1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kleines Kreuz

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Pitti, 3. August 2005.

  1. Pitti

    Pitti Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Werbung:
    Hallo und guten Morgen!
    Alias Legung mit der Frage hat mich dazu bewogen, mal ein wenig "nachzumachen" und ähnlich zu fragen. Thema - Komme in einer bestimmten Situation nicht weiter. Jetzt die gleiche Frage wie die von Alia:
    Was bringt mir die gegenwärtige Situation und wie soll ich mich verhalten?
    Das Kartendeck ist von "Liz Dean", lt. Alia eine Mischung aus Marseiller und irgendwelchen älteren Karten.
    1.) Darum geht es: 8 Schwerter
    2.) Das sollten Sie tun oder beherzigen: Königin der Schwerter
    3.) Dahin führt es: Königin der Münzen
    4.) Das sollten Sie jetzt nicht tun oder erwarten: Der Mond
    Vielleicht hat ja jemand Lust und dazu lernen kann ich nebenbei auch noch.
    Liebe Grüße
    Pitti
     
  2. Pitti

    Pitti Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Hallo nochmal,
    habe eben per PN den Hinweis bekommen, dass ich mich nicht deutlich ausgedrückt habe - was ja wirklich stimmt - Gedanken kann wohl keiner lesen. Sorry! Es geht darum, dass nach einigen Streiteren eine Art "Waffenstillstand" eingetreten ist - ja, und vielleicht finde ich ja durch die Deutung einen Denkanschubs in die richtige Richtung, d. h. in die Richtung, die gut für mich ist, z. B. ob ich einlenken sollte oder diesmal stur sein.... keine Ahnung. Wollte das alles auch etwas "allgemeiner" halten und nicht so ins Detail gehen.
    Also, nochmal "Danke" für den Hinweis.
    Liebe Grüße
    Pitti
     
  3. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis
    1Karte bedeutung:Das heist du musst neu anfangen deine Augen öffnen unddie Wahrheit endlich erkennen .Auch wenn die Entscheidung schwär fällt aber du musst dich endscheiden . Denn die richtige Antwort kennst du schon du musst sie jetzt nur noch aussprechen .

    2Karte bedeutet:Du hast schmerzen aber du erträgst sie .Du kannst deine schmerzen nicht zeigen sonndern verstägst sie hinter Mut und Stärke .Du bist immer höfflich und sehr zufokommend .Aber du haltest deine Gefühle gut verborgen .Dir ist Liebe und Freundschaft das wichtigste .

    3Karte bedeutet:Du sist der Realität ins Auge .Du bist bereit für dein Ziel HArd zu Arbeiten .Du liebst das schöne leben . (gutes essen,sguter Wein,schöne Kleider,). Du bist anderen gegenüber sehr groszügig .Du gibst immer dein bestes .

    4Karte bedeutung:Du kommst sehr gut mit einem auf und ab in deinem Leben klar .Doch es kommt eine fasse da bist du dir unsicher und es steht eine Veränderung bevor .Und du hast Stimmungsschwankungen bevor .Du sltest versuchen deine Träume zu Deuten denn das kann dir sehr viel weiter helfen .Und deine Entscheidungen nicht übereilen .Denn da du unsicher bist besteht die gefahr das su zu schnell Entscheidest .Es wäre jedoch Klüger den dinger freien lauf zu lassen und nichts überstürzen .

    mfg Alfababy
    PS: Ich hoffe ich konnte dir damit weider helfen :winken5:
     
  4. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo Pitti,

    ... und diesen besagten Waffenstilstand gilt es nun zu festigen und zu stabilisieren ... und zwar mit Gefühl ... nicht mit Hauehaue, sondern eben eher derart, daß Du etwas 'Weichheit' und Gelassenheit in die "hart erdachte ("=erkämpfte(?)") " jetzt aktuelle Ruhe hinein bringst.
    Denn eben diese Ruhe ringt nun um Festigkeit.
    Was Du dabei nicht denken solltest: Mach kein zuuuu große Brimborium daraus ..
    Auch Deine Waffenstillgestandeter Gegenüber wird sich dadurch und in Zukunft nicht grundlegend ändern .. es soll .. ja, es darf hier keinesfalls um "Sieg" oder dergleichen gehen .. dieser aktuelle Waffenstillstand sollte möglichst weich, smooth, sanft ... in einen eher automatischen Frieden übergehen .. hier soll jetzt nicht mehr verhandelt oder diskutiert werden ... hier heißt es wie im Sprichwort: "Es soll Friede einkehren" ...
    -> Du sollst hier keinen Frieden planieren .. setz Dich eher in den Biergarten und leg Dein Schwert beiseite
    :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen:

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  5. Pitti

    Pitti Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Hallo, Alfababy,
    Du hast sehr schön beschrieben, was momentan so in mir vorgeht, als wenn Du fast schon Gedanken lesen könntest. Allein schon das Erkennen der Situation hat mir weiter geholfen - manchmal suche ich wohl unbewusst/bewusst nach einer Bestätigung dessen, was ich selbst (noch) nicht in Worte fassen kann. Da sind die Gefühle/Gedanken, das Grübeln, dann wieder das "alles in Frage stellen". Ich werde also nichts besonderes unternehmen, sondern den Dingen ihren Lauf lassen. "Die andere Seite" kann sich ja auch mal ein wenig anstrengen - und wenn nicht .... dann eben nicht. :kiss3:
    Liebe Grüße
    Pitti
     
  6. Pitti

    Pitti Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Werbung:
    Lieber Albideuter,
    auch Du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht. Mit Ruhe und Gelassenheit weiterzumachen, ist sicher der richtige Weg. Eigentlich weiß ich das ja, aber wenn ich es dann noch "schwarz auf weiß" lese ... Ja, oft bringt mich die ganze Grübelei erst richtig durcheinander. Ich danke Dir für Deine Worte :winken2:
    Liebe Grüße
    Pitti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen