1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klartraum konnte ihn aber nicht steuern

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von xSeriko, 30. Oktober 2013.

  1. xSeriko

    xSeriko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hatte letzte Nacht einen Traum..
    Mir kam alles etwas komisch vor deswegen war mir irgendwie klar das ich träume.
    Ich suchte eine uhr, hatte aber keine und trage auch keine.
    Habe dann auf ein Straßenschild geschaut, wieder auf etwas anderes, mir etwas gedacht und erneut auf das Schild gesehen... Alles wie vorher.
    Ich war gedanklich ganz klar, habe auch gedacht das ich gleich aufwache aber bin es trotzdem nicht. Egal was ich auch versucht habe, es hat nicht geklappt.
    Dann musste ich total dringend auf Klo und hab den Drang auch körperlich gespürt deswegen hatte ich Angst, dass da was passiert... :lachen:
    Als ich aufwachte musste ich gar nicht.
    War das ein Klartraum ? Und ist es normal das man manchmal nicht eingreifen kann?

    :danke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen