1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kleine frage, kleine anwort DANKESCHÖN

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von SmouBlueT, 28. März 2006.

  1. SmouBlueT

    SmouBlueT Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe damals schon einmal mit dem Medetieren angefangen, ich muss auch sagen ich habe mich da durch besser , ausgelassener und "freier" gefühlt.
    Bin aber dann in eine phase gekommen, wo ich alles habe liegen lassen....

    Ja ja die gute Liebe und ihrer trennungen.

    Ich wollte fragen ob es bestimmte Übungen gibt, die einem Wieder kraft geben,
    sachen zu erledigen die erledigt werden müssen, einfach mehr enegie geben.

    Ich fühle mich die letzen Monat so ausgepumt und erhoffe mir durch konsequentes Medetieren ein bissel mehr Kraft , gerade jetzt wo der sommer kommt , habe ich keine Lust mehr meine Freizeit am PC zu verbringen,
    vielleicht ist es nur ein vergeblicher Versuch endlich aus diesem Einiglungsprozess raus zukommen

    Gib es bestimmte übungen da für ??

    Liebe grüße und Herzlichen Dank
    Toby
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, lieber SmouBlueT,

    habe diesen Link entdeckt und vielleicht solltest Du mal sehen, ob Du das Buch dazu unter ebay günstig kaufen kannst:

    http://www.einfach-beten.de/gebet/meditation.html

    Ich wünsche Dir viel Kraft und dass Du auch dieses Jahr wieder ein Stück mehr zu Dir selber findest und dass, was Dich "festhält" Du weit weg von Dir bringst....

    Ich melde mich nochmal per mail bei Dir...

    Aber sicher gibt es viele hier, die Dir noch mehrere gute Tipps zum Meditieren geben werden, ich habe schon so viele gute gelesen unter "Meditation" hier im Forum.

    Bis dann
    Maike
     
  3. opti

    opti Guest

    Hallo SmouBlueT

    Wer ist wohl der größte Energiekiller? Natürlich der Sex. Darum in den nächsten Monaten vielleicht einmal etwas weniger Sex oder vielleicht einmal ein paar Monate auf Sex verzichten. Dann gehts auch wieder aufwärts mit der Energie. Außerdem kannst du meditieren so viel wie du willst und zu Gott beten, es wird sich nichts ändern, wenn dir die Energie für die Meditation fehlt.
     
  4. SmouBlueT

    SmouBlueT Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Hallo Opti,
    danke für deine Antwort , aber ich bin seit 1 1/2 Jahren Single und kann dir nur sagen, mit Sex ist bei mir nicht gerade viel, da dran kann es nicht wirklich liegen.
    Ich denke zur Meditation werde ich mich aufraffen können, weil ich endlich weiter auf meinem Weg möchte...
     
  5. opti

    opti Guest

    Gehe ich recht in der Annahme, dass du weiblich bist?
     
  6. SmouBlueT

    SmouBlueT Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hat das etwas mit meinem Sexleben zu tun *fg*
    Nein ich bin Männlich.
     
  7. opti

    opti Guest

    Hallo SmouBlueT

    Ich habe ganz überlesen, dass du bereits meditiert hast und dass dann die Trennung dazwischen gekommen ist. Ich war vielleicht ein wenig zu sehr auf die Libido konzentriert. Aber im Grunde genommen steckt die Antwort auf deine Frage doch bereits in deinem Eingangsposting. Du sagtest ja, dass du mit der Meditation bereits angefangen hattest und dich dadurch besser und freier gefühlt hast. Aber ich kann verstehen, dass man nach einer Trennung ein wenig die Lust am Meditieren verliert.

    Darum kann ich dir eigentlich nur noch empfehlen, dort wieder fortzusetzen, wo du aufgehört hast. Tip1: Meditation Tip2: Autogenes Training
     
  8. bebe

    bebe Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Welt
    Ganz sicher sogar.

    Liebe Grüße
    Bebe
     
  9. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, BeBe und Opti,

    haben wir noch wirklich was fachmännisches auf Lager oder ist das "alles", was Ihr auf Tobys Frage zu antworten habt?

    Hier ging es um MEDITATIONÜBUNGEN und nicht um SEX und LIBIDO.....

    Was gibt es denn nun für Meditationsübungen, die Kräfte mobilisierend wirken??? Das interessiert mich aber auch mal....

    LG
    Maike
     
  10. bebe

    bebe Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Welt
    Werbung:
    Eben darum schrieb ich an Opti: Ganz sicher sogar, als er schrieb dass
    er sich zu sehr auf seine Libido konzentriert. Das sollte eine ironische
    Bemerkung sein!

    Was für Meditationsübungen es gibt die Kräfte mobilisieren?

    Gegen Einigelung hilft nur Öffnung. Und der Link zum Meditieren, den
    Du gepostet hast enthält schöne Übungen.

    Zur Vitalisierung. Das ist das was ich bei Toby lese. Ein bisschen Faulheit
    und Antriebsschwäche hilft nach meiner eigenen Erfahrung eine einfache
    Übung. Folgende Beschreibung ersetzt keine persönliche Anleitung! Ich
    beschreibe die Übung nur mal.

    Man setzt sich aufrecht hin und streckt die Beine nach vorne. Den Oberkörper
    hält man mit den Armen gestützt. Dann hebt man sein Becken
    bis der Körper gerade gestreckt ist und atmet dabei tief in den Bauch ein.
    Dann atmet man langsam mit einem zum Pusten geformten Mund aus
    und senkt dabei das becken wieder. Wenn man das 5-10mal gemacht
    hat ist das eine erfrischende Sache.

    |__ . | -- _ . |__ .

    Generell sind Qi Gong und Pranayama Übungen zur Vitalisierung
    des Geistes und Körpers geeigneter als Meditation.

    Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

    Liebe Grüße
    Bebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen