1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kleines kreuz zum stützen pinker bäume

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 30. Januar 2014.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    hey ho liebe tarotler

    aus dem lenniforum husch ich zu euch mit einem für mich spannenden thema.
    gestern kam die frohe botschaft, dass meine bewerbung auf ne interne stellenausschreibung erfolgreich war und die mich wollen, wuhaaa [​IMG]

    wird aber ganz schön aufregend.
    es ist sehr anspruchsvoll und mir fehlt die methodenkenntnis.
    muss mich komplett in alles neu reinfitzen und zudem manche dinge neu aufbauen. man hat hohe erwartungen und ich freue mich zwar, aber habe auch ein wenig bammel ob ich das alles so gebacken bekomme...

    ... daher habe ich ein kleines kreuz gelegt mit folgender fragestellung:
    liebes schicksal, sage mir mal bitte was für mich wichtig sein wird. Was magst du mir mitgeben...

    nach folgendem Schema habe ich die karten gezogen:

    1 | Das Thema - Prinzessin der Kelche
    2 | Das fordert Dich heraus 3 Schreiben
    3 | Deine Möglichkeit 10 Kelche
    4 | Das brauchst Du dazu Ass der Kelche

    __3
    1___2
    __4
    [​IMG]
    © langustl
    was erwartet mich wohl... huiii [​IMG]

    eigene interpretation folgt...
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    na da wollen wir mal.
    ich bin keine tarotkennerin, ich werde daher einfach intuitiv bisschen die bilder an sich deuten, also was mir das bild sagt.

    1 | Das Thema - Prinzessin der Kelche
    ach mensch, blond bin ich zwar schon lange nicht mehr, aber ich finde mich ansonsten gut getroffen.
    die prinzessin, jawohl, würdige bezeichnung für mich... ^^ ... also, die prinzessin schaut zuversichtlich nach oben.
    sie schaut auf ihren kelch der randvoll gefüllt ist.
    ich erkenne nicht wem die hand gehört.
    ist es ihre, oder eine fremde?
    ich finde es spannend es so zu deuten, wie wenn man ihr einen großen kelch übergibt, denn so empfinde ich es auch.
    es ist eine aufgabe, die die prinzessin aufschauen lässt, doch der kelch ist gefüllt mit den fischen, aus den lennis heraus versprechen diese reichtum, gefühle. und das herz auf dem kelch sehe ich sehr wohlwollend.
    es ist keine bürde, nix schlimmes was man fürchten braucht.
    es ist etwas, wo man zwar aufschaut, aber die prinzessin scheint gewappnet.
    sie hat in ihrem üppigen haar die fische und herzen stecken.
    ich würde nicht mal nur sagen es ist im haar. sondern vielmehr in ihrem köpfchen.
    sie ist ausgestattet mit wissen, ideenreichtum (siehe fische) und genug charm (herzen) um den kelch zu tragen.
    zudem sieht man im hintergrund den mond und die sterne leuchten.
    ich leite auch das bisschen aus den lennis ab.
    der mond steht dort für das seelenleben, mit den sternen zusammen deute ich es auch gern als intuition, als feingefühl, als gespür für die sache.
    ich glaube also, dass dies alles dinge sind, die in mir stecken und das weiß ich auch.
    ich soll mich darauf besinnen was ich alles im kopf und herzen trage und dies einsetzen, um den kelch, den man mir wohlwollend reicht, anzunehmen.

    2 | Das fordert Dich heraus 3 Schreiben
    lach, na ich geh kaputt... ein teil meiner arbeit wird aus dem aufbau eines vertragsmanagements bestehen. verträge nachhalten, mit den juristen bequatschen, alles drum herum ins system pflegen und überwachen.
    wenn da das bild mal nicht passt!
    da liegt er doch, der vertrag, daneben siehts aus wie öhm zirkel und hammer?
    ausjustieren und festmachen! ein blutiger fisch zur linken.
    vielleiht auch dabei nicht zu gefühlsbetont sein, sich aufs sachliche beziehen...
    wobei... moment!
    in der mitte liegt ja das shake hands.
    der erfolg, das sich zusammenfügen und wenn ich die karte anschaue, dann liegt links viel kreatives. die fische, als emotionales, gefühlsbetondes, die gitarre und die palette mit den pinseln als gestalterisches element, als muse...!
    und rechts liegt der verstand! ha.. muss ich gleich mal googeln ob das auch bei den hirnhälften des menschen so ist, lach...
    also rechts liegt das handwerk (zirkel, hammer), das wissen (bücher).
    wenn man es schafft beides in einklang zu bringen, dass beides miteinander wirkt und nicht gegeneinander, dann reicht sich die kreative linke hand und die sachliche rechte hand die hand²... wortspiel! man bin ich heute in form xD
    die herausforderung wird also sein hier nicht zu sehr der einen oder anderen seite nachzugeben, sondern alles fein auszujustieren, damit alles hand in hand geht.
    nich zu verspielt sein, nicht zu sachlich sondern beide aspekte, die ich durchaus in mir trage, das weiß ich genau, zusammenbringen!
    das wird die herausforderung sein.
    ich glaube der fühle ich mich gewappnet! toll <3

    3 | Deine Möglichkeit 10 Kelche
    schon wieder shake hands, wobei es hier eher nach händchenhalten als nach geschäftlichem schütteln aussieht.
    und die dritte hand ist doch ne kinderhand!
    hier gehts also darum aus meiner (ich nehm das mal von den drei scheiben mit) sachlichen und kreativen hälfte etwas neues zu schaffen, was geboren wird.
    geboren ist ein gutes wort, denn die schlange umringt die kleine hand und bei den lennis steht die schlange auch gern mal für die mutter.
    ich habe die möglichkeit hier etwas neus wachsen zu lassen.
    das haus am unteren bildrand deute ich ebenso wie bei den lennis.
    es geht um grundlagen, um fundemante, die geschaffen werden. uiuiui, dass passt so perfekt!
    es gilt neues zu erarbeiten und mit all den kelchen, den vieren links und den vieren rechts im bild, habe ich viel, auf das ich zurückgreifen kann um dies zu schaffen.
    als hätte man den einen großen kelch der prinzessin auf viele kleine aufgeteilt.
    und aus jedem kelch scheint etwas zu wachsen.
    dort die fischlein, da das herz, unten das haus, oben das kinde...
    ich habe die möglichkeit zu gestalten und mit dem reichen der hand, sehe ich dafür auch dankbarkeit. ich kann was erreichen mit meinem engagement. cooliooo.

    4 | Das brauchst Du dazu Ass der Kelche
    ich brauche nen großen kelch... nen rießen kaffetopp der all meine erfahrungen, die ich machen werde, sowie das was ich bereits kann, sammelt.
    über dem kelch regnet es. sind vielleicht eben ab und an auch mal ein paar gewitterwolken dabei, die regnen und die unangenehm sind.
    wer mag schon schlechtes wetter bzw im übertragenen sinne negative erfahrungen sammeln. aber doch bringen sie was.
    der fisch braucht das wasser, sonst trocknet er mir in seinem kelch aus.
    zudem in verbindung mit der definition der wolken bei den lennis kann man auch sagen, dass wolken weiterziehen. die bleiben nicht. und dieses energetische pinke feld im hintergrund kann die kraft sein, die sich hinter den wolken verbrigt, also die power, die man daraus zieht.
    was mir also dabei hilft ist es erfahrungen aufzusaugen und auch wenn sie mal nicht gut sind, nich umkippen!
    denn der kelch scheint hier im bild auf einem festen fundament zu stehen, der kippt nich gleich um.

    ja gut, also pobacken zusammenkneifen und mut haben sich der herausforderung zu stellen.
    ich hab alles was es braucht dazu und muss nur darauf vertrauen das ich es schaffe das alles in einklang zu bringen und anzuwenden und mich von negativen erfahrungen nicht stören zu lassen, sondern sie als bereicherung meines erfahrungsschatzes anzunehmen.
    na mensch, geht klar, das machen wir so!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014
  3. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    Liebes PinkPlasticTree (finde dein Schweinchen sowas von süss :) )

    ich bin platt... fand deine Intepretation sehr interessant. Sehr schönes Deck.

    Mir kommt ehrlich gesagt auch nichts mehr in den Sinn, denn du sagst schon ALLES!!!

    Alles Liebe dir
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    danke neoke :o

    aber trotzdem schade das meine eigenen deutungen die leute immer abschrecken noch was zu schreiben... ging mit bei meinem großen lenniblatt auch so :|
    da sagt man ich hätte bereits alles gesagt und witzig geschrieben, aber bisschen input von anderen kommt nicht. mümümümümüüü *schnauf*
    sowas is zwar super charmant und ich freu mich drüber, aber es bringt mich dennoch mit meinen sorgen/gedanken/fragen nich weiter.

    naaaaja... freu mich trotzdem immer wieder das es gut ankommt was ich so an gedanken dalasse und wenn niemand meinen deutungen widerspricht scheints dann wohl zu passen, lach :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  5. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    hallöchen,

    ich weiss was du meinst und ich kann dich sehr gut verstehen, aber wie gesagt, es kommt mir wirklich nichts mehr "zusätzliches" in sinn... vielleicht liegt es auch an mir, da ich durch den ganzen lernstress, total ausgelaugt bin... :/

    hoffe sehr, dass sich doch noch eine liebe seele findet um über dein blatt zu schauen. :)
     
  6. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    ach kwwaatsch!
    das ging nicht an dich puppe : *

    war nur ne allgemeine feststellung.
    schreib mir mal lieber privat was du feines lernen musst?
    prüfungen uni? bin neugierig, hehe.
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Huhuuuu...
    ich mag das Thema noch mal anschieben und fragen, ob vielleicht doch jemand so nett wäre mir was dazu zu schreiben? :o
     
  8. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Hallo Paula :)

    ich musste jetzt erstmal googeln was Langustl mit Prinzessin denn nun genau meint, im Hinblick auf das gängige Tarot.
    Wenn ich (hoffentlich) richtig liege ist es der Bube/Page.

    Somit:
    Kelch Page:
    Ein Sensitiver, der Einblick in andere Welten hat.
    Viele Dinge kommen in Fluß, wenn man viele Polaritäten wahrnimmt.
    Eine neue Kommunikation entsteht, die zu einem neuen Verständnis führt, unabhängig davon, ob sie von der inneren oder äußeren Welt ausgeht.

    3 Münzen:
    Ein alchimistisches Gleichgewicht bringt materiellen Erfolg.
    Wir vertrauen der Liebe zu uns selbst.
    Wir entdecken die kreativen Aspekte.
    Wenn wir "das Richtige" tun, sind wir in der Lage uns zu entwickeln.

    Eigene Anmerkung: Im Sinne von es kommen 2 "passende Pole" zusammen und es entsteht folgerichtig etwas Neues, Drittes, wie bei einer Geburt.
    Da Münzen geschieht dies in Verbindung mit der materiellen Ebene.

    Kelch 10:
    Fülle. Manifestation von Reichtum und Erfolg.
    Eine Wahrnehmung von Verheißung und Zufriedenheit.
    Wunscherfüllung und ein Gefühl von Überfluss.

    Kelch Ass:
    Wurzel der Wasser-Energie.
    Mitfühlend, einfühlend, enthusiastisch, klar.
    Offen für die Kommunikation , die von oben kommend unseren Kelch füllt, auf dass sie überfließt in die Welt.


    Zusammengefasst würd ich mal meinen, dass du nur auf dein Gefühl, deinem Herzen vertrauen zu brauchst, dann steht deinem Erfolg und deiner Zufriedenheit nichts mehr im Wege. :)

    Alles Liebe
    Stern
     
  9. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Hey Stern,
    vielen lieben Dank das du mir was zu meinem Bild geschrieben hast :)
    klingt ja alles sehr schön, ich hoffe in einem halben Jahr kann ich dann bereits ein erstes Feedback geben
     
  10. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Werbung:
    Hi Paula,

    sehr gerne. :)
    Du hast ja auch lauter schöne Karten gezogen.
    Da ist grad ganz viel im Fluß (Wasser) bei dir und das beginnt sich nun zu materialiseren (Münzen).

    Feedback wäre natürlich schön.

    Alle Liebe Dir! :)
    Stern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen