1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Knoblauch, Salz u. Silberbesteck - die Esoterik-Küche

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von KodokunaOkami, 6. April 2013.

  1. KodokunaOkami

    KodokunaOkami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Werbung:
    Bin grad am frühstücken u. Dachte mir wir könnten hier ein Küchen/ Rezepte Thema erstellen was ihr am liebsten habt u. Kocht oder ausgefallenes kennt ^^
    Ist sicher interessant was so alles gibt... Ausser es gibt bereits so ein Thema.
    Dann möchte ich mich für meine aufdringlichkeit entschuldigen. :)
     
  2. Greenorange

    Greenorange Guest

    Guten Morgen!

    Der Threadtitel animiert mich an Pesto aus Koriander grün, Petersilie grün, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Limonensaft, Olivenöl zu denken, mein Winterelixier, auf ein schlichtes Brot, von Mehrkorntoast über Bauernbrot bis Baguette. Mniammniam. Könnte mich beinahe ausschließlich von ernähren.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Knofi- Pasta im Times- schmeckt auch ohne Silberbesteck u. Eso- außer man glaubt an Vampire.:zauberer1:lachen:
     
  4. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Salbeibutter Pasta. :maus:
     
  5. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.999
    Werbung:
    Für Vampire gibt es Blutwurst. :)
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Fragen Sie unsere Arzte wieso tut es riechen:):zauberer1
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    Sauerampfersuppe geniesse auch, mitunter zickezacke zubereitet.
    In kochender Bouillon (selbstgemacht oder aus Bio-Instant) grob gehackten Sauerampfer max. 15 garen, separat Eier mittelweich oder hart oder pochiert kochen. Suppe salzen, pfeffern, Eier hineinplumpsen, eventuell mit Klecks Crème fraîche beglücken und sich munden lassen.
     
  9. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
  10. KodokunaOkami

    KodokunaOkami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Werbung:
    ich mach mir so gern aus unseren wild wachsenden pfirsichen im garten (nicht zu süße) marmelade u. kompott aber auch roh sind sie unvergleichlich mit ihrem zart herben aroma<3! Genißbarer im gegensatz zu denen im handel erhältlichen! (meiner meinung) ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen