1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kleine Übung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Clairchen, 18. Mai 2010.

  1. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo, ihr Lieben,

    ich würde gerne etwas üben.

    Dazu brauche ich von euch eine Frage. Am liebsten natürlich keine ja/ nein Fragen.

    Ihr solltet dann

    1. eine Themenkarte bestimmen
    2. eine Karte darüber legen für die grundsätzliche Tendenz der Angelegenheit
    3. eine Karte darunter legen für das, was Einfluss nimmt, was man vermeiden sollte
    4. dann drei Zweier-Kombis legen

    Ich leg mal ein Beispiel, da sich bei mir im Beruf etwas tut. Nicht für mich persönlich, aber in meinem Umfeld (unter anderem wahrscheinlich ein neuer Chef), und ich wollte wissen, wie sich das auf mich und mein Arbeitsgebiet auswirken wird.

    Das sieht dann so aus. Den Anker habe ich gewählt als Themenkarte. 2. die Sonne, 3. die Störche, 4. Buch und Brief, 5. Haus und Vögel, 6. Sterne und Schlüssel.





    Wow! :D

    Die Sonne besagt, dass die Tendenz unbedingt positiv zu werten ist. Zumindest in den nächsten 3 bis 5 Monaten, die dieses Bild gilt. Ich kann also den Veränderungen optimistisch entgegen sehen.

    Die Störche bestätigen, dass es Veränderungen geben wird.

    Buch und Brief könnten bedeuten, dass das, was jetzt noch verborgen ist, offenbar werden wird. Vielleicht bezieht es sich auf Nachrichten, Informationen, die noch nicht bekannt sind. Etwas ist noch nicht soweit und muss noch geprüft (Brief) werden.

    Haus und Vögel: das Haus beschreibt ja eher den privaten, persönlichen Bereich, die Vögel können Aufregung und Chaos bedeuten, aber auch Unabhängigkeit. Vielleicht gibt es für mich persönlich ja Aufregung, Veränderung aber in Richtung mehr Unabhängigkeit.

    Zuletzt noch Sterne und Schlüssel. Ich denke, ich darf darauf vertrauen, dass sich in der nächsten Zeit alles positiv entwickelt. Das sagt ja auch die Sonne als "Überschrift".

    So, und nun seit ihr dran ... wenn ihr mögt. ;) Ihr dürft natürlich auch selber mitdeuten, mich verbessern, ergänzen, wie ihr wollt.

    Liebe Grüße,
    Clairchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen