1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kleines Kreuz auf Stand der Dinge nach den neuen Erkenntnissen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Gaia, 5. Juni 2008.

  1. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab noch mal ein Blatt von gestern, wo ich nur teilweise deuten kann und auf den Stand der Dinge sozusagen, nach den Erlebnissen und der neugewonnenen Erkenntnisse:

    Thema: 5 Stäbe
    Was dahinter liegt: der Eremit
    Was von aussen kommt: der Gehängte
    der Rat des Tarot: As der Kelche

    QS Kraft

    Ich danke euch schon mal.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  2. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ok liebe Gaia, ich versuch mich mal bei deiner Legung.

    Es geht um eine Herausforderung und eine spannende Erfahrung. Gerade habe ich noch gesehen, dass die Karte auch aussagt, dass man Erfahrungen, die durch diese Karte gekennzeichnet sind, nicht meiden sollte. Sie bieten eine gute und meist spannende Gelegenheit.
    Passt eigentlich ganz gut, finde ich.....
    Der Eremit auf diesem Platz meint, dass du dich auf dich selbst konzentriert hast, abschalten und alleine sein wolltest.
    Jetzt ist es aber an der Zeit, etwas grundlegend anders zu machen und eine andere Sichtweise einzunehmen.
    Das As der Kelche ist die Glückskarte schlechthin. Sie bedeutet, die Chance, dass grosse Glück und die Erfüllung zufinden, nicht verstreichen zulassen.

    Na bitte, was willst du mehr? Leider komme ich mit der QS Kraft und Gerechtigkeit immer durcheinander. Ich würde sagen, wenn du die Kraft wählst, dann heisst das soviel wie, mit voller Kraft voraus...zumindest steht das alles unter einem guten Stern. Viel Glück und alles Liebe!

    Ich bin aber noch relativ neu bei den Tarotkarten. Also schreibe ich das alles völlig wertfrei. Aber ich habe mich bemüht:liebe1:und vielleicht passt`s ja.
     
  3. Gaia

    Gaia Guest


    Nur weiter so, wenn sich etwas Neues ergibt, dann melde ich mich wieder mit meinem feedback!

    Drücker
    deine Gaia:liebe1:
     
  4. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Hallo Liebe Gaia!!:umarmen:

    Die Zeit ist reif Liebe Gaia,entscheide dich jetzt für den wunderschönen Weg der Liebe...:kuesse:

    Du bist bereit!
    Hab keine Angst,es wir schön werden!!



    Ich drücke dich,
    Magdalena:clown:
     
  5. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo liebe Magdalena,

    ja, es ist der richtige Zeitpunkt! Jetzt!!:liebe1: Meine Liebe pocht heute in meinem Herzen! Genau das empfinde ich, bereit sein!!! Vielen, vielen Dank dir!

    Drücker
    deine Gaia:liebe1:
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:

    hui, da hast du dir wieder ein blatt, gelegt, liebe gaia. phat!
    du bist nun eine runde weiter und es geht weiter. lass dich nicht runterziehen, auf ein
    niedrigeres level, nicht madig machen. bleib ruhig und in deiner mitte, denn du gehst
    weiter, deinen weg. sei achtsam, sei sorgsam. bleib in dir, mit dir. wie schon gesagt...
    im moment kommt es auf dich an, auf dich allein. du bewegst dich, entwickelst dich.
    vertraue deiner intuition, deinem gefuehl! dein herz leitet dich!

    alles liebe dir, drachenkaempferin,
    :liebe1:

    luo

    ps: du meinst meine email? ah, die geschichte ist zu lang und kompliziert.
    wurde ja schon angesprochen. hab in allen legungen mal nachgesehen... oh weh, oh weh..
     
  7. Kelte

    Kelte Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Stadtrand von Graz <-- das ist in der Steiermark i
    Hi liebe Gaia!

    Hab wieder mit meinem Mythen-Tarot nachgelegt und schreib dir was ich davon halte.

    Also das Thema liegt bei mir eindeutig bei der Zielstrebigkeit und Zielsicherheit, die aus deinem Geist kommt. Gleichzeitig erweckt es irgendwo deinen inneren Tiger und dein inneres Tier. Außerdem ist die Zahl 5 enthalten welche mir die Spiegelung der Existenz anzeigt im Baum der Weiseheit und der Einheit...--> das wiederum bedeuted deine innere weiterentwicklung durch unternehmungen, tatendrang und lebenslust...:) ALLEINE! :) Nicht falsch verstehen, aber dadurch kannst du dich nur auf dich konzentrieren, anderfalls wäre da immer ein "störender" - zwar angenehmer - aber trotzdem "störender" Effekt. :)

    Nun gut in der Vergangenheit hast du an dir die Fehler gesucht und auf Hoffnung gewartet. zwar mit der Positiven Grundhaltung, dass die Hoffnung erst zuletzt stirbt aber trotzdem. Außerdem war möglicherweise der Versuch da, dein Wesen in irgendeiner KREATIVEN art und weise auszudrücken. (Das wäre jetzt auch nicht schlecht, gell ???) --> Zeichnen, malen, schreiben etc.:)

    Dann was von außen kommt ist eigentlich die totale Stagnation und Blockade. Du siehst es, wenn nicht bewusst, dann unbewusst, sogar als eine art Bestrafung für irgendeinen Fehler den du in der vergangenheit gemacht hast...Das ist Schwachsinn... Versuche deine Einstellung gegenüber einer Beziehung bzw. dein gesamtes "Männerbild" mal richtig zu hinterfragen und schau was dabei rauskommt. Denn so wie ich das sehe, hast du immer die männliche Rolle der Beziehungen übernommen und hättest deinen Partner auf den Kopf schei*en können und sie hätten vielleicht auch noch danke und Amen gesagt. --> das muss jetzt nicht auf genau den letzten partner bezogen sein. Das ist einfach deine allgemeine einstellung gegenüber beziehungen und männern!

    Und der Rat des Tarot lautet, dass dir der Urgedanke von eigen - und Selbstliebe gegenwird. Der Funke der Schöpfung wird dich berühren und du wirst merken wie sich die liebe in deinem Leben ausbreitet und du somit die aktuellen "Bestrafungen" beenden kannst. Außerdem zeigt mir das As der Kelche, dass es ohne eine Handlung kein Fortkommen gibt. Denn wenn du den Funken der Liebe zwar erkennst, aber nichts daraus machst wird sich nichts verändern. Und es gibt nur eine möglichkeit wo du diesen Funken finden oder entdecken kannst bzw. WIEDERfinden kannst. IN DIR!!! Du wirst merken das die Quelle der Schöpfung und vor allem der selbstlosen und bedingungslosen Liebe in dir ist.

    Nun gut und die Quintessenz KRAFT zeigt mir dass du es schaffen kannst aus deinem URweiblichen potenzial eine wunderschöne geburt zu vollziehen, die anfangs zwar schmerzhaft sein kann aber im endeffekt der beginn eines neuen Lebens ist. Außerdem zeigt mir die Kraft an, dass du eine möglichkeit finden wirst, deine Dominanz und dein - sorry, aber ich bin ehrlich :escape:- manchmal auch deine besserwisserei und 9-mal-klug-heit ein bisschen zurück zu schrauben.

    Naja soviel von mir, hoffe du konntest damit was anfangen
    Alles Liebe
    Kelte
     
  8. Gaia

    Gaia Guest


    Aber darf ich fragen, was bei dir los ist?? Was war es, was dich aus deiner Bahn geworfen hat?? Hab eher das Gefühl, ein Teil deiner Zeilen an mich, seien mehr an dich gerichtet. Vielleicht irre ich mich, möchte dir auch nicht zu nahe treten, doch wirkt es so beim Lesen....alles ist richtig für einen und nichts ist schlecht...schon gar nicht, wer man ist und wie man sich zeigt!! Es kommt ja nicht von irgendwoher....:clown:


    Sei ganz lieb gegrüßt

    deine Gaia:liebe1:

    PS: Lass dich nicht unterkiegen!!!
     
  9. Kelte

    Kelte Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Stadtrand von Graz <-- das ist in der Steiermark i
    Werbung:
    Hi liebe Gaia!

    Freit mich, dass ich dir wieder ein bisschen weiterhelfen konnte. Es ist mir auch klar, dass jeder Lebensberater, in seinen Beratungen mit Menschen immer etwas für sich dabei hat/haben muss! Denn sonst ginge es ja nicht. somit ist eigentlich bei jedem dem ich die karten lege irgendein hinweis für mich dabei...

    Du trittst mir nicht zu nahe -- keine sorge! Und ja ich hab auch in diesem Bild wieder etwas für mich gefunden, wobei das bild trotzdem AUSSCHLIEßLICH für dich gilt!

    Hoffe ich konnte deine Frage ein wenig beantworten....
    Danke für deine Anteilnahme
    Alles Liebe
    Kelte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen