1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Knapp daneben ist auch vorbei :/

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Ylain, 10. August 2009.

  1. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Hallo Leute, Gestern habe ich wieder mal ne AstralReise versucht. Entweder war ich kurz davor auszutreten oder ich war kurz vor dem einpennen :D Naja, was es war könnt ihr mir ja sagen, ich habe mich ganz fest dadrauf konzentriert das ich Sachen erforshen will die ich so nie erforschen kann usw. Ich gab mir auch Suggestionen usw. Und dann alles schlatete ab wen ich das mal so nennen kann. Von Sekunde zu Sekunde wurde mir erst bei den Zehen dann bei den Fersen und so immer weiter hoch ganz warm. irgendwann bei meinen Händen wollte mich etwas hochziehen. Und plötzlich,ich hasse mich dafür, Zog ich einfach ganz plötzlich und ohne Grund meine Hand hinunter und plötzlich sass ich in meinem Bett. Fertig mit der fast Astrallreise ._. Wie kann ich solche Sachen wie das zucken verhindern? Danke für Hilfe,

    glG Ylain:banane:
     
  2. Hallo,
    vorab, ich habe keine Erfahrung mit Astralreisen....
    Aber vom Empfinden her beim Lesen würde ich vermuten, daß Du deswegen (unbewußt) Deine Hand zurückgezogen hast, sie zurückgezogen wurde ?!?, weil irgendwas nicht stimmte, nicht richtig oder fertig war. Vielleicht war Deine Seele (noch) nicht bereit dazu. Vielleicht solltest Du beschützt werden.
    Versuche es doch einfach dann nochmal, wenn Du einen Impuls dazu verspürst. Ich denke erzwingen läßt sich so ein tiefgreifendes Erlebnis nicht.
    Bitte geh nicht leichtfertig damit um. Sei vorsichtig!
    Alles Liebe, sei beschützt!
     
  3. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Danke, aber ich war mir sicher da ich so auch ungeklärte sachen aufklären kann, und ich würde auch sehr gerne die erfahrung machen. Die hand wurdevon niemandem 'materiellen' zurückgezogen, könnte es auch sein das es einfach nervöse zuckungen waren?
     
  4. Als ich " zurückgezogen wurde" schrieb dachte ich an einen Engel.
    Ich glaube daran, daß sie eingreifen, wenn wir in Gefahr sind. Vielleicht sollst Du diese Erfahrung einfach nicht machen. Ich hatte ein ungutes Gefühl als ich Deinen Eingangstext las. Ich will Dir aber natürlich nicht zu nahe treten! Du allein entscheidest! Mir fehlt die Erfahrung und das Wissen, aber ich würde Dir von meinem Gefühl her abraten einfach aus Sorge.
    Ich denke Du wirst in ein paar Stunden Antworten erhalten, die Dich mehr unterstützen können. Wenn es so sein soll wird es Dir gelingen.
    Gute Nacht. Ich muß jetzt mal :sleep3:
     
  5. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Gute Nacht dir auch ..:rolleyes:
     
  6. AnnaConda

    AnnaConda Guest

    Werbung:
    Hallo Ylain,
    mach dir keine Gedanken wegen dem Zucken, das ist ein ganz normales Anzeichen was darauf hindeutet das du kurz davor bist deinen Körper zu verlassen. Das passiert mir auch sehr oft, einfach ruhig bleiben und entspannen:D. Man kennt das ja auch vom einschlafen wenn man plötzlich einfach so zusammen zuckt, hat was damit zu tun das die Muskeln "abschalten" aber ich denke auch das man dann kurz seinen Astralbody spürt und man sich unbewusst erschreckt..

    LG
    AnnaConda
     
  7. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Hehe, das mit dem entspannen geht nicht so leicht wenn man dann automatisch im Bett sitzt.. Und dann wenn das passiert erschrecke ich und die Entspannung ist weg >.<
     
  8. AnnaConda

    AnnaConda Guest

    Wie meinst du das mit dem im Bett sitzen? Sitzt du dann plötzlich OBE im Bett??

    Wenn ja wäre mein Tipp ganz einfach das du deine Ängste abbaust und das du auch damit rechnest das das passiert, sag es dir einfach immer vor, z.B ich will aufstehen oder ich erschrecke mich nicht oder ich werde gleich meinen Körper verlassen, das hilft.

    Allgemein kann ich aber sagen das ich gelernt habe das es besser ist einfach das zu zulassen was passiert und sich nicht irgendwas vorzunehmen wo man hin will oder so, da hab ich echt lange für gebraucht bis ich das kappiert habe:D

    LG
    AnnaConda
     
  9. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)

    wieso nicht sagen wohin man will? Wenn man kein Ziel hat ist es doch oft so das man dann ziellos i-wo landet.. aber das zucken hat mich raufgerissen also ich war anscheinend kurz vor dem austreten habs aber doch nicht geschafft.
     
  10. AnnaConda

    AnnaConda Guest

    Werbung:
    Also ich hab die Erfahrung gemacht das es für mich als Anfänger besser war mich leiten zu lassen, da wir ja auch immer die Hilfe von unserem Geistführer bekommen (hab ihn leider auch noch nicht getroffen;D)

    Ich habe wirklich viel bessere Erfahrungen machen können die ich nicht gemacht hätte wenn ich immer nur das gemacht hätte was ich will. Andere wissen halt besser was momentan dran ist;D.

    Du kannst es ja gerne versuchen aber bei mir hat es nicht sehr oft geklappt als ich versucht habe in meinem Zimmer zu landen...
    wollte erstmal alles in meiner Umgebung in diesem Zustand erkunden aber letztendlich habe ich die allerbesten Erfahrungen irgendwo gemacht:D

    -also lass dich einfach mal leiten, dann hast du wahrscheinlich auch mehr Erfolg als wenn du dich dauernd an ein Ziel klammerst und wenn du dann mehr Erfahrung hast kannst du auch richtig reisen.-

    LG
    AnnaConda
     

Diese Seite empfehlen