1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kleine Frage zum Handlesen

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Ferrum, 12. September 2007.

  1. Ferrum

    Ferrum Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mich noch nie mit Handlesen auseinandergesetzt. Eine Bekannte (etwas mit dem Thema beschäftigt) von mir meinte bei meiner rechten Hand, dass das interessant wäre. Nämlich die drei kurzen Linien (ob man es auf den Fotos erkennt?), Aussenseite Zeigefinger - Richtung Daumen, zwischen Innenhand und Handrücken. Eine Linie ist auf der Innenhand, eine geht bis zur Grenze, eine darüber hinaus.

    Die Linien sind sehr stark ausgeprägt. Sind sie Linien fürs Handlesen relevant? Haben sie eine Bedeutung oder halt "Zufall", weil an den Händen entstehen halt Linien, ohne dass jede eine Bedeutung hat / haben kann / haben muss?

    Falls doch, welche Bedeutung könnten sie haben? Vielleicht, dass ich gerne Schoko esse :)?... Nein, es interessiert mich wirklich sehr. Könnt Ihr mir mehr zu diesen Linien sagen?

    Danke & Alles Liebe
     

    Anhänge:

    • Hand.JPG
      Hand.JPG
      Dateigröße:
      87,8 KB
      Aufrufe:
      70
    • Hand3.JPG
      Hand3.JPG
      Dateigröße:
      75,3 KB
      Aufrufe:
      59
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ferrum

    Das hat vermutlich mit Deiner Geburt zu tun. Haben Kopf- und Lebenslinie den gleichen Ursprung - dort müssten auch die drei Linien eimünden?

    lg Dieter
     
  3. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hm.. ich habe eben bei mir geschaut, ich habe diese 3 kurzen linie auch..
    wird wohl normal sein,
    lg, safari
     
  4. Ferrum

    Ferrum Guest

    Hallo Dieter!

    Stimmt, sie haben den selben Urprung. Mmmhhhh mit meiner Geburt interessant. Oder scheint die jeder so zu haben? Sie sind halt besonders stark ausgeprägt und daher aufgefallen - muß nichts heißen. Links sind vier ähnliche, allerdings kaum sichtbar.

    LG
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Ferrum

    Diese besagten Linien zeigen in welcher Form die Geburt abgelaufen ist.
    Die Geburt eines Menschen hat eine sehr starke Symbolik für das spätere Leben.

    Die Linien an der Handkante sind Reiselinien, Angstlinien, Partnerlinien und Giftlinien ja nachdem an welcher Position sie sich befinden.


    lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen