernack bleibt Dir in Zukunft erspart... :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Kristalllicht :winken5:
     
  8. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien

    begegnungen ? also mitlerweile vermeiden sie mich wie die pest und wenn ich ein finde arbeitet die ganze hierarchie des erwichten kobold für mich oder ich radiere alle aus , so einfach geht das !kannst mich als sklaven halter nennen*g*aber in wien sind sie immer weniger vor zutreffen !

    aber bei andere menschen sind sie eine plage und gehören zu den wesen die geist manipulation machen nur zum spass ! bei andere stärkere exemplare können sie feststofflich eingreifen , wenn einmal heizung oder gasherd offen ist oder zu obwohl man sich erinnert anders betätigt zu haben können solche manipulationen schnell andere probleme verursachen


    mfg
    GoldPelikane
     
  9. xentrixa

    xentrixa Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    nähe erlangen
    ich würde gerne wissen wollen ob bei mir auch kobolde sind. wie kann ich das fesstellen..wäre lieb wenn ihr mir weiterhelfen könntet. :kiss3:
    lg xentrixa :zauberer1
     
  10. Dhimahi

    Dhimahi Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo Xentrixa! :winken5:

    Wenn du Kobolde hast, passieren bei dir zu Hause manchmal merkwürdige Dinge, zum Beispiel verschwinden Gegenstände, mit denen du gerade noch zu tun hattest, tauchen dann irgendwo wieder auf- oder auch nicht. :dontknow:
    Vor kurzem hab ich ein Buch gelesen, wobei ich immer ein Lesezeichen verwendete, und das Lesezeichen war plötzlich nicht mehr im Buch, sondern in einer meiner Schreibtischladen. Das Buch lag dort nicht drinnen, sodass das Lesezeichen hätte herausfallen können, will ich nur klarstellen!
    Und vor ein paar Tagen wollte sich mein Bruder eine Tasse Tee machen. Er legt sich immer schon ein Stück Zucker in die Tasse bevor er heißes Wasser draufgießt. Er stellte die Tasse mit dem Zucker weg und holte den Wasserkocher. Als er das Wasser reingießen wollte, war der Zucker weg! (Tauchte übrigens bis jetzt nicht wieder auf. ;) )
    Eigentlich waren es bei mir immer nur Kleinigkeiten, die die Kobolde "angestellt" haben, ich fand alles immer recht lustig!
    Als ich die Kobolde wahrgenommen habe, waren sie sehr aufgeweckt und munter, hektisch wie ein Wirbelwind. Sie sind neckisch und verspielt wie kleine Kinder, und sie finden alles einfach nur lustig :lachen: solange du ihnen freundlich und mit Respekt, so wie jedem anderen Wesen auch, begegnest. Daran kann man Kobolde auch erkennen.
    Mehr weiß ich leider auch nicht dazu, hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

    Liebe Grüße,
    Dhimahi :flower2:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. DieÄngstlichen2
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    869

Diese Seite empfehlen