1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klartraum und Botschaft über Atomkraftwerke

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Aquanaut, 4. April 2011.

  1. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Vor einigen Tagen sandte mir ein guter und vertrauenswürdiger Freund folgende Mail:

    Ich bin am Sonntag, 27.03.2011 um ca. 23.00 Uhr schlafen gegangen - um ca. 03.00 Uhr wurde ich durch einen sogenannten Wahrtraum wieder geweckt. Eine geistige Stimme forderte mich auf zum Computer zu gehen und die nachfolgende Botschaft niederzuschreiben. Dies habe ich gemacht, das Ergebnis anbei im Anhang. Kannst Du mir helfen, diese Botschaft nunmehr im Netzt zu verbreiten? So wie es ausschaut ist es eine Letzte Warnung an die gesamte Menschheit - es steht mir nicht zu diese Botschaft zu interpretieren - ich wurde nur ersucht - diese Botschaft weiterzugeben.Das Grauen, das Endergebnis aus der Konsequenz der Vernichtung, ich kann und will es auch nicht beschreiben - nur so viel, ich möchte nicht und das von ganzem Herzen, das dies - jemals für diese Menschheit auf diesem Planeten eintrifft.


    Hier meine Antwort darauf:

    Erst mal Danke schön dass du an mich gedacht hast um diese Botschaft weiter zu leiten, hier gleich mein erster Eindruck als Rückmeldung für dich dazu.
    Ich musste die von dir heute früh erhaltene Botschaft wirklich 2-3 mal lesen um den tieferen Sinn dahinter zu verstehen - und eines gleich mal vorab dazu:
    Der Inhalt der Botschaft ist meiner Meinung nach viel zu wichtig oder auch ungeheuerlich als dass man es durch ein anonymes Weiterleiten im Internet verstehen wird.
    In Zeiten von hunderten Channelings von verschiedensten Medien in immer kürzeren Abständen ist es meiner Meinung nach immens wichtig zu wissen von wem die Nachricht stammt, wie vertrauensvoll also die Quelle ist und ob es möglich wäre dass vielleicht noch ein Rest von Ego die gechannelte Nachricht beeinflusst hat.
    Da ich Dich und deine besonderen Fähigkeiten mittlerweile sehr gut kenne und auch schätze bin ich persönlich absolut davon überzeugt dass du so eine Nachricht niemals ohne gewichtigen Grund verbreiten würdest, aber schon der zweite oder dritte Empfänger dieser Nachricht hat diesen Vertrauensbonus nicht mehr zur Verfügung, das ist in Kurzform meine erste Reaktion auf diese Nachricht.
    Ich werde die Botschaft trotzdem auf deinen Wunsch hin an einige von mir sehr hoch geschätzte Menschen weiterleiten von denen ich sicher bin dass Sie in der Lage sind mit ihren eigenen Möglichkeiten die Ernsthaftigkeit und Wahrheit dieser Botschaft zu überprüfen bevor Sie diese nach eigenem Ermessen an ebensolche Kontakte weiterschicken - oder auch nicht.

    Ich würde dazu diesen gesamten Text (deine und meine Mail) mit versenden.
    Gut wäre vielleicht noch - in Zeiten von immer kurzlebigeren Mail-Leseverhalten - eine kurze aber aussagefähige Zusammenfassung dieser direkten Botschaft an dich zu machen, wie z.B.:

    Gottes Botschaft über Atomkraftwerke (Spaltung des Feuers) und den akuten Zusammenhang mit dem elektromagnetischen Gitternetz der Erde.

    Zum Abschluss kann ich nur sagen - auch ich hoffe jedenfalls dass die hier angegebene Situation niemals eintreten wird.

    Lieben Gruß und alles Gute


    In seinem Klartraum sah mein Freund dass die bevorstehenden Erdbeben eine Kettenreaktion in allen aktiven Atomkraftwerken auslösen würden und sich dadurch die Kontinentalplatten unter Meeresniveau absinken würden!
    Klingt nach dem Film WATERWORLD mit Kevin Kostner, falls ihr den gesehen habt. Dabei waren dann nur noch 2 Bergspitzen im Trockenen - und das hat ihn verständlicherweise ziemlich erschüttert als er NACH diesem Klartraum auch noch die eindeutig klare geistige Stimme vernahm die ihm die nachfolgende Botschaft diktierte.

    Lasst uns aber mal davon ausgehen dass darin nur eine der vielen möglichen Zukunfts-Szenarien dargestellt wurde und entsprechend schlafende Leute dadurch ev. tatsächlich noch rechtzeitig aufgeweckt werden.

    Wäre allerdings interessant zu wissen ob andere Channeling-Erfahrende ev. auch etwas ähnliches herein bekommen haben für die bevorstehende Zeit ...

    UND HIER NUN DER LINK ZUM DIREKTEN ANHÖREN
    DER BOTSCHAFT :





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. susanne1004

    susanne1004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Aquanout,

    grade erst habe ich diese Botschaft gelesen,

    und ja, auch ich habe so eine ähnliche Botschaft, seitends meiner geistigen Lehrer, durchgesagt bekommen.
    Und zwar am 30.03.2011
    Sie lautete:

    Verändert Eurer Denken,und lasst von der Atomkraft ab,
    seht Euch Japan an,macht Ihr in dieser Form weiter,
    wird es zur Katastropfe für die Welt kommen.

    Mir wurde gesagt ,das Japan,schon seit dem ersten Erdbeben,
    den Super Gau hat,und nicht wie die Medien im Fernsehen, uns weis machen wollen.

    Das Japan,nicht mehr bewohnbar wird ,und die Katastropfe die Schuld der Menschen ist.

    Das noch einige Erdbeben,rund um in die Erdplatten kommen werden.

    Das wir nicht mehr, viel Zeit haben, unser Denken zu ändern.

    Viele Menschen bekommen solche Durchsagen und wir sollten sie ernst nehmen,den die Erde ist krank.....
    Wir beuten sie aus,ohne dabei an die Zukunft zu denken.

    Das ein Umdenken seitends der Poltitiker stattfinden muss.

    In diesem Sinne
    Susanne1004
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Also ich habe ja nichts gegen Träume, auch nicht gegen Klarträume.
    Aber, sry, folgendes hebelt ja wohl alles aus, was Sinn und Verstand hätte >>>


    Meine bescheidene Ansicht dazu: das ist Quark hoch 10.:)
     
  4. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    der berühmte Benedetto Il Cornuto

    hat das bereits im 15 Jahrhundert prophezeit:




    die verwirrung
    wird immer grösser
    werden
    sie wird keinem am arsch
    vorbeiziehen
    alle werden betroffen sein
    take it easy

     
  5. Shania

    Shania Guest


    ist schon irgendwie komisch, welche botschaften jetzt - nach der japan katastrophe - überall auftauchen :D

    schauma mal, welche geistigen ergüsse es noch geben wird.
     
  6. susanne1004

    susanne1004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Komisch ist es nicht,eher für die Menschen gedacht,die wach werden und glauben,und sich nicht lustig machen.....

    Liebe Grüsse
    Susanne
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.856
    Ort:
    An der Nordsee
    Jetzt mal ehrlich: Brauchst du für das alles eine "Botschaft"?
    Hattest du dir dazu nicht bereits eine eigene Meinung gebildet und zwar schon vor dem 30.03. und zwar genau diese Meinung?

    Na ja, jedenfalls scheine ich dann eher ein Botschafter zu sein, denn der Inhalt dieser Botschaft, die du am 30.03. empfangen hast, war mir schon vorher klar, bzw. war wahrscheinlich jedem schon vorher klar (alles kleine Botschafter:D) - zumindest ab dem Moment als bekannt wurde dass das AKW Fukushima beschädigt ist - war der 12.03., oder?

    R.
     
  8. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    :lachen:

    lg
     
  9. liebes26

    liebes26 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Krems
    hallo
    mir persönlich voll egal aber es musste ja so weit kommen mit den ganzen
    i.... ob jetzt jemand eine botschaft erhalten hat oder einfach so umdenkt
    mir egal hauptsache es wendet sich zum guten
    und ich frage mich wirklich für was ihr ein esoterikforum aufsucht, wenn
    ihr sowieso schlauer als der rest der menschheit seit
    gibts keinen skeptikerchat oder ein forum für euch.
    lg
     
  10. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hatte vor ein paar Tagen auch einen Traum mit einem Atomkraftwerk.
    Wir wohnten neben einem solchen und während des Mittagessens tat es plötzlich einen lauten Knall und aus dem Atomkraftwerk flog eine große blaue Kugel, ähnlich einer Seifenblase in der Größe des Werkes und sie rollte über die ganze Stadt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen