1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klarträumen/Unfassbares Denkvermögen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von CrazyNic, 17. Oktober 2008.

  1. CrazyNic

    CrazyNic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Guten Abend zusammen,

    im Moment befasse ich mit Klarträumen. Bis jetzt ist mir dies nur einmal und unbewusst gelungen.
    Dennoch habe ich eine Frage.

    Wenn man Klarträumen kann, hat man die Möglichkeit, alles zu machen. Darunter kann man unglaubliche Fähigkeiten ausführen. Z.B. fliegen etc... .

    Ist ist denn möglich, sich ein unfassbares Denkvermögen zu "erträumen", sodass man komplizierte Mathematische Formeln lösen kann? Wenn man dies könnte, wären doch heutige physikalische Probleme einfach zu lösen.

    Ich hoffe ihr könnt mir eine Antwort darauf geben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nic
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Nic,

    da hast du etwas falsch verstanden. Sicherlich verbergen sich in unserem Unterbewusstsein eine Menge Dinge, jedoch ist dort nur das gespeichert, was wir auch selbst gesehen, gelernt oder erfahren haben. :D

    Merlin
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Nic,
    es ist von wissenschaftl. Problemlösungen im Traum von einigen Wissenschaflern berichtet worden.
    Da ging es nur um Dedails nicht um komplexe Lösungen.
    Ich denke komplexe Lösungen wird man weder im wissenschaftl. Genre noch in privater Problematik erträumen.
    Träume geben uns Hinweise die zum Teil oder größtenteils verschlüsselt sind.

    Natürlich kann ich deswegen auch nicht ausschließen, dass sie komplexe Lösungen bekommen könnten. Da sie verschlüsselt in Symbolen und andere Features der Traumsprache geträumt werden.
    Aber als Klarträumer kann man ja mehrere Scenarios durchspielen, oder?
    Wünsche dir viel Erfolg damit.

    LG
    MaTrixx
     
  4. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    hallo,

    obwohl ich mich nie mit "träumen" beschäftigt habe, träume ich
    seit meiner Kindheit, dass ich fliegen kann. Meine Problemlösung finde
    ich beim Fliegen...
    Aber das andere muss ich ich dem Merlin zustimmen, nur das "Erlebte,"
    selbst "Erfahrene," was in Vergessenheit geriet, kann sich wieder
    im Traum offenbaren..


    L.G. sonny
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Ma Trixx,

    das von dir erwähnte Phänomen der Problemlösung hängt damit zusammen, dass mit den Träumen die Eindrücke des Tages verarbeitet, sortiert, geordnet, bewertet und abgelegt werden. Dadurch entstehen neue neuronale Verbindungen, welche zur besagten Erleuchtung führen. Nicht ohne Grund sollte man bei wichtigen Entscheidungen eine Nacht darüber schlafen. Ein Grundsatz, der einen tieferen Sinn beinhaltet. Das hat jedenfalls nichts mit einer übergeordneten Eingebung oder Erkenntnis zu tun.

    Das Durchspielen verschiedener Lösungen lassen sich auch in jeder anderen Bewusstseinsebene mit Visualisierungen erreichen (hat aber nichts mit dem Aha-Effekt zu tun). Ganz nebenbei erwähnt, lässt sich mit etwas Übung die Ebene des Klartraumes auch mit den weiterführenden Entspannungstechniken in wenigen Minuten, ganz zielgerichtet erreichen. Es macht also wenig Sinn, auf einen Klartraum zu warten. :sleep3:


    Merlin
     
  6. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:

    Wie weit geht das "Erfahrene"? :)

    In unsere Zellen ist das kollektive Bewußtsein gespeichert...

    Nicht nur dein Leben oder das familiäre Bewußtsein...

    Alles was die Welt je erfahren hat und erfahren wird, ist in uns gespeichert.

    Es ist das Kollektive Unbewußte oder esoterisch ausgedrückt :

    Die Akasha Chronik.


    LG
    MaTrixx
     
  7. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    Werbung:

    hallo Matrixx,


    ja das ist mit Sicherheit ein breites Spektrum...Ja, das Erfahrene, als Kollektive ist "unendlich", ja es sind halt die Uhrkräfte, Uhrwissen,
    was sich offenbaren kann. Ja, hast auch recht, so gesehen....
    Ja, eigentlich können wir alles, denn die "Macht" steckt in uns ,so gesehen...:)


    L.G. sonny
     

Diese Seite empfehlen