1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klarträume immer schlimmer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von JPJD22, 9. Januar 2006.

  1. JPJD22

    JPJD22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,
    ca seit meinem 8 Lebensjahr habe ich gemerkt das meine Träume immer mehr an Realität gewonnen haben. Jahre lang wahren es nur Albträume die immer ausgeprägter wurden. Über Jahre hinweg wahren diese Träume ähnlich oder immer gleich... bis sie aufeinmal ganz klar wahren... keine Räume die vom Licht nicht Hell werden oder Füße die einen nirgendwo hintrugen. Nach dem praktisch der schleicher gefallen wahr kamen diese Träume nie wieder.

    mit 18 war ich an einem Punkt angelangt wo ich oft selber überlegen muss ob es ein Traum ist. Ich erlebe das alles immer als ich selber, ich sehe mich als mich und nicht als Außenstehender. Das ganze geht soweit das ich endscheiden kann was ich in dieser Zeit erlebe... und wie. Ich kann jegliche Gefühle und Situationen erleben... Liebe... Wärme... Kälte... und Totesschmerz kurz vorm Sterben.

    Ich habe jegliche arten von Zukunft, Krieg und Liebe erleben können. In dieser Zeit kann ich mir bewusst werden ich Träume, aber bekomme es nicht gezeigt... alles ist klar... hell... und deutlich... sehen wie sprache.

    Jetzt der Schlüsselpunkt dieser ganzen Welt in der ich mich in solch einer Zeit befinde. Gelegentlich spielt alles in der Gegenwart... und ich habe die Möglichkeit in mein Zuhause zufahren... dort wo sich eigentlich nie diese Träume abspielen.

    Es ist kaum Vorstellbar wie das war... viel zu real und echt. Meine Elternteile wahren doppelt dort... aber wussten nix von einander weil sich die doppelten nie begegneten. Es war irgendwie ein Ort den ich erreicht hatte wo ich nix zu suchen hatte... unbeschreibliches Gefühl.

    Jemand der ein so hohes Level erreicht hat... gewollt oder nicht... wird wissen das es manschmal erschreckend ist... feststellen zu müssen das man "eigentlich" träumt...
     
  2. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Ganz nett, hast du die Kompressionsalgorithmen ausgeschaltet ?
    => Massiver Speicherverbrauch.

    Mit welcher Sprache beschreibst du die Träume (bevor du sie träumst)

    Ist aber nen schönes Tool...ich hab viele wunderbare mathematische Formeln da, die der Darstellung lohnen, ich würde die aber mit R(0)=(unsere Welt) mischen...sog. Tagträume.

    Wenn du Personen erschaffst, mußt du aufpassen, daß diese ev. ebenso Real sind wie "echte", ich würde offnen vsys Status angeben...kostet allerdings ne Menge anpassung der "gewöhnlichen" Vorstellung. Personen können dann aber auch als Threads eingesetzt werden, die Aufgaben parallel lösen.

    Für "erleuchtet" halte ich das nicht, aber für nen praktisches Tool.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen