1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Knie tun weh und sind blau....

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von JoyeuX, 26. Juli 2007.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Hallo,


    ich frage hier für meine Mutter nach.
    Ihre Knie tun weh, manchmal mehr manchmal weniger, und heute sind beide extrem blau (wie blaue Flecken)
    Sie war letztens beim Orthopäden, der ihr eine Salbe mitgab, die gegen Rheuma und Arthritis hilft, scheinbar hilft sie ihr aber nicht....


    Was genau ist das, wenn die Knie blau sind, und weh tun?
    Was kann man dagegen tun?

    LG
     
  2. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo JoyeuX! :)

    Ich kenne das nur von mir, und kann Dir daher auch nur meinen Standpunkt sagen und was ich momentan mache!

    Bei mir Äußern sich neue Schübe mit einer rot-bläulichen Schattierung, schaut aus, wie eine Landkarte auf der Haut, an diesen Stellen, wo die Verfärbung am stärksten ist, schmerzt es auch am meisten.....

    Ich nehme zur Zeit Schüsslersalze Nr. 12 und mache eine Blutsalzkur mit einem Basistherapeutikum....
    Dazu trinke ich Weidenrindentee und lasse Wurst und Fleisch weg, wegen dem Übersäuern....

    Ich hatte meinen letzten Schub vor fast 2 1/2 Jahren...zwischendurch mal kleinere, aber nimmer so arg, erst heuer reißts mich wieder nieder :stickout2

    Deiner Mutter Gute Besserung,
    und alles liebe für Dich!
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Hallo Ella,

    vielen lieben Dank für die Antwort!
    Werde meiner Mutter die Salze mal kaufen!

    Hast du es auch bei den Knien?
    Was genau ist das nun?


    LG
     
  4. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo :)

    Es sind leider net nur die Knie...aber ich will hier net jammern *lächel


    Woher die verfärbung kommt, kann ich erahnen, ich denke, es ist die Durchblutung, die in diesen Bereichen verstärkt wird!


    Habe leider meine ganzen Bücher noch net ausgepackt, sind noch in den Umzugskartons :escape:

    Vielleicht meldet sich hier noch jemand, der Dir genaueres sagen kann, es würde auch mich freuen!

    :liebe1:
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    :(
    Ich kanns mir vorstellen wie es dir wehtut.

    Meine Mutter jammert auch, sie meint am meißten hats weh getan als ihr der Arzt in die Knie reindrückte, und meine Mutter jammert nur, wenns wirklich weh tut.

    Also Diagnose Arthritis oder so hast du nicht?
    Der tolle Arzt meiner Mutter war nämlich auch so wortkarg, dass er ihr nicht genau sagte, was sie nun hat.

    Wann kommen bei die blauen Flecke? Sporadisch oder eher nach Anstrengung oder so?
    Und was kann man ansonsten da machen, ist eher Schonung gut, oder Bewegung?


    LG
     
  6. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Huhu,

    eine Diagnose habe ich net, da alle Tests negativ waren, also beim letzten Test, vor zwei Jahren...weiß net, wies heute ausschaut...
    Meine Therapeutin rät mir zu Ruhe, da es bei mir durch immer wieder kehrenden Stress kommt...und aus Situationen, die mich innerlich sauer werden lassen *schmunzel*

    Nur die Ruhe hilft net wirklich
    Ich bewege mich, so gut wie´s geht, gehe meiner Arbeit daheim nach, und versorge alles nach besten Gewissen.

    Die Verfärbungen kommen meist aus heiterem Himmel, sind auf einmal da, aber es muss net direkt ein Schmerz folgen...hatte die letzten 3 Wochen wohl auch immer wieder Verfärbungen, aber keine Schmerzen, was mich sehr freute, naja, jetzt hats mich halt doch wieder im Griff :nudelwalk

    Was mir noch hilft:
    VIEEEEL trinken, am besten WASSER und Kräutertee, Weidenrindentee(natürliches Schmerzmittel!!! )
    Auf saures verzichten und basisch ernähren!


    Mein Arzt sagte mir damals, er wüßte sich selber keinen Rat mehr, geschweige denn mir einen zu geben...ich solle mich damit abfinden, das ich in einem halben Jahr auf den Rolli angewiesen sein würde , na bumm.... ich war da gerade 24 Jahre alt!!!!


    Es wird wieder besser werden, davon bin ich überzeugt :liebe1:
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Pfa!!!
    Was ist das denn für ein arger Arzt? Kann es nicht diagnostizieren, aber diagnostiziert dir einen Rollstuhl in 6 Monaten?
    Versteh ich nicht!

    Wie lange ist das denn her?


    Ha, viel trinken, genau das macht meine Mutter nicht. :(
    Sie ist ziemlich eigensinnig, hat "nie Durst" und auch "nie Hunger", isst zu wenig, trinkt auch zu wenig.... :(
    Danke für den Tip mit dem Weidenrindentee, ich werde ihn ihr heute kaufen gehen!!
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Ja, sehr nett war der :D

    Die letzte Diagnose, also Vermutung liegt nun 2,5 Jahre zurück, habe es in einem früheren Thread hier reingeschrieben....und zwar hier http://www.esoterikforum.at/threads/12215

    das war damals der Auslöser, warum ich überhaupt hierher kam *lächel


    Und noch etwas, WOB ENZYM ist sehr gut, habe meine leider schon wieder verbraucht, werde aber heute zur Apotheke düsen und Nachschub holen :stickout2


    Alles liebe!


    :liebe1:
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hmhm, danke, werde mich über PS Rheuma informieren.
    Und über WOB Enzym!!!
    Muss nun leider weg bis zum Abend, ich werde mal morgen beim Onkel Doktor anrufen, und fragen welche Diagnose er denn eigentlich nun gestellt hat.
    Schreibe dann wieder!!!

    Dank dir!!!!:liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  10. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ja, gerne!

    Würde mich sehr freuen, wenn Du es nieder schreibst, was Du erfahren hast!


    Einen wunderschönen Tag noch!


    :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen