1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kleidung ausziehen ohne Ende..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SeelenStein, 8. Mai 2013.

  1. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Werbung:
    Hallo,

    hatte heute nacht einen ziemlich wirren Traum.. :confused:
    Was mir am meisten in Erinnerung geblieben ist....

    ------TRAUM-----

    Ich befinde mich in unserem Bad.. irgendwie ist es noch kleiner als im RL.. ich möchte mich duschen und ziehe mich aus.. und aus.. und aus..

    Der ganze Fussboden ist schon voll mit meiner Kleidung aber immer wenn ich mein (rotes) Top ausziehe, befindet sich ein weiteres darunter..

    Irgendwann hatte ich es wohl geschafft oder einfach die Faxen dicke..

    Befinde mich dann in der Küche und suche das Brot..

    -----TRAUMENDE-----

    Zum Glück kam meine Mam heute morgen vorbei und brachte frische Brötchen mit.. als ob sie von meinen Traum gewusst hätte..:thumbup:

    Würde mich freuen, wenn sich Jemand diesen meinen Traum annehmen würde und die Deutung des endlosen entkleidens deuten könnte..

    Eine Idee dazu habe ich.. ob diese dann die Richtige ist.. :rolleyes:

    Schöne Träume wünscht..
    SeelenStein
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe SeelenStein,

    Du gehst in das Badezimmer deines Seelenhauses, um dich sinnbildlich reinzuwaschen, befreien oder etwas klären zu wollen. Mit der Kleidung werden Dinge der Persönlichkeit verborgen, wobei das Top verrät, dass es da um das Thema rund um deine Weiblichkeit gehen soll. Es gibt in diesem Bereich also etwas, worüber Du dir Klarheit verschaffen möchtest - es gelingt dir aber nicht.

    In der letzten Sequenz wird das Ganze zum besseren Verständnis noch etwas konkretisiert: Mit der Küche und dem Brot wird deutlich, dass es da um die Stillung eines elementaren Bedürfnisses geht (das Brot).

    Merlin :zauberer2
     
  3. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Werbung:
    Vielen lieben DANK für deine Deutung.. lieber Merlin..

    Ich finde es immer wieder interessant wie neutrale Personen einen Traum deuten (können).. und damit genau den Punkt treffen..

    Nachdem ich über diesen Traum nachgedacht habe.. dachte ich daran, dass diese vielen Schichten (Tops).. vllt Charalterzüge bzw Erfahrungen sind.. die ich im Laufe der Zeit "abstreife".. oder abgestreift habe, da ich mich momentan verändere..

    Nochmals Dankeschön..

    SeelenStein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen